Dorothy Dunnett Das Gold von Timbuktu

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Gold von Timbuktu“ von Dorothy Dunnett

Ein farbenprächtiges Renaissance-Epos, in dessen Mittelpunkt der Kaufherr und Abenteurer Niccolo steht. Um sein in Venedig ansässiges Bankenimperium vor dem Bankrott zu retten, reist er in die legendären Länder Afrikas, wo die Menschen angeblich so reich sind, daß sie mit goldenen Muscheln bezahlen. Niccolo will an diesem Reichtum teilhaben und unternimmt eine abenteuerliche Expedition ins Innere des Schwarzen Kontinents. Er findet nicht nur Gold, sondern erringt auch die Liebe einer geheimnisvollen, schönen Frau.

Stöbern in Romane

Die Geschichte des Wassers

Wie geht es mit dem Wasser weiter?

Amber144

Kleine Feuer überall

Wie eine Familie durcheinander gewirbelt wird

dartmaus

Letzte Fahrt nach Königsberg

Aufbruch in eine neue Zeit, Abschied von einer alten Liebe - das Leben, der Krieg und die Kraft der Veränderung. Lesenswert!

jenvo82

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Eine Geschichte die viel von Gefühl geprägt ist.

Odenwaldwurm

Vier Pfoten am Strand

Eine wunderschöne Geschichte zum Wohlfühlen und Träumen

Sissy0302

Töchter der Lüfte

Ich kann das Buch empfehlen, es lässt die Leser nicht mehr los, ich musste es zu Ende lesen, konnte es schwer aus der Hand legen

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Haus Niccolo 4

    Das Gold von Timbuktu

    itwt69

    17. June 2013 um 16:54

    Dieses Mal entführt uns Dorothy Dunnett mit ihrem Helden nach Afrika. Abenteuerreich und teils sagenumwoben ist die Reise vom Gambia ins Landesinnere bis nach Timbuktu, wo es nicht nur Gold als Schätze gibt. Der ehemalige Sklave Loppe spielt dabei eine führende Rolle in seiner alten Heimat. Abermals ein Meisterwerk des historischen Romans, das niemals langweilig wird und mit einer nicht gelinden Überraschung endet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks