Joe Hill Heart-Shaped Box

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heart-Shaped Box“ von Joe Hill

Buy my stepfather's ghost' read the e-mail. So Jude did. He bought it, in the shape of the dead man's suit, delivered in a heart-shaped box, because he wanted it: because his fans ate up that kind of story. It was perfect for his collection: the genuine skulls and the bones, the real honest-to-God snuff movie, the occult books and all the rest of the paraphanalia that goes along with his kind of hard/goth rock. But the rest of his collection doesn't make the house feel cold. The bones don't make the dogs bark; the movie doesn't make Jude feel as if he's being watched. And none of the artefacts bring a vengeful old ghost with black scribbles over his eyes out of the shadows to chase Jude out of his home, and make him run for his life . . . (Quelle:'Sonstige Formate/10.06.2010')

Seine Herkunft kann Joe Hill(strom) King nicht verleugnen - ein okayes Debüt, bei dem man aber das Gefühl hat, dass noch irgendwas fehlt ...

— brudervomweber

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • King - The Next Generation

    Heart-Shaped Box

    brudervomweber

    03. January 2015 um 12:36

    Angesichts des nicht uninteressanten Kino-Trailers zu HORNS wurde ich vor kurzem erstmals auf den Autor Joe Hill aufmerksam ... zumindest genügend, um mich über seine Veröffentlichungen ins Bild zu setzen und sein vielgelobtes Debut HEART-SHAPED BOX herunterzukindlen. Dass Joe Hill mit vollem Namen Joseph Hillstrom King heißt und einer von zwei Söhnen des "King of Horror" Stephen King ist, ist für Fans des Autors inzwischen ein Gemeinplatz. Ob dieses im Vorfeld recherchierte Faktum mir beim Lesen die Wahrnehmung geführt haben mag, kann ich nicht ausschließen, aber nach Lektüre des Buches muss ich zweifellos feststellen, dass man ihm die Verwandschaft zum "Altmeister" auch narrativ anmerkt. An mehr als einer Stelle fühlte ich mich von Schilderungen und Handlungsmustern an Klassiker und neuere Romane des Vaters erinnert, insbesondere, wenn die Innenwelt des Protagonisten Jude im Mittelpunkt steht. Heißt: Hill weiß fesselnd und mit leisem Humor zu erzählen und ist ebenso wie sein Vater stark auf (Rock-)Musik, Automobile, übersinnliche Wahrnehmung und das interessante bis mitreißende Schildern erst auf den zweiten Blick nicht ganz alltäglicher Dinge geeicht. Oder anders gesagt: Hätte mir das Buch jemand als King-Roman anempfohlen, ich hätte ihn am Ende nicht Lügen strafen können. Natürlich ist Hill nicht eine 1:1-Kopie seines Vaters. Er hat durchaus eigenständige Ideen, seine Geschichte ist nicht "geklaut", nichtsdestotrotz erfindet er mit ihr auch nicht das Rad neu, und ich muss - während sich die Geschichte während des Lesens in der Tat in einen Pageturner verwandelte, den ich stets mit Widerwillen aus der Hand legte - im Fazit wenigstens einen Stern von ansonsten verdienten 4 Sternen abziehen für *!!*SPOILER*!!* ein meines Erachtens mutloses Finale und fehlende Konsequenz wenn nicht gar Feigheit, weil auf der fulminanten (im wahrsten Sinne des Wortes) Höllenfahrt doch noch die letzte Ausfahrt zum für meinen Geschmack allzu konventionellen Happy End genommen wird. *!!*SPOILERENDE*!!* Das Buch ist dennoch mitnichten durchschnittlich, insbesondere nicht für ein Roman-Debüt, denn die Story vom alternden, in der Sackgasse seiner Rockstar-Routinen gefangenen Gothic-Idol mit "Daddy-Issues", das unvermittelt zur Zielscheibe eines übernatürlichen Stalkers wird, hat echtes Potential und wird in ihrer wirklichen Komplexität vom oberflächlichen Teaser-Text nicht im Ansatz angemessen gespiegelt. Anlass zum Nägelabkauen ist reichlich gegeben, während man dem bzw. den Protagonisten auf der Flucht vor ihrer Nemesis die Daumen drückt. HEART-SHAPED BOX war jedenfalls gut genug, um nicht das letzte Buch von Joe Hill zu sein, das ich mir genehmige - die Kindle-Ausgabe hat noch ein erstes Kapitel aus NOS4A2 (in Buchstaben: NosFourATwo) als Appetithappen im Schlepptau ... und der hat schonmal gut geschmeckt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks