Elke Loewe Engelstrompete

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(3)

Inhaltsangabe zu „Engelstrompete“ von Elke Loewe

Weiß wie die Unschuld Aufregung in Augustenfleth: In der Kirche liegt die Leiche von Pastor Sonnenberg. Herzinfarkt, lautet der Befund des Arztes, aber daran glaubt offenbar keiner im Dorf. Für einen Geistlichen ist der Tote nämlich ziemlich verschlossen gewesen, ohne Freunde, ohne Familie, ohne Vergangenheit. Dann werden im Pfarrhaus verstörende Fotos kleiner Mädchen gefunden. War dies das Geheimnis, das Jonny Sonnenberg in den Tod trieb? Oder hat da jemand nachgeholfen? Im Dorf wird gemunkelt, gemutmaßt, bald auch verurteilt und zur Mörderjagd geblasen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Fährte des Wolfes

Actionreicher, brutaler Thriller! Die Hauptfigur konnte mich gar nicht überzeugen!

Mira20

Der Nebelmann

Für mich eher Gesellschaftskritik, denn Thriller. Echte Spannung kam für mich erst zum Ende hin auf.

elafisch

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein Buch was sich wirklich sehr gut lesen lässt.

kleine_welle

Death Call - Er bringt den Tod

Bereits die ersten 50 Seiten sind der Wahnsinn und es lässt bis zum Ende hin nicht nach. Chris Carter ist einfach ein Muss im Genre Thriller

sabbel0487

Projekt Orphan

Großes Kino, spannend konstruiert, vielschichtige Charaktere und gut geschrieben. Was will man mehr?

Jewego

Das Mädchen, das schwieg

Ein spannender Norwegen-Krimi!

Danni89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Engelstrompete" von Elke Loewe

    Engelstrompete
    samea

    samea

    20. June 2011 um 11:59

    Wer sich beim Lesen dieses Buches nicht zu Tode langweilt wird gnadenlos von der schwülstigen Sprache erschlagen. Das Buch liest sich zäh und wenn es einen Preis für den einschläfernsten Krimi gäbe, wäre dieses Buch ein Kandidat für den ersten Preis. Das Beste an diesem Buch ist das farblich ausgesprochen schön gestaltetet Cover.

  • Rezension zu "Engelstrompete" von Elke Loewe

    Engelstrompete
    Jasi

    Jasi

    06. August 2008 um 18:42

    Das Buch finde ich überhaupt nicht empfehlenswert.. Mich hat es überhaupt nicht angesprochen wie die Autorin schreibt und sich ausdrückt. Die Story an sich ist okay, allerdings hätte man das wesentlich spannender verpacken können als sie es getan hat! Es ist zudem ziemlich langatmig, was das Ganze noch langweiliger macht... Muss nicht nochmal sein!