Joanne Harris Peaches for Monsieur le Curé

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Peaches for Monsieur le Curé“ von Joanne Harris

When Vianne Rocher receives a letter from beyond the grave, she has no choice but to follow the wind that blows her back to Lansquenet. But returning to her old home, Vianne is completely unprepared for what she is to find there. (Quelle:'Fester Einband/01.10.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Peaches for Monsieur le Curé" von Joanne Harris

    Peaches for Monsieur le Curé

    tedesca

    08. October 2012 um 13:18

    Eines gleich vorweg: es handelt sich hier um ein wunderbares Buch, das uns wieder nach Lansquenet führt, den Schauplatz der zauberhaften Geschichte von "Chocolat". Ein Brief aus dem Jenseits lockt Vianne und ihre beiden Töchter zurück an diesen Ort, den sie nie wirklich vergessen konnte. Und auch diesmal gibt es viele Konflikte zu lösen, Geheimnisse zu lüften und Schmerzen zu kurieren. Mit Magie und Schokolade, wie könnte es auch anders sein. Harris greift in diesem atmosphärischen Buch ein Thema auf, das auch bei uns täglich immer greifbarer wird: den Konflikt zwischen Einheimischen und muslimischen Zuwanderern. Natürlich findet sich im Roman eine Lösung, mit der wir alle zufrieden sind, aber leider ist es halt auch nur ein Roman. Spannend ist die Geschichte ebenso wie sie unterhaltsam ist, voller Begegnungen mit Figuren, die wir schon aus "Chocolat" kennen, lieben oder hassen. Wobei so mancher Feind zum Freund wird und so manche Freundschaft ins Wanken gerät. Wer dieses Buch mochte, ev. auch den zweiten Teil "Himmlische Wunder" gelesen hat und den Film mit Juliette Binoche und Johnny Depp so gern mochte, wie ich, muss dieses Buch unbedingt lesen. Leider wird es wohl noch ein Weilchen dauern, bis es auf Deutsch erscheint. Aber bis dahin kann ich auch alle anderen Bücher von Joanne Harris sehr empfehlen, insbesondere "Die fünf Viertel der Orange" und "Wie wilder Wein".

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks