Warrior Cats - Special Adventure

von Erin Hunter 
4,6 Sterne bei71 Bewertungen
Warrior Cats - Special Adventure
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MsStorymakers avatar

Dieser Kater hat so viel erlebt. Er ist trotzdem stark und macht weiter. <3

Euridikes avatar

Excellent! Wie alles von Erin Hinter.

Alle 71 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warrior Cats - Special Adventure"

In einer Nacht voller Unwetter wird im FlussClan ein Junges geboren, dem ein tragisches und glorreiches Schicksal zugleich widerfahren wird.

Als Sturmjunges im Fluss um sein Überleben kämpft, erscheint ihm die geheimnisvolle Katze das erste Mal. 'Deine Zeit ist noch nicht gekommen. Du hast eine große Bestimmung vor dir', weissagt sie ihm. Die Katze stellt allerdings auch eine Bedingung: Sturmjunges kompromisslose und lebenslange Treue zu seinem Clan. Sturmjunges willigt arglos ein. Die Auswirkungen eines scheinbar harmlosen Versprechens sind verheerend, denn die mysteriöse Katze übt schreckliche Rache am FlussClan …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407811721
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:544 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:23.12.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne49
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    rosinchen_s avatar
    rosinchen_vor einem Jahr
    Sehr berührend und trotzdem spannend!

    Informationen Autorin: Erin Hunter Verlag: Beltz & Gelberg Seiten: 532 Preis: 9,95 Euro (Taschenbuch) Inhalt

    Sturmjunges erleidet eine schwere Zeit als Junges und Schüler, nachdem er einen grauenvollen Unfall hinter sich hat und zu Schiefjunges umbenannt wird. Seine Mutter stoßt ihn ab und schließlich wird er von Ahornschatten in seinen Träumen trainiert. Diese sagt ihm eine große Bestimmung als Anführer vorher. Als sie ihm allerdings ihre wahre Seite zeigt ist es jedoch schon zu spät, denn Streifenstern hat ihr ein Versprechen gegeben...

    Meinung

    Das Cover ist wie eigentlich bei jedem Special Adventure von Warrior Cats gleich aufgebaut, ganz konnte es mich nicht überzeugen. Viele Fans haben mir "Streifensterns Bestimmung" empfohlen, weshalb ich es mir vor einiger Zeit gekauft habe. Die Geschichte um den Kater Streifenstern hat mich echt berührt, vor allem weil er nie aufgegeben hat und ich seinen Mut total schätze. Ich konnte mich auch bis auf die Zeit in der er Krieger und zweiter Anführer war echt gut hineinversetzen, denn in der Zwischenzeit war es mehr die Spannung auf das Ende, die mich antrieb das Buch weiterzulesen. Am Ende musste ich sogar weinen. Also eine Empfehlung an alle Jugendliche da draußen, die WarriorCats lieben!

    Kommentieren0
    37
    Teilen
    Euridikes avatar
    Euridikevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Excellent! Wie alles von Erin Hinter.
    Der Fluss-Clan

    Streifenjunges erleidet einen grässlichen Unfall, bei dem sein Kiefer gebrochen wird und schief anwächst. Von da an wird er Schiefjunges genannt. Er leidet fortan unter seiner Behinderung und unter dem Spott seiner Clan-Gefährten. Kann er trotzdem seinen großen Traum, Anführer seines Clans zu werden, verwirklichen?
    Man taucht ein in eine andere, bezaubernde Welt der Wildkatzen. Die Schreibweise der Autorinnen ist sehr bildhaft, packend, lehrreich und fesselnd. Man schwimmt mit Eichenherz um die Wette, klettert mit Muschelherz auf die höchsten Bäume, fängt mit Forellenkralle die größten Fische, man ist quasi live dabei im Lager des Fluss-Clans. Interessant an diesem Buch ist, dass diesmal der Fluss-Clan im Fokus steht. Man betrachtet den DonnerClan diesmal von der Warte des FlussClans aus. Beide Clans halten den jeweils anderen für böse und betrachten sich als Feinde. Da ist der Leser gefordert, sich ein eigenes Bild zu machen.
    Fazit Ein Buch, dass man als WarriorCats Fan unbedingt gelesen haben muss. Absolut lesenswert, nicht nur für Kinder. Dieses Buch hat einen besonderen Zauber.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    WhisperingSouls avatar
    WhisperingSoulvor 2 Jahren
    Abwechslungsreich und fesselnd!

    In Streifensterns Bestimmung geht es um Sturmjunges, man erlebt die Geschichte aus seiner Sicht. 

    Sturmjunges leben ändert sich von einem Tag auf den anderen durch einen schlimmen Unfall. Ihm erscheint eine mysteriöse Katze die nur er sehen kann. Sie  offenbart ihm, dass eine große Bestimmung vor ihm liegt, er ihr jedoch lebenslange und kompromisslose Treue zu seinem Clan versprechen muss.
    Sturmjunges verspricht es und ahnt dabei noch nicht welche Folgen dieses Versprechen haben wird.
    Doch wer ist die geheimnisvolle Katze, ist sie vom Sternenclan?

    Wer bereits die anderen Warrior Cats Bücher kennt wird auf alte Bekannte stoßen und viele Zusammenhänge und Hintergründe erkennen!

    Das Buch liest sich schön flüssig und zieht einen absolut in seinen Bann! Nur selten gab es Stellen die sich in die Länge zogen oder zu knapp Beschrieben waren.

    Am besten fand ich an diesem Buch, dass es einen immer wieder überraschte und die Handlung nie vorausschaubar war. Genauso bot es Charaktertiefe und das nicht nur bei dem Hauptprotagonisten.


    Bei den Einzelbänden von Warrior Cats ist es immer wieder eine schöne Erfahrung eine Katze von ihrem Anfang bis zu ihrer Bestimmung zu folgen. Man freut sich mit ihr, man leidet mit ihr, man kommt ihr von Seite zu Seite näher.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    AnnasbesondereWelts avatar
    AnnasbesondereWeltvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Kater den man so nicht kennen lernen durfte. Jetzt endlich lernt man auch den FlussClan und das Leben in ihm kennen.
    Streifensterns Bestimmung. Ein Schicksalsschlag nach dem Anderen

    Name: Warrior Cats - Streifensterns Bestimmung
    Autor: Erin Hunter
    Seitenanzahl: 544 Seiten
    Verlag: Beltz Verlag
    Buchformat: Hardcover
    Preis: 16,95

    »Deine Zeit ist noch nicht gekommen. Du hast eine große Bestimmung vor dir«

    In einer Nacht voller Unwetter wird im FlussClan ein Junges geboren, dem ein tragisches und glorreiches Schicksal zugleich widerfahren wird. Als Sturmjunges im Fluss um sein Überleben kämpft, erscheint ihm die geheimnisvolle Katze das erste Mal.
    »Deine Zeit ist noch nicht gekommen. Du hast eine große Bestimmung vor dir«, weissagt sie ihm. Die Katze stellt allerdings auch eine Bedingung: Sturmjunges kompromisslose und lebenslange Treue zu seinem Clan. Sturmjunges willigt arglos ein.
    Die Auswirkungen eines scheinbar harmlosen Versprechens sind verheerend, denn die mysteriöse Katze übt schreckliche Rache am FlussClan …

    Dieses Buch erzählt von Streifenstern, dessen Geburt bis hin zu seiner Bestimmung als Anführer des FlussClan. Es ist ein sehr schönes Buch, mit einigen traurigen Szenen. Es ist sehr schön geschrieben und gut zusammen gefasst. Es ist Jugendgerecht und zeigt gut das Leben des FlussClan, was man zuvor so noch nicht hatte.

    „Streifenstern Bestimmung“ hat mir sehr gut gefallen. Das Buch hat mich gleich mitgenommen, es war schön geschrieben und das Leben des FlussClans wurde gut beschrieben. Man hat noch in keinem anderen Buch mehr über die anderen bestehenden Clans erfahren außer nun in diesem. Die verschiedenen Lebensweisen der Clans fallen einem da wieder sehr gut auf. Auch das Leben Streifensterns ist wie Blausterns sehr traurig und von einigen harten Jahren begleitet.

    Ich kann dieses Buch für alle Fans der Warrior Cats empfehlen. Es spielt noch vor der ersten Staffel und ist somit auch ein guter Einstieg in die Warrior Cats Saga. Warrior Cats ist ein Fantasie Buch mit und über Katzen.
    Geeignet ist dieses Buch für Jugendliche ab 10 Jahren, das Buch erzählt das Leben von Streifenstern, auch wenn dieses Leben sehr traurig und von Schicksalsschlägen geprägt ist.
    Natürlich ist das Buch auch etwas für Erwachsene Katzenliebhaber, oder welche die es noch werden wollen.
    Und nicht nur für Mädchen/Frauen sondern auch für Jungs/Männer, denn das Buch ist weder auf Mädchen abgestimmt noch irgendwie Kitschig, sondern spannend ebenso wie traurig.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    M
    mystvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Das Buch ist eines der Schönsten Spezial Adventure Bücher. Aber auch das traurigste Herzzerißend
    Spezial adventure

    Das  Buch ist traurig und herzzereißend zugleich

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Chibi-Chans avatar
    Chibi-Chanvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Sehr emotional und mitreißend. Ein paar Übersetzungsfehler, aber das stört kaum.
    [Rezension] Erin Hunter - Warrior Cats, Streifensterns Bestimmung

    Meine Meinung
    Allgemein

    Das SpecialAdventure hat mich positiv überrascht. Für mich ist es das erste Mal, dass ich etwas aus der Sicht eines anderen Clans lese. Dieses Buch spielt noch vor der ersten Staffel und so waren mir die Charaktere bis auf ein paar Ausnahmen fremd. Emotional hat mich das Buch noch mehr gepackt, als die Staffel an sich. Man verfolgt eine einzige Katze von seiner Geburt an bis seine Bestimmung in Erfüllung gegangen ist und diese Bestimmung ist nicht einfach. Damit diese in Erfüllung geht muss er Missachtung, Verrat und Verlust spüren.
    Stark gemerkt hat man auch die verschiedenen Lebensweisen der Katzen, was ich sehr schön fand. Die Ausdrucksweisen waren dem ClanOrt angepasst (z.B.: Froschhirn) und auch der Beutefang war anders als bei dem DonnerClan. Komisch fand ich jedoch das Gesetz der Krieger. Von Staffel 1 her dachte ich, dass am Hochstein nicht geredet werden darf und auch nur die Heiler und Anführer jeder Clans dort mit dem SterneClan in Verbindung treten dürfen. Dies war in diesem Buch ganz anders.
    Auch fand ich es abnormal, dass so extrem viele Jungen während der Geburt gestorben sind und die Katzen permanent schwanger waren.

    Charaktere

    Regenblüte ist die Katze, die Platz zwei meiner nicht gemochten Charaktere belegt. Sie ist die Mutter von Streifenstern bzw als er klein war: Schiefjunges. Denn er ist als kleines Fellknäuel aus Eigenverschuldung gegen einen Fels im Fluss geschleudert worden, weswegen sie ihn verstößt. Sie zeigt ihm keine Liebe mehr und bezeichnet ihr eigenes Junges als hässlich. Auch als Schiefjunges groß wird und viele gute Taten vollbringt kann sie nicht über ihren Schatten springen und zugeben, dass sie eine Fehler gemacht hat. Diese Katze hat viele Emotionen hervorgerufen !
    Am meisten Emotionen hat jedoch Ahornschatten - die unoffiziele Mentorin von Schiefpfote - in mir hervor gerufen. Sie zeigt null Interesse an Schiefpfote und gegen Ende des Buches löst sie noch einmal richtig Wut aus.
    Schön fand ich, dass man mehr von Eichenherz erfährt, da er Streifensterns Bruder ist. Liest man das Buch jedoch vor der ersten Staffel hat das nicht viel Bedeutung. Ihn mochte ich sehr, da er freundlich und logisch war. Er ist gerecht und schämt sich nicht den Katzen die Meinung zu sagen.
    Streifenstern ist mir sehr ans Herz gewachsen. Man durchlebt seine Gefühle mit ihm und begleitet ihn seit seiner Geburt. Jedoch fand ich komisch, dass er im Traum mit Ahornschatten trainieren konnte und trotzdem danach ausgeruht war. Das Training wurde real absolviert, also trug Streifenstern danach auch die Spuren.

    Sichtweise

    Die Sichtweise ist in der dritten Person geschrieben und somit aus der Sicht von Streifenstern.

    Schreibstil

    Der Schreibstil an sich war wieder schön, fesselnd und emotional. Jedoch unterkamen den Übersetzern ziemlich viele Fehler. So wurde aus Brombeerblüte Brombeerkralle, welcher zu dem Zeitpunkt noch gar nicht geboren wurde. Buchstaben wurden teilweise weggelassen oder hinzugefügt.

    Cover & Titel

    Von den Warrior Cats Covern gefällt mir dieses bis jetzt am Meisten. Streifensterns Augen wirken ausdrucksvoll und zielstrebig. Es vermittelt sehr gut den Charakter von Streifenstern. Die Farben sind sehr schön gewählt.

    Zitat 
    "Nur Fischköpfe folgen ohne Fragen den Regeln." - Seite 280

    Fazit
    Das Buch war von meinen bis jetzt gelesen Warrior Cats Bücher das emotionalste. Ich habe den FlussClan zu schätzen gelernt und mag ihn nach einem Buch schon mehr als den DonnerClan nach sechs. Abgesehen von den Übersetzungsmankerln sehe ich keinen Grund für negative Bewertung

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MsStorymakers avatar
    MsStorymakervor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Dieser Kater hat so viel erlebt. Er ist trotzdem stark und macht weiter. <3
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ich liebe diese Special Adventures!
    Kommentieren0
    tanztinis avatar
    tanztinivor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Noch ein Leben eines Anführers gelüftet. Sehr schön geschrieben aber auch immer wieder traurig
    Kommentieren0
    Kitty18Kats avatar
    Kitty18Katvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: absolut genial!!! Ich liebe es
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks