Dir bleibt der Tod (James Patterson Bookshots 3)

von James Patterson 
4,0 Sterne bei5 Bewertungen
Dir bleibt der Tod (James Patterson Bookshots 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (4):
T

Dir bleibt der Tod

Kritisch (1):
Blubb0butterflys avatar

Enttäuschend.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dir bleibt der Tod (James Patterson Bookshots 3)"

Wer macht Jagd auf Obdachlose? Schon wieder wurde in London eine verstümmelte Leiche gefunden. Niemanden scheint es zu kümmern - bis auf Ex-SAS-Captain David Shelley. Denn das jüngste Opfer war sein Kamerad. Und die Leiche weckt einen schrecklichen Verdacht: Offenbar betreibt jemand ein mörderisches Geschäft, bei dem Menschen zu Gejagten werden. Um die Hintermänner zur Strecke zu bringen, bleibt Shelley nur eine Wahl: Er selbst muss an dem grausamen Spiel teilnehmen, bei dem es keinen Sieger gibt …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783959676991
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:HarperCollins
Erscheinungsdatum:04.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Blubb0butterflys avatar
    Blubb0butterflyvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Enttäuschend.
    „Dir bleibt der Tod“ von James Patterson & Andrew Holmes

    Eckdaten
    eBook
    113 Seiten
    Thriller
    Harper Collins Verlag
    Übersetzung: Gabriele Ramm
    ISBN: 9783959676991
    2017

    Cover
    Es ist etwas düster. Man sieht eine wegrennende Person, was irgendwie zum Titel passt.

    Inhalt
    Wer macht Jagd auf Obdachlose? Schon wieder wurde in London eine verstümmelte Leiche gefunden. Niemanden scheint es zu kümmern - bis auf Ex-SAS-Captain David Shelley. Denn das jüngste Opfer war sein Kamerad. Und die Leiche weckt einen schrecklichen Verdacht: Offenbar betreibt jemand ein mörderisches Geschäft, bei dem Menschen zu Gejagten werden. Um die Hintermänner zur Strecke zu bringen, bleibt Shelley nur eine Wahl: Er selbst muss an dem grausamen Spiel teilnehmen, bei dem es keinen Sieger gibt …

    Autor
    James Patterson sagt von sich selbst: „Ich bin schnell. Ich bin ein Ja-Nein-Typ, ich hasse Vielleichts.“ Und er ist tatsächlich so schnell, dass er an mehreren Romanen gleichzeitig arbeitet und pro Jahr mitunter fünf Titel auf Platz 1 der Bestsellerlisten landet. Begonnen hat seine Karriere, als er mit 27 Jahren den „Edgar Allan Poe Award“ für seinen ersten Roman „Die Toten wissen gar nichts“ bekam. Seitdem arbeitet er pausenlos an den Thrillern der „Alex-Cross“-Reihe oder schreibt über Detektiv Lindsay Boxer und den „Women’s Murder Club“. Hinzu kommen weitere Romane sowie Sach- und Kinderbücher. Patterson hat Englische Literatur studiert und war einige Jahre Chef einer Werbeagentur. Heute lebt er mit seiner Familie in Palm Beach City, Florida.


    Meinung
    Ich kenne James Patterson und einige seiner Werke, die aber wie eine Achterbahnfahrt sind. Manche waren gut, andere wiederum überhaupt nicht. Dieses Exemplar gehört leider zur schlechten Sorte. Es fängt aber schon sehr unspektakulär an. Ich finde den Anfang sogar eher verwirrend und undurchsichtig, was für mich schon ein Grund wäre, das Buch einfach wegzulegen.
    Aber es wird ja auch nicht besser, weswegen ich es einfach komplett gelassen habe. Ich dachte mir, dass 113 Seiten eigentlich noch machbar sind, aber es war einfach so langweilig, dass ich es wirklich abgebrochen habe. Dabei klang der Klappentext doch sehr spannend. Tja, das Buch ist wohl ein Fehlgriff meinerseits.

    ❤von ❤❤❤❤❤

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    T
    Tynesvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Dir bleibt der Tod
    Dir bleibt der Tod

    James Patterson - Dir bleibt der Tod

    eBook - 113 Seiten

     

    Ex-Militärs, die für eine Menschenjagd rekrutiert werden? Das Thema ist nicht neu, wird immer wieder aufgegriffen.

    Ich habe "Menschenjagd" von King gelesen, genauso wie "AchtNacht" von Fitzek - beide mit ähnlichen Themen.

    Dennoch fand ich, dass das Thema in diesem Buch hier irgendwie besser verpackt wurde - vielleicht, weil es eben kurz und knackig ist.

    Längen in der Erzählung sucht man hier vergeblich, die Story wird schnell und prägnant erzählt, von Langeweile keine Spur.

    Hat mir definitiv sehr gut gefallen.

     

    * digitales Rezensionsexemplar von NetGalley & HarperCollins

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    SaintGermains avatar
    SaintGermainvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannende, aber wenig überraschende Geschichte. 4,5 Sterne
    Tödliche Spiele

    Jemand organisiert Jagen auf obdachlose Ex-Soldaten. Ex-SAS-Captain David Shelley will die Bande fassen und schleust sich als "Beute" ein.

    Das Cover dieses Kurz-Romans ist sehr gut und passend gemacht.

    Die Protagonisten werden sehr gut beschrieben und man kommt sofort in die Geschichte rein, wie es in einer Kurz-Story sein muss.

    Die Geschichte selbst ist von Beginn bis zum Ende spannend, allerdings sind die anderen Bücher die ich von James Patterson kenne, definitiv besser. Vor allem gegen die Alex Cross-Reihe fällt dieses Buch doch um einiges ab.

    Fazit: Spannende, aber wenig überraschende Geschichte. 4,5 Sterne

    Kommentieren0
    55
    Teilen
    MellieJos avatar
    MellieJovor einem Jahr
    Kurzmeinung: kurz und knackig. Was wenn auf Dich Jagd gemacht wird. Und du eine Option bekommst damit das große Geld zu machen?
    kurz und knackig. Was wenn auf Dich Jagd gemacht wird. Und du eine Option bekommst damit das große G

    Rezension von M zu Dir bleibt der Tod von @James Patterson 


    5 von 5 🌟 kurz und knackig. Was wenn auf Dich Jagd gemacht wird. Und du eine Option bekommst damit das große Geld zu machen?


    Wer macht Jagd auf Obdachlose? Schon wieder wurde in London eine verstümmelte Leiche gefunden. Niemanden scheint es zu kümmern - bis auf Ex-SAS-Captain David Shelley. Denn das jüngste Opfer war sein Kamerad. Und die Leiche weckt einen schrecklichen Verdacht: Offenbar betreibt jemand ein mörderisches Geschäft, bei dem Menschen zu Gejagten werden. Um die Hintermänner zur Strecke zu bringen, bleibt Shelley nur eine Wahl: Er selbst muss an dem grausamen Spiel teilnehmen, bei dem es keinen Sieger gibt …


    Shelley ein ehemaliger Marine der in Afghanistan kämpfte versucht ein Leben danach aufzubauen. Er gründet eine Sicherheitsfirma heiratet seine Laura und schafft sich einen Hundi an. Eigentlich könnte alles gut sein, wenn da nicht auf einmal ein Mann vom MI5 Mann vor der Tür steht und ihm mitteilt, das sein bester Freund und Soldat seiner Einheit umgebracht wird. Ist er nur Opfer eines Drogenhandels? Oder steckt die gelangweilte High Society dahinter? Schafft es Shelley diesen Mord aufzuklären und zu seiner Familie zurück zu kehren.


    Schreckliche Vorstellung, aber wenn man das derzeitige Weltgeschehen beobachtet, ist Menschenjagd gar nicht so unwahrscheinlich.
    James Patterson schafft es eine gute Geschichte zu erzählen UND sozialkritische Themen anzusprechen. Diesmal zum Beispiel, das Leben von Kriegsveteranen, die ihr Leben für das Land riskiert haben in dem sie leben und als Dank auf der Straße landen. Sie werden alleine gelassen mit dem Schlimmen Erinnerungen aus dem Krieg.


    Der Schreibstil lässt keine Pause zu. Ich war sehr schnell fertig. Mehr davon. 
    Guter Thriller mit ernstem Hintergrund, klare Leseempfehlung!!


    Zu kaufen gibt es das Buch hier:
    https://www.amazon.de/gp/aw/d/B06Y2FHKR5/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1495872380&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=dir+bleibt+der+Tod&dpPl=1&dpID=51SgX2dHnVL&ref=plSrch


    Diese Rezension findet ihr auch gerne auf unserem Blog :
    http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1
     
    Ich möchte mich bei @Harper Collins und bei @NetGalley Deutschland für die zur Verfügung Stellung des Ebooks bedanken. 
      

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    HarperCollinsGermanys avatar
    HarperCollinsGermanyvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks