Dieter Wunderlich WageMutige Frauen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „WageMutige Frauen“ von Dieter Wunderlich

Wagemutig waren sie alle, die 16 Frauen, deren Porträts Dieter Wunderlich versammelt hat, jede auf ihre Weise: Amelia Earhart war eine der ersten Fliegerinnen, Gertrude Bell bereiste den Orient, und Dorothea Erxleben war die erste in Deutschland promovierte Ärztin. Ob Ballonfahrerin, Stierkämpferin, Dombaumeisterin oder Frauenrechtlerin- diese Frauen hatten den Mut, Wege abseits der ausgetretenen Pfade zu gehen.

Stöbern in Biografie

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "WageMutige Frauen" von Dieter Wunderlich

    WageMutige Frauen
    Daphne1962

    Daphne1962

    17. October 2011 um 20:34

    Dieter Wunderlich widmet sich den Frauen. Frauen, die berühmt geworden sind. Aber nicht einfach nur so, sondern weil sie was im Leben geleistet haben oder auch einfach Mut besaßen, ihr Ziel vor Augen nicht zu verlieren. Er schildert in 16 Portraits die Biografien derer wieder, die sich nicht haben unterkriegen lassen. Ich lese seine Bücher sehr gerne, da hat man in kurzen Geschichten einen kompletten Eindruck. Wenn einem dann nach mehr Information über die eine oder andere Persönlichkeit ist, dann kann man sich noch ein einzelnes Buch kaufen. Aber mit seinen Informationen ist man schon sehr gut bedient. In Wagemutige Frauen geht es u.a. um die erste promovierte Ärztin Erxleben (1765-1862 oder der Bildhauerin Camille Claudel (1864-1943) so wie der Flugpionierin Amelia Earhart (1897-1937) oder Beate Uhse, der Gründerin des 1. Erotikkonzern, die im Krieg Kampfflugzeuge flog. Margarete Steiff, deren berühmte Teddy wir alle kennen und vielen anderen wichtigen Frauen, die zu einer Bewegung beigetragen haben. Empfehlenswert.

    Mehr