Eric Adler Schlüsselfaktor Sozialkompetenz

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlüsselfaktor Sozialkompetenz“ von Eric Adler

Die Sozialkompetenz in unserer Gesellschaft nimmt drastisch ab. Immer schlechter können wir mit unseren Konflikten umgehen, Auseinandersetzungen werden vermieden oder münden in Gewalt. Diese Entwicklung führt zu schwerwiegenden gesellschaftlichen und persönlichen Problemen.

Eric Adler analysiert die Situation und zeigt, wie wir gegensteuern können. Er erklärt, was Sozialkompetenz ist, wie sie uns nützt und wie sie jeder Einzelne lernen und weiterentwickeln kann.

Für ein Sachbuch erschreckend wischiwaschi, schade.

— Queenelyza

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schlüsselfaktor Sozialkompetenz" von Eric Adler

    Schlüsselfaktor Sozialkompetenz

    aha2001

    24. September 2012 um 10:26

    Schlüsselfaktor Sozialkompetenz Was uns allen fehlt und was wir noch lernen können Eric Adler Econ Verlag Eine Kindheit ohne Halt und familiere Zuwendung sowie viele Jahre voller Höhen und Tiefen prägten Eric Adler. In seinem Leben erkannte er, wie wichtig soziale Kompetenzen sind. „Sozialkompetenz ist der Schlüsselfaktor für ein zufriedenes und erfolgreiches Leben.“ lautet seine Botschaft. So ist er seit nun über 20 Jahren Trainer, Autor und Speaker in Sachen Sozialkompetenz tätig. Adler beginnt mit teilweise erfundenen Szenarien zur Entwicklung unserer Gesellschaft. Manche Szenarien beschreiben den Alltag, andere schaffen Gänsehaut. Da geht es um Amokläufe an Schulen, Schießereien auf einem Flughafen, bürgerkriegsähnliche Auseinandersetzungen, Pflege-Container und vieles andere mehr. Sehr ausholend erläutert Eric Adler die Bedeutung sozialer Kompetenzen. Auf die Frage: „Ist unsere Gesellschaft noch zu retten?“ geht der Autor sehr detailliert ein. Was sind die Gründe für die fehlenden Kompetenzen? Adler schildert fünf Gründe. „1. Sinkende Kommunikationsfähigkeit, 2. Auflösung gesellschaftlicher Strukturen, 3. Fehlgeleitete Emanzipation, 4. Irreführende Rolemodels, 5. Zu viele Möglichkeiten mit weitreichenden Folgen.“ Viele Fakten führt Adler auf und präsentiert logische Schlussfolgerungen wie auch kontroverse Aussagen. Stoff für heiße Diskussionen. „Wenn man es überspitzt auf den Punkt bringen möchte, bedeutet dies: Unsere Jugend wird von der Medien-, Film- und Spieleindustrie erzogen!“ Eine seiner beißenden Aussagen über die Realität. Im Kapitel der goldenen 12 definiert er die Regeln und den Inhalt sozialer Kompetenzen: was soll sein, was wird erwartet. „Zum Lernen ist es nie zu spät!“ verspricht Eric Adler. Leider fand ich keine konkrete Anleitung, wie diese gelernt oder vermittelt werden können. Hier gilt es sich intensiv weiter mit Themen wie zum Beispiel Kommunikation, Selbstbewusstsein oder Umgang mit Konflikten zu befassen. Es ist ein wichtiges Buch, einerseits zum Einstieg, andererseits zum Aufrütteln. Leider ist es nicht die Lösung des Problems.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks