Dirk Reinhardt Anastasia Cruz

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anastasia Cruz“ von Dirk Reinhardt

Anastasia kann es nicht fassen. Gerade noch saß dort im Flugzeug nach Mexiko, wo sie mit ihrem Vater ein paar Monate leben wird, ein schlafender Mann. Plötzlich ist er spurlos verschwunden! Soll sie die rätselhafte Karte nun einfach behalten, die ihm zuvor aus der Hand gefallen ist? Sie ist noch nicht einmal in Mexico City gelandet, schon steckt Anastasia Cruz mitten in einem Abenteuer, über das die Welt noch lange sprechen wird: Es gilt, den sagenumwobenen Schatz der Azteken zu bergen, und daran können sie weder die skrupellosen Jaguarkrieger noch der finstere Archäologe Zorak hindern!

Stöbern in Kinderbücher

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Eine abenteuerliche Gechichte voller Spannung, mysteriösen Ereignissen, kuriosen Charakteren und einem skrupellosen Magier.

EmmyL

Keine Angst vor Stinktieren (Bat und Thor 1)

Eine wunderschöne Geschichte von einem kleinen Jungen und seinem Stinktier.

Zanzarah

Nele rettet ein Pony

Was macht man wenn einem ein Pony zuläuft und es scheinbar niemandem gehört? Ein tolles Abenteuer, witzig und spannend.

Kinderbuchkiste

Nur mal schnell das Faultier wecken

lustiges, spannendes Kinderbuch für alle Altersklassen

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Anastasia Cruz" von Dirk Reinhardt

    Anastasia Cruz

    Leseratte1248

    15. July 2012 um 15:12

    Teil 2 um das Mädchen Anastasia Cruz hat im Prinzip die gleichen Bestandteile wie Teil 1, spielt aber in Ägypten statt Mexiko. Die Geschichte ist spannend und kindgerecht geschrieben, aber, wie schon Teil 1, nicht besonders wahrscheinlich und gelegentlich ein wenig hanebüchend.

  • Rezension zu "Anastasia Cruz" von Dirk Reinhardt

    Anastasia Cruz

    Leseratte1248

    15. July 2012 um 15:10

    Die Geschichte um das Mädchen Anastasia Cruz ist nett und hat alles, was ein spannendes Buch braucht: eine sympathische Heldin, einen Freund für die Heldin, eine Schatzsuche und natürlich einen treuen vierbeinigen Begleiter. Die Bösewichte dürfen natürlich auch nicht fehlen, die nicht gut aus der ganzen Geschichte rauskommen, eben, wie es sich gehört. Die Geschichte ist spannend und kindgerecht, wenn auch nicht besonders wahrscheinlich, aber das interessiert ja nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.