Elke Loewe Engelstrompete

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(3)

Inhaltsangabe zu „Engelstrompete“ von Elke Loewe

Weiß wie die Unschuld

Aufregung in Augustenfleth: In der Kirche liegt die Leiche von Pastor Sonnenberg. Herzinfarkt, lautet der Befund des Arztes, aber daran glaubt offenbar keiner im Dorf. Für einen Geistlichen ist der Tote nämlich ziemlich verschlossen gewesen, ohne Freunde, ohne Familie, ohne Vergangenheit. Dann werden im Pfarrhaus verstörende Fotos kleiner Mädchen gefunden. War dies das Geheimnis, das Jonny Sonnenberg in den Tod trieb? Oder hat da jemand nachgeholfen? Im Dorf wird gemunkelt, gemutmaßt, bald auch verurteilt und zur Mörderjagd geblasen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Dunkel Land

Ungewöhnliches und erfolgreiches Ermittlungsduo

Love2Play

Geister der Nacht

Spannung greifbar, tolle Story

Anni59

Flugangst 7A

Super spannend und einfach nur klasse! Mal wieder ein richtig toller Thriller von Sebastian Fitzek! Absolut zu empfehlen!

CorniHolmes

Untiefen

Eine mutige, unbeirrbare Heldin und eine mutige, unbeirrbare Schreibweise ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Debüt.

RubyKairo

In tiefen Schluchten

Leider ein enttäuschender Auftakt

Ginger1986

Nach dem Schweigen

streckenweise langatmig, aber tolle Wendungen

Rebecca1120

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Engelstrompete" von Elke Loewe

    Engelstrompete

    samea

    20. June 2011 um 11:59

    Wer sich beim Lesen dieses Buches nicht zu Tode langweilt wird gnadenlos von der schwülstigen Sprache erschlagen. Das Buch liest sich zäh und wenn es einen Preis für den einschläfernsten Krimi gäbe, wäre dieses Buch ein Kandidat für den ersten Preis. Das Beste an diesem Buch ist das farblich ausgesprochen schön gestaltetet Cover.

  • Rezension zu "Engelstrompete" von Elke Loewe

    Engelstrompete

    Jasi

    06. August 2008 um 18:42

    Das Buch finde ich überhaupt nicht empfehlenswert.. Mich hat es überhaupt nicht angesprochen wie die Autorin schreibt und sich ausdrückt. Die Story an sich ist okay, allerdings hätte man das wesentlich spannender verpacken können als sie es getan hat! Es ist zudem ziemlich langatmig, was das Ganze noch langweiliger macht... Muss nicht nochmal sein!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks