Frank Cottrell Boyce Meisterwerk

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Meisterwerk“ von Frank Cottrell Boyce

In der kleinen walisischen Stadt Manod ist alles grau und es regnet jeden Tag. Für Dylan aber ist Manod der beste Ort der Welt. Schließlich hat er ja seinen Vater, der einfach einen Kessel heißes Wasser in die Irische See kippt, wenn es zu kalt zum Baden ist. Und dann, eines Tages, bringt ein wahrhaft außergewöhnliches Ereignis Farbe in den grauen Ort: Die Kunstwerke der Londoner National Gallery werden vorübergehend in das stillgelegte Bergwerk ausgelagert!
Nach und nach beflügelt die Kunst die Einwohner von Manod und dazu tragen nicht nur Van Goghs "Sonnenblumen" bei.

Klassenlektüre :/ Ich fand das Buch nicht besonders toll...

— Kimi337

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Meisterwerk" von Frank Cottrell Boyce

    Meisterwerk

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. September 2009 um 09:36

    Das Buch ist anders. Unter dem Klappentext hatte ich mir etwas völlig anderes vorgestellt, aber das Buch ist gut. Das Buch ist... irgendwie eigensinnig. Es ist witzig, dennoch hat mir irgendetwas gefehlt. Der letzte Schliff, der letzte Kick. Das Buch ist auf seine Art, mit lustigen Missverständnissen, Irrungen und Wirrungen. Leider trotzdem nichts, was mir lange im Gedächtnis blieb. Schade drum.

  • Rezension zu "Meisterwerk" von Frank Cottrell Boyce

    Meisterwerk

    goldfisch

    04. June 2009 um 16:53

    Eines Tages fahren seltsame LKWs durch ein englisches Dorf, welches noch nichtmal ein Ortsschild hat. Was ist in den geheimnisvollen Lastwagen und wohin fahren sie? Sie fahren zu einem stillgelegtem Bergwerk und sind voll mit Kunstwerken, die aus einem Londoner Museum ausgelagert werden. Der Ich-Erzähler hat keine Ahnung von Kunst, da er seine Hühner aber nach berühmten Malern benannt hat, schliddert er mitten rein...in die Kunstwelt. Wie so auch mehr Farbe in das Leben der Dorfbewohner kommt, wird ihr originell geschildert. Super !

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks