Florian Buschendorff Lena ist weg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lena ist weg“ von Florian Buschendorff

Beim Lesen eines Romans taucht der Leser in die Geschichte ein. Er antizipiert den Verlauf der Handlung und stellt sich Fragen zum Geschehen. Diesen intuitiven Vorgang nutzt der Mitmachroman, um die Schüler einzubeziehen. Weil sie aktiv den Verlauf der Geschichte mitbestimmen und gestalten können, erleben sie die Handlung noch intensiver. „Mitmachroman“ bedeutet Lese- und Schreibförderung gleichermaßen: Um die Handlung weiterentwickeln zu können, müssen die Schüler den Text genau gelesen und verstanden haben. Sie schreiben Szenen, verfassen Dialoge, die sie aufführen, und texten Regieanweisungen. Handlung: Lena verschwindet spurlos, aber niemand, außer Max, scheint sie zu vermissen oder gar zu kennen. Max macht sich zusammen mit Freunden auf die Suche nach ihr. Dabei fi nden sie heraus, dass auch die Klassenlehrerin eine Tochter hat, die Lena heißt. Ein Zufall? Und was hat es mit dem Roman auf sich, den Max’ verstorbener Vater geschrieben hat? Auch in seiner Erzählung geht es um ein entführtes Mädchen …

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks