Joyce Carol Oates American Gothic Tales

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „American Gothic Tales“ von Joyce Carol Oates

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "American Gothic Tales" von Joyce Carol Oates

    American Gothic Tales
    SoSo

    SoSo

    31. July 2012 um 11:11

    Eine wunderbare Sammlung von American Gothic Short Stories. Von Auszügen aus C.B. Browns Wieland über E.A. Poe, H.P. Lovecraft und C. Perkins Gilman bis hin zu zeitgenössischen Geschichten von S. King ist alles vertreten. wer sich für amerikanische Schauergeschichten, übernatürliche Ereignisse oder die Abgründe menschlichen Denkens und Verhaltens interessiert, kann mit diesem Buch absolut nichts falsch machen. Um den Ursprung der Gothic Tales und deren Entwicklung nachvollziehen zu können, empfiehlt es sich die Theorien von Todorov und Siegmund Freud über die Begriffe "fantastic", "marvellous" und vorallem " the uncanny" zu lesen. Diese beschreiben, dass unheimliche Geschehnisse entweder von außen motiviert sein können oder aus den persönlichen Ängsten und Verhaltensweisen eines Menschen entstehen können. So handelt es sich bei einigen der Geschichten um unerklärliche Phänomene, während in andere Geschichten die fantastischen Geschehnisse durch Ängste, Wahnvorstellungen des Protagonisten oder Störungen der gesellschaftlichen Ordnung hervorgebracht werden. Aber auch ohne literaturwissenschaftliches und historisches/politisches Hintergrundwissen handelt es sich bei den Geschichten um eine fantastische Auswahl an American Gothic Tales, die ich persönlich immer wieder gerne lese.

    Mehr