Glavinic. Thomas

 4.5 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Glavinic. Thomas

Neue Rezensionen zu Glavinic. Thomas

Neu
Buchstabenliebhaberins avatar

Rezension zu "Das bin doch ich: Roman von Glavinic. Thomas (2010) Taschenbuch" von Glavinic. Thomas

Konkurrenzkampf in der Verlagswelt
Buchstabenliebhaberinvor einem Monat

Glavinic schreibt über den Glawinitsch. Wie er verzweifelt einen Verlag für sein neues Buch sucht, wie sein Kumpel mit "Die Vermessung der Welt" mit seinen Verkaufszahlen raketenmäßig abgeht, über sein durchschnittliches Leben. Wo er nur manchmal erkannt wird, als der Bücherschreiber, der er ist.


Der Glawinitsch hat Frau und kleines Töchterchen und sieht so mittelgut aus. Er geht gern in Kneipen, gegen 1-10 Gläschen Wein hat er nichts. Und die Verlagsszene, in der er sich schon karrierebedingt viel rumtreiben muss, ist recht trinkfest.

Arg viel mehr passiert nicht. Ein bisschen mehr roter Faden, Handlung oder Spannung hätte mir schon gefallen. Trotzdem liest es sich flüssig weg und ist amüsant. Für Glawinitsch-Fans. Gutgemeinte 3,5 Sterne.

Kommentieren0
14
Teilen
Lostinwordss avatar

Rezension zu "Das bin doch ich: Roman von Glavinic. Thomas (2010) Taschenbuch" von Glavinic. Thomas

Wenn sich Murphys Gesetz beweist
Lostinwordsvor 5 Monaten

Unser Held leidet sich durch den Alltag, indem er darauf wartet, dass sein neuester Roman "Die Arbeit der Nacht" zu Beginn des Buches vom Hanser Verlag verlegt wird und gegen Ende des Buches den Deutschen Buchpreis gewinnt. Sehr unterhaltend und für viele Lacher sorgend, schildert Glavinic einen unglücklichen Vertreter von Murphy's Gesetz. Sprich: Alles, was schief gehen kann, geht schief im Leben der Romanfigur.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo, da ich sehr gerne österreichische Gegenwartsliteratur lese und auch von Thomas Glavinic schon einige Bücher gelesen habe, die mir, vor allem durch seinen sich immer ändernden Schreibstil, ausgesprochen gut gefallen haben, habe ich beschlossen jetzt "Wie man leben soll" zu lesen. Ich denke, dass dem Buch gerade jetzt und im letzten Monat auch durch seine Verfilmung nochmal einiges an Aufmerksamkeit zu Teil wurde und fände es insofern äußerst spannend das Buch in der Gruppe zu lesen sich immer wieder über inhaltliche Fragen, etc. austauschen zu köbnnen. Wenn sich jemand für das "Projekt" interessiert und gern einer meiner Mitlesenden sein möchte, freue ich mich über jeden Kommentar. Falls ihr Änderungen, eigene Ideen oder sonstige Anmerkungen habt, können wir das Unterfangen selbstverständlich auch gern gemeinsam nochmal durchdenken! ich freu mich auf ein gemeinsames Lesen!!! glg lena
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Glavinic. Thomas?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks