Isabelle Voltaire Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)“ von Isabelle Voltaire

Madison ist schön, selbstbewusst und beliebt. Leider hat sie ein Problem mit ihrer Professorin, denn diese sieht keinen Grund, warum Maddie die nächste Prüfung bei ihr bestehen sollte. In ihrer Verzweiflung wendet sich die hübsche Blondine an Ethan, ein Teammitglied der collegeeigenen Freizeitmannschaft, den Highballs. Der schüchterne Tollpatsch spielt zwar miserabel Volleyball, aber er scheint immerhin clever genug zu sein, um ihr aus der Patsche zu helfen. Zu Maddies Entsetzen lässt Ethan sich jedoch nicht wie erwartet von ihr betören, sondern stellt eine Bedingung für seine Unterstützung: Sie soll ihn trainieren, damit er endlich mit den anderen Highballs mithalten kann. Notgedrungen geht Maddie auf seine Forderung ein, nicht ahnend, dass diese Nachhilfestunden fatale Folgen haben ... Der Roman ist Teil einer Buchreihe und in sich abgeschlossen. Highballs 1 - Küsse am Spielfeldrand Highballs 2 - Plötzlich ins Netz gegangen

Toller 2. Band mit einer unglaublichen Protagonistin!

— Daruschkaaa
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)" von Isabelle Voltaire

    Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)

    fingerbluetentraeume

    Hallo ihr Lieben, auf unserem Blog buch-leben gibt es aktuell den 2. Band der Ohio State Highballs von Isabelle Voltaire als signiertes Taschenbuch zu gewinnen. Die Signatur ist dabei im Gewinnfall frei von Dir wählbar. Der zweite Band lässt sich ohne Probleme auch dann lesen, wenn du den ersten Teil noch nicht kennst. Eine spoilerfreie Rezension findest Du, ebenfalls auf unserem Blog.  Hier kommst Du zum Gewinnspiel.

    Mehr
    • 4
  • Schönes Buch ;-)

    Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)

    Nini77

    25. February 2016 um 13:00

    "Plötzlich ins Netz gegangen" ist das erste Buch, das ich aus dieser Serie gelesen habe . Aber bestimmt auch nicht das letzte ;-) !

    Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen und der Inhalt auch. Werde mir auch noch den ersten Teil "Küsse am Spielfeldrand" kaufen !

  • Es wird immer besser!

    Plötzlich ins Netz gegangen (Highballs 2)

    misslia

    21. February 2016 um 17:20

    Im zweiten Teil der Reihe geht es um Maddie. Eigentlich ist Maddie nicht sonderlich gut im ersten Teil dargestellt worden, sodass ich am Anfang etwas skeptisch war. Doch Gott sei Dank bin ich etwas besseres belehrt worden. Maddie ist nach außen hin eine beliebte Studentin, die sich nur mit dem Besten abgibt. Den besten Markenklamotten, den begehrtesten Jungs... Doch als sie den doch so uncoolen Ethan um einen Gefallen bittet, ahnt sie nicht, dass ihre Fassade nach und nach zu bröckeln anfängt und sie im Laufe der Geschichte eine 360 Grad Wendung hinlegt. Der Schreibstil von Isabelle Voltaire ist wieder mal sehr leicht und locker zu lesen. Und ich muss hier ganz klar sagen, dass mir der 2. Teil sogar noch besser gefallen hat als der erste!!!   Ganz klare Kaufempfehlung!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks