Hans Bemmann Massimo Battisti. Von einem, der das Zaubern lernen wollte.

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(6)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Massimo Battisti. Von einem, der das Zaubern lernen wollte.“ von Hans Bemmann

Massimo Battisti, Professor für Kunstgeschichte und begnadeter Orgelspieler, verfügt über Zauberkräfte. Mitten unter uns, in unserer prosaischen, technikgläubigen Zeit, lebt unter dem Deckmantel einer bürgerlichen Existenz ein Magier, der die Gestalt eines Vogels annehmen kann. Er bewegt sich durch die Lüfte - von Wien nach Venedig, von der italienischen zur kleinasiatischen Küste, von der Gegenwart zurück in vergangene Jahrhunderte. Im Grunde aber ist er immer auf der Suche nach sich selbst, nach seinem wahren Ich. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

Sehr gute Story. Unheimlich & gefühlvoll. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Eine zauberhafte Adaption, die mich sofort in ihren Bann zog.

Booknerdsbykerstin

Bird and Sword

LIEBE <3

ReginaMeissner

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

In diesem zweiten Band gab es so viel Spannung, Ereignisse und (teils verbotene) Beziehungsdramen, dass es teilweise etwas überladen wirkt.

phoenics

Tochter des dunklen Waldes

Leider sehr enttäuschend ...

Cat_Crawfield

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Massimo Battisti" von Hans Bemmann

    Massimo Battisti. Von einem, der das Zaubern lernen wollte.

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. February 2009 um 19:50

    Dieses Buch fängt schwach an und lässt stark nach.
    Nachdem ich etwa ein Drittel gelesen hatt musste ich es erst einmal für eine ganze Weile weglegen, bevor ich wieder den Elan hatte weiter zu lesen.
    Teilweise war die Handlung schon recht spannend und man hoffte immer noch auf irgendein tolles Ereignis, aber das Ende war nur noch enttäuschend.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks