Erin Hunter Warrior Cats - Special Adventure

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(39)
(12)
(2)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warrior Cats - Special Adventure“ von Erin Hunter

In einer Nacht voller Unwetter wird im FlussClan ein Junges geboren, dem ein tragisches und glorreiches Schicksal zugleich widerfahren wird. Als Sturmjunges im Fluss um sein Überleben kämpft, erscheint ihm die geheimnisvolle Katze das erste Mal. 'Deine Zeit ist noch nicht gekommen. Du hast eine große Bestimmung vor dir', weissagt sie ihm. Die Katze stellt allerdings auch eine Bedingung: Sturmjunges kompromisslose und lebenslange Treue zu seinem Clan. Sturmjunges willigt arglos ein. Die Auswirkungen eines scheinbar harmlosen Versprechens sind verheerend, denn die mysteriöse Katze übt schreckliche Rache am FlussClan …

Ich liebe diese Special Adventures!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Noch ein Leben eines Anführers gelüftet. Sehr schön geschrieben aber auch immer wieder traurig

— tanztini

Ein Kater den man so nicht kennen lernen durfte. Jetzt endlich lernt man auch den FlussClan und das Leben in ihm kennen.

— AnnasbesondereWelt

Das Buch ist eines der Schönsten Spezial Adventure Bücher. Aber auch das traurigste Herzzerißend

— myst

absolut genial!!! Ich liebe es

— Kitty18Kat

Wow. Crookedstar gehört seit diesem Buch definitiv zu meinen Lieblingskatzen. Das Buch ist wunderbar.

— Feuerli

Sehr traurig, aber lohnenswert zu lesen!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Warrior Cats halt <3 und vor allem diese Zusatzbände vor der ersten Staffel enthalten wissenswerte Hintergründe!

— apfel94

Nett, mal wieder was aus dem alten Wald zu hören. Teilweise so traurig, das ich weinenn musste. Ein Muss für jeden WaCa-Fan.

— -Imagine-

Sehr emotional und mitreißend. Ein paar Übersetzungsfehler, aber das stört kaum.

— Chibi-Chan

Stöbern in Jugendbücher

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nicht nur wie Harry Potter!

Gracey15

Wolkenschloss

Ein tolles Buch mit einem total besonderen Flair, Charm und ganz viel Humor. Dennoch fehlt mir anfangs ein wenig die Spannung.

annika_buecherverliebt

Schwebezustand

Mal was für zwischendurch

fjihzrgiuw

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Spannend, sinnlich, überraschend ... Eines meiner besten Bücher 2017 ... Noch besser als Teil 1...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abwechslungsreich und fesselnd!

    Warrior Cats - Special Adventure

    WhisperingSoul

    02. September 2016 um 10:57

    In Streifensterns Bestimmung geht es um Sturmjunges, man erlebt die Geschichte aus seiner Sicht. Sturmjunges leben ändert sich von einem Tag auf den anderen durch einen schlimmen Unfall. Ihm erscheint eine mysteriöse Katze die nur er sehen kann. Sie offenbart ihm, dass eine große Bestimmung vor ihm liegt, er ihr jedoch lebenslange und kompromisslose Treue zu seinem Clan versprechen muss. Sturmjunges verspricht es und ahnt dabei noch nicht welche Folgen dieses Versprechen haben wird. Doch wer ist die geheimnisvolle Katze, ist sie vom Sternenclan? Wer bereits die anderen Warrior Cats Bücher kennt wird auf alte Bekannte stoßen und viele Zusammenhänge und Hintergründe erkennen! Das Buch liest sich schön flüssig und zieht einen absolut in seinen Bann! Nur selten gab es Stellen die sich in die Länge zogen oder zu knapp Beschrieben waren. Am besten fand ich an diesem Buch, dass es einen immer wieder überraschte und die Handlung nie vorausschaubar war. Genauso bot es Charaktertiefe und das nicht nur bei dem Hauptprotagonisten. Bei den Einzelbänden von Warrior Cats ist es immer wieder eine schöne Erfahrung eine Katze von ihrem Anfang bis zu ihrer Bestimmung zu folgen. Man freut sich mit ihr, man leidet mit ihr, man kommt ihr von Seite zu Seite näher.

    Mehr
  • Streifensterns Bestimmung. Ein Schicksalsschlag nach dem Anderen

    Warrior Cats - Special Adventure

    AnnasbesondereWelt

    02. January 2016 um 14:33

    Name: Warrior Cats - Streifensterns Bestimmung Autor: Erin Hunter Seitenanzahl: 544 Seiten Verlag: Beltz Verlag Buchformat: Hardcover Preis: 16,95 »Deine Zeit ist noch nicht gekommen. Du hast eine große Bestimmung vor dir« In einer Nacht voller Unwetter wird im FlussClan ein Junges geboren, dem ein tragisches und glorreiches Schicksal zugleich widerfahren wird. Als Sturmjunges im Fluss um sein Überleben kämpft, erscheint ihm die geheimnisvolle Katze das erste Mal. »Deine Zeit ist noch nicht gekommen. Du hast eine große Bestimmung vor dir«, weissagt sie ihm. Die Katze stellt allerdings auch eine Bedingung: Sturmjunges kompromisslose und lebenslange Treue zu seinem Clan. Sturmjunges willigt arglos ein. Die Auswirkungen eines scheinbar harmlosen Versprechens sind verheerend, denn die mysteriöse Katze übt schreckliche Rache am FlussClan … Dieses Buch erzählt von Streifenstern, dessen Geburt bis hin zu seiner Bestimmung als Anführer des FlussClan. Es ist ein sehr schönes Buch, mit einigen traurigen Szenen. Es ist sehr schön geschrieben und gut zusammen gefasst. Es ist Jugendgerecht und zeigt gut das Leben des FlussClan, was man zuvor so noch nicht hatte. „Streifenstern Bestimmung“ hat mir sehr gut gefallen. Das Buch hat mich gleich mitgenommen, es war schön geschrieben und das Leben des FlussClans wurde gut beschrieben. Man hat noch in keinem anderen Buch mehr über die anderen bestehenden Clans erfahren außer nun in diesem. Die verschiedenen Lebensweisen der Clans fallen einem da wieder sehr gut auf. Auch das Leben Streifensterns ist wie Blausterns sehr traurig und von einigen harten Jahren begleitet. Ich kann dieses Buch für alle Fans der Warrior Cats empfehlen. Es spielt noch vor der ersten Staffel und ist somit auch ein guter Einstieg in die Warrior Cats Saga. Warrior Cats ist ein Fantasie Buch mit und über Katzen. Geeignet ist dieses Buch für Jugendliche ab 10 Jahren, das Buch erzählt das Leben von Streifenstern, auch wenn dieses Leben sehr traurig und von Schicksalsschlägen geprägt ist. Natürlich ist das Buch auch etwas für Erwachsene Katzenliebhaber, oder welche die es noch werden wollen. Und nicht nur für Mädchen/Frauen sondern auch für Jungs/Männer, denn das Buch ist weder auf Mädchen abgestimmt noch irgendwie Kitschig, sondern spannend ebenso wie traurig.

    Mehr
  • Spezial adventure

    Warrior Cats - Special Adventure

    myst

    29. November 2015 um 14:59

    Das  Buch ist traurig und herzzereißend zugleich

  • [Rezension] Erin Hunter - Warrior Cats, Streifensterns Bestimmung

    Warrior Cats - Special Adventure

    Chibi-Chan

    26. December 2014 um 03:41

    Meine Meinung Allgemein Das SpecialAdventure hat mich positiv überrascht. Für mich ist es das erste Mal, dass ich etwas aus der Sicht eines anderen Clans lese. Dieses Buch spielt noch vor der ersten Staffel und so waren mir die Charaktere bis auf ein paar Ausnahmen fremd. Emotional hat mich das Buch noch mehr gepackt, als die Staffel an sich. Man verfolgt eine einzige Katze von seiner Geburt an bis seine Bestimmung in Erfüllung gegangen ist und diese Bestimmung ist nicht einfach. Damit diese in Erfüllung geht muss er Missachtung, Verrat und Verlust spüren. Stark gemerkt hat man auch die verschiedenen Lebensweisen der Katzen, was ich sehr schön fand. Die Ausdrucksweisen waren dem ClanOrt angepasst (z.B.: Froschhirn) und auch der Beutefang war anders als bei dem DonnerClan. Komisch fand ich jedoch das Gesetz der Krieger. Von Staffel 1 her dachte ich, dass am Hochstein nicht geredet werden darf und auch nur die Heiler und Anführer jeder Clans dort mit dem SterneClan in Verbindung treten dürfen. Dies war in diesem Buch ganz anders. Auch fand ich es abnormal, dass so extrem viele Jungen während der Geburt gestorben sind und die Katzen permanent schwanger waren. Charaktere Regenblüte ist die Katze, die Platz zwei meiner nicht gemochten Charaktere belegt. Sie ist die Mutter von Streifenstern bzw als er klein war: Schiefjunges. Denn er ist als kleines Fellknäuel aus Eigenverschuldung gegen einen Fels im Fluss geschleudert worden, weswegen sie ihn verstößt. Sie zeigt ihm keine Liebe mehr und bezeichnet ihr eigenes Junges als hässlich. Auch als Schiefjunges groß wird und viele gute Taten vollbringt kann sie nicht über ihren Schatten springen und zugeben, dass sie eine Fehler gemacht hat. Diese Katze hat viele Emotionen hervorgerufen ! Am meisten Emotionen hat jedoch Ahornschatten - die unoffiziele Mentorin von Schiefpfote - in mir hervor gerufen. Sie zeigt null Interesse an Schiefpfote und gegen Ende des Buches löst sie noch einmal richtig Wut aus. Schön fand ich, dass man mehr von Eichenherz erfährt, da er Streifensterns Bruder ist. Liest man das Buch jedoch vor der ersten Staffel hat das nicht viel Bedeutung. Ihn mochte ich sehr, da er freundlich und logisch war. Er ist gerecht und schämt sich nicht den Katzen die Meinung zu sagen. Streifenstern ist mir sehr ans Herz gewachsen. Man durchlebt seine Gefühle mit ihm und begleitet ihn seit seiner Geburt. Jedoch fand ich komisch, dass er im Traum mit Ahornschatten trainieren konnte und trotzdem danach ausgeruht war. Das Training wurde real absolviert, also trug Streifenstern danach auch die Spuren. Sichtweise Die Sichtweise ist in der dritten Person geschrieben und somit aus der Sicht von Streifenstern. Schreibstil Der Schreibstil an sich war wieder schön, fesselnd und emotional. Jedoch unterkamen den Übersetzern ziemlich viele Fehler. So wurde aus Brombeerblüte Brombeerkralle, welcher zu dem Zeitpunkt noch gar nicht geboren wurde. Buchstaben wurden teilweise weggelassen oder hinzugefügt. Cover & Titel Von den Warrior Cats Covern gefällt mir dieses bis jetzt am Meisten. Streifensterns Augen wirken ausdrucksvoll und zielstrebig. Es vermittelt sehr gut den Charakter von Streifenstern. Die Farben sind sehr schön gewählt. Zitat "Nur Fischköpfe folgen ohne Fragen den Regeln." - Seite 280 Fazit Das Buch war von meinen bis jetzt gelesen Warrior Cats Bücher das emotionalste. Ich habe den FlussClan zu schätzen gelernt und mag ihn nach einem Buch schon mehr als den DonnerClan nach sechs. Abgesehen von den Übersetzungsmankerln sehe ich keinen Grund für negative Bewertung

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks