Jacqueline Nordhorn

 3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Jacqueline Nordhorn

Aus reiner Barmherzigkeit

Aus reiner Barmherzigkeit

 (2)
Erschienen am 02.07.2014
Erbe des Verrats

Erbe des Verrats

 (1)
Erschienen am 03.02.2016

Neue Rezensionen zu Jacqueline Nordhorn

Neu
Shanna1512s avatar

Rezension zu "Erbe des Verrats" von Jacqueline Nordhorn

Wenig lesenswert
Shanna1512vor 3 Jahren

Marie Reinhardt wird in den USA ein Kunstfehler vorgeworfen. Eine ihrer Patientinnen ist verstorben. Um Abstand zu gewinnen, reist sie nach Berlin um dort in die Forschung zu gehen und in der Stiftung ihrer Familie, der Leni Oppermann zu arbeiten. Aber dann geschieht ein Mord und sie zählt zu den Verdächtigen. Wer will ihr schaden? Hat es was mit der NS Vergangenheit ihrer Großeltern zu tun? Welches dunkle Familiengeheimnis hat die Familie Oppermann? Der Klappentext hat sich gut gelesen. Aber das war es auch schon im Großen und Ganzen. Dieses Buch ist weder Fleisch noch Fisch. Der geschichtliche Teil für sich ist interessant und wenn man daraus ein eigenständiges Buch geschrieben hätte, wäre es sicher gut geworden. Stattdessen hat die Autorin versucht einen Kriminalfall darin zu verknüpfen. Dies ging meiner Meinung in die Hose. Spannung, Fehlanzeige. Es tauchten immer wieder Personen auf, die in keinem Zusammenhang mit allem standen. Ein Stalker, was er für eine Aufgabe hatte, keine Ahnung. Ein Reporter, genau das Gleiche. Die Polizei tauchte auch plötzlich mal wieder aus der Versenkung auf. Haben sie ermittelt, ich habe nichts davon mitbekommen. Die ganze Handlung ohne Hand und Fuß, einfach ohne erkennbaren Sinn. Ich wollte zuerst 2 Sterne vergeben, einen Sonderstern für den Geschichtsteil. Allerdings habe ich davon abgesehen, da das Buch ein Krimi sein sollte und ich diesen nur als enttäuschend empfand. Deshalb ein Stern von mir.

Kommentare: 5
162
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks