Iori Fujiwara Der Sonnenschirm des Terroristen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sonnenschirm des Terroristen“ von Iori Fujiwara

An einem sonnigen Samstagmorgen im Oktober geht in einem Park mitten in Tokyo eine Bombe hoch. Es gibt zahlreiche Tote und Verletzte. Die Polizei vermutet einen terroristischen Anschlag. Im Park genehmigt sich der abgehalfterte Barkeeper und schwere Alkoholiker Shimamura gerade den ersten Whiskey des Tages, wie immer bei schönem Wetter. Nach der Detonation geht Shimamura sofort auf die Suche nach einem kleinen Mädchen, das ihn wegen seiner zitternden Hände zuvor angesprochen hatte, und sorgt dafür, dass es ins Krankenhaus kommt. Der heroische Akt hat allerdings einen Preis: die Whiskeyflasche mit Shimamuras Fingerabdrücken bleibt im Park zurück. Shimamura, der wegen der mutmaßlichen Beteiligung an einem Bombenanschlag im Zusammenhang mit den Studentenunruhen der 60er Jahre auf den Fahndungslisten der Polizei steht, lebt unter falschem Namen im Untergrund. Nun wird er wieder gejagt, von der Polizei und von mysteriösen Hintermännern. Ihm bleibt nur die Flucht nach vorne: Er beschließt, der Explosion im Park selbst auf den Grund zu gehen. Dabei bekommt er von unerwarteter Seite Hilfe – von einem Yakuza.

Stöbern in Romane

Rotes Licht

Ein monumentales Epos über ein ganzes Land und ein ganzes Jahrhundert. Sperrig, eigenwillig, nicht daran interessiert, den Leser abzuholen.

leselea

Frau Einstein

Beeindruckend bitter wird das Leben der ersten Frau Einsteins geschildert, welche maßgeblich an seinen Erfolgen beteiligt ist.

NeriFee

All die Jahre

eine feinfühlig erzählte Familiengeschichte, die sehr tief berührt, weil sie sich so wahr und bekannt anfühlt!

MoWilliams

Die Kieferninseln

Eine poetische beschriebene Japanreise eines Bartforschers mit einer ungewöhnlichen Begegnung mit einem potentiellen Selbstmörder.

Xirxe

Die Herzen der Männer

Im Grunde ein Roman mit großem Potential, wessen Ausführung mir nicht ganz gefallen hat

CathyCassidy

Der große Bruder

Viel Inhalt trotz weniger Seiten - davon hätten es gerne mehr sein können. Hier wird viel dem Leser überlassen.

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks