Die Hölle war der Preis

von Hera Lind 
4,9 Sterne bei25 Bewertungen
Cover des Buches Die Hölle war der Preis (ISBN: 9783453360761)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

lesemaus1998
vor 12 Tagen

Ein wirklich mitreißender Roman welcher einen in die DDR Zeiten mitnimmt und uns vor Augen führt, wie stark eine einzelne Frau sein kann.

Franzip86
vor 17 Tagen

Das Buch bekommt von mir eine absolute Empfehlung! Unbedingt lesen!

Alle 25 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Hölle war der Preis"

Gisa Stein, genannt Peasy, wächst in Oranienburg nahe Berlin auf. Ihr Traum ist es, Tänzerin zu werden, und sie schafft es bis an die Staatsoper. Doch hier gerät sie in die Fänge der Stasi. In ihrer Verzweiflung versucht sie mit ihrem Ehemann Edgar, einem rebellischen Architekten, in den Westen zu fliehen. In einer kalten Januarnacht 1974 wird das Paar an der Grenze festgenommen und wegen Republikflucht zu fast vier Jahren Haft verurteilt. Was Gisa dann im Frauenzuchthaus Hoheneck durchmacht, ist die Hölle. Von unzähligen Briefen, die Edgar ihr schreibt, erreicht sie nur ein einziger: Er liebt sie und glaubt die Lügen nicht, die im Gefängnis über sie verbreitet werden. Aber Gisa hat ein Geheimnis. Wie hoch ist der Preis dafür?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453360761
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Diana
Erscheinungsdatum:13.04.2020
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.05.2020 bei Audiobuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks