Juliane Seidel Nachtschatten: Ungebrochen

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(16)
(10)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtschatten: Ungebrochen“ von Juliane Seidel

Zum Inhalt Die Jägerin Lily sucht nach ihrer Vergangenheit. Durch den Magier Damian erhält sie zwar erste Antworten, aber ihr Schutzengel Adrian schweigt sich weiterhin eisern aus. Währenddessen spinnt Lilys Gegner Rasmus mit Hilfe seiner Magier im Hintergrund seine Intrigen und manipuliert den hohen Rat, um die Jagd auf Lily und ihre Freunde zu verstärken. Die Gruppe muss bei einem Werwolfsrudel untertauchen und sich neu sammeln. Als der Verdacht aufkommt, einen Verräter in den eigenen Reihen zu haben, droht das Team endgültig zu zerbrechen. Lily denkt, es könnte nicht schlimmer werden. Doch dann gerät ihre große Liebe Silas in Gefangenschaft, ihre Erinnerungen kehren vollständig zurück, und sie muss feststellen, dass Adrian ein schrecklicheres Geheimnis hütet, als sie je geahnt hat … Der zweite Band der Urban Fantasy Trilogie "Nachtschatten". Nachtschatten-Trilogie Band 1: Unantastbar Band 2: Ungebrochen Band 3: Unbezwingbar (Frühjahr 2017)

Tolle Fortsetzung! Hat mir besser gefallen als der erste Teil und war wahnsinnig spannend. Nur Lilys Verhalten nervte manchmal ein bisschen

— Sara_Je

Wird von Band zu Band besser

— BooksofFantasy

Ein emotionaler Band mit Offenbarungen und viel Action

— ViktoriaScarlett

Eine wunderbare und wirklich gelungene Fortsetzung des ersten Bandes der Nachtschatten Trilogie <3

— Julia_seitensegler

gelungene und emotionale Fortsetzung

— Tanja_Buchgarten

gut gelungene Fortsetzung

— FireBoll

Ich fand den ersten Teil besser, dennoch eine gelungene Fortsetzung!

— Nelebooks

Auch der zweite Teil der Reihe beschert überraschende und mitreißende Fantasy-Unterhaltung!

— Danni89

Eine echt gelungene Fortsetzung! Leseempfehlung!

— Liberace

Passender Titel, schöne Geschichte, mit einer schwächelnden Protagonistin

— LillyTheCat
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spoilerfreie Gesamtrezension

    Nachtschatten: Ungebrochen

    BooksofFantasy

    12. January 2018 um 13:51

    Wow, was für eine Reihe!Das ist das Erste was mir zu diesem Buch einfällt. Der Einstieg ging super leicht und bereits nach Seite 4 hatte sich schon mein Kopfkino eingestellt. Der Schreibstil der Autorin ist locker, fesselnd und sehr angenehm sodass ich die komplette Reihe innerhalb von 2 Tagen durch hatte. Der komplexe Plot wurde hier super ausgearbeitet. Man rätselt von der ersten Seite an mit. Der erste Teil bringt viele Geheimnisse und überraschende Wendungen mit sich. Intrigen und Verrat wohin man nur sieht, einfach grandios gemacht. Aber auch die Liebe kam nicht zu kurz. Spannung und Action von Anfang bis zum Ende, dass einen mit vielen offenen Fragen zurück lässt.Die Charaktere wurden wunderbar ausgearbeitet. Keiner war perfekt, denn jeder hatte seine Stärken und Schwächen.Wie ich oben bereits erwähnt habe, finde ich die Idee um die Schutzengel toll und auch hier gleicht keinem dem anderen.Was Teil 2 betrifft, so werden die Geheimnisse um Band 1 gelüftet, neue Bündnisse geschaffen, schockierende Enthüllungen gemacht, welche einige in ihrer Truppe auf eine harte Probe stellten. Plötzlich soll es auch einen Verräter in den eigenen Reihen geben. Im zweiten Teil festigt sich auch die Liebe zu ..... obwohl sie noch immer trauert. Auch die Probleme rund um sie und Adrian belasten Lilly, denn zwischen ihnen steht ein Geheimnis, was alles zu zerstören droht.Der Cliffhanger bei diesem Band war ja mal richtig fies und lies mich auch schockiert zurück.Was Band 3 betrifft, so findet hier natürlich der finale Showdown mit gleich zwei großen Kämpfen statt. Ihr seht, an Action mangelt es der Reihe nicht :) Ich fand es auch wahnsinnig toll, wie sich auch die letzen Fäden miteinander verbunden haben und man die einzelnen Charaktere noch besser kennen lernte. Eben alles richtig gut durchdacht.Fazit:  ★ Tolles Cover★ fesselnder Schreibstil★ geniale neue Ideen★ Action und Spannung pur★ Überraschende Wendungen und schockierende EnthüllungenDiese Reihe wird auf jeden Fall als Print bei mir einziehen sodass ich es Re-readen kann, denn sie war einfach nur grandios! Vielen Dank Juliane für die tollen Lesestunden. Die Reihe hat auf jeden Fall schon einmal einen fixen Platz in meiner Top 10 Liste 2018!

    Mehr
  • Ein emotionaler Band mit Offenbarungen und viel Action

    Nachtschatten: Ungebrochen

    ViktoriaScarlett

    28. December 2017 um 17:10

    „Sie spürte das unsägliche Reißen ihrer Seele, wusste, dass man ihr etwas Essenzielles raubte. Übrig blieb eine bodenlose Qual des Verlustes.“ – Zitat aus dem BuchEs handelt sich hier um den 2. Band der „Nachtschatten-Trilogie“ von Juliane Seidel.Fakten zum Buch:Titel: Nachtschatten – UngebrochenAutor/in: Juliane SeidelVerlag: Machandel-VerlagErscheinungsjahr: 2016Seitenanzahl (Print): 350 SeitenISBN (Print): 978-3959590150Erhältliche Formate: Taschenbuch, EbookInhalt:Die Jägerin Lily sucht nach ihrer Vergangenheit. Durch den Magier Damian erhält sie zwar erste Antworten, aber ihr Schutzengel Adrian schweigt sich weiterhin eisern aus. Währenddessen spinnt Lilys Gegner Rasmus mit Hilfe seiner Magier im Hintergrund seine Intrigen und manipuliert den hohen Rat, um die Jagd auf Lily und ihre Freunde zu verstärken. Die Gruppe muss bei einem Werwolfsrudel untertauchen und sich neu sammeln. Als der Verdacht aufkommt, einen Verräter in den eigenen Reihen zu haben, droht das Team endgültig zu zerbrechen. Lily denkt, es könnte nicht schlimmer werden.Doch dann gerät ihre große Liebe Silas in Gefangenschaft, ihre Erinnerungen kehren vollständig zurück, und sie muss feststellen, dass Adrian ein schrecklicheres Geheimnis hütet, als sie je geahnt hat …Zum Cover:Wie schon beim Cover von Band 1, ist der Engelsflügel ein richtiger Eye-Catcher und zieht du Aufmerksamkeit auf sich. Im Hintergrund ist Aldwyns Anwesen zu sehen, hier spielt sich ein Teil der Handlung ab. Die grüne Farbe lässt den Engelsflügel stärker hervortreten. Für mich ist wieder ein gelungenes Cover.Zum Inhalt:Lily und ihren Freunden ist die Flucht nach dem Kampf mit Tomas gelungen. Nun müssen sie sich so schnell wie möglich davon erholen und nach Antworten suchen. Damien verrät ihr zwar einige Dinge, aber der größte Teil liegt immer noch im Dunkeln. Adrian ist dabei auch nicht wirklich hilfreich. Außerdem gilt es den Rat zu befreien und die Motive, sowie Beweggründe herauszufinden. Ein Plan wird ersonnen, der gründlich schief geht. Es scheint als wüsste ihr Gegner alles, was sie planen. Das heißt es muss einen Verräter geben… Nur wer ist es? Erst als es zu spät ist, erkennt Lily die Wahrheit und gerät in einen Kampf auf Leben und Tod. Dabei hilft es ihr auch nicht, dass sie nun die Wahrheit über ihre Vergangenheit kennt. Denn diese hat sie in ihren Grundfesten erschüttert und verwehrt ihr den Zugang zur Magie und zu Adrian.Ich fand schon nach wenigen Seiten wieder zurück in die Welt von Juliane Seidel. Die Geschichte geht mit einem Prolog aus der Sicht von Lily weiter. In diesem Kapitel hat sie einen Flashback in ihre Vergangenheit. Dies Szene ist sehr beruhigend, weil sie einen Hinweis darauf gibt, was ihr passiert ist. Danach geht es direkt mit der Flucht von Aldwyns Anwesen weiter. Einige Dinge werden offenbart und es wird nach Antworten gesucht. Die Gespräche zogen sich ein kleines bisschen in die Länge, da die Situation zu festgefahren war.Die Liebe zwischen Silas und Lily ist in diesen Momenten stark zu spüren, was zu einem Eklat mit Radu führt. Glücklicherweise beginnen Lily, Damien, Silas und ihre Freunde danach endlich zu handeln. Auf diese Weise wurde es nicht langweilig. Ich muss zugeben, dass ich das Werwolfsrudel nicht leiden kann, aber zumindest stehen sie hinter den Freunden.Im Laufe der Ereignisse wird klar, dass es einen Verräter gibt. Leider wusste ich von Anfang an, wer dieser war. Es hat mich wirklich verwundert, dass nur eine Person denselben Verdacht hatte und ihn dann nicht mal den Anderen offenbart hat. Denn für mich waren die Zeichen mehr als offensichtlich.Die große Offenbarung über Lilys Vergangenheit von Damien und Adrian hat auch mich ziemlich geschockt und beinahe aus der Bahn geworfen. Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet und war dementsprechend überrascht. Mir erging es wohl ähnlich wie Lily, auch mir stiegen die Tränen in die Augen. Nur konnte ich Adrian besser verstehen als Lily und litt mit ihm.Schlussendlich kam es zu dem großen und erwarteten Schlusskampf. Mir war sofort klar, dass der Plan nicht klappen wird. Natürlich gab es auch hier eine Überraschung, die ich allerdings schon vorher erahnt hatte. Die Kämpfe wurden von der Autorin wahnsinnig gut beschrieben. Ich fieberte ununterbrochen mit und konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Zum Glück habe ich derzeit Urlaub, so konnte ich mich komplett auf das Buch konzentrieren.Mein Blick klebte förmlich an den Seiten. Lily wächst in diesen Momenten vollkommen über sich hinaus und leistet Gewaltiges. Als dann auch noch Silas ins Spiel kommt und ich einen Blick auf ihre Seelen bekam, war ich vollkommen verzaubert. Die Szene war besonders emotional. Der letzte Kampf danach endete ein wenig abrupt, gefiel mir aber dennoch.Die Geschichte bekam im letzten Kapitel irgendwie einen Abschluss und es wurde sich um alle Personen gekümmert obwohl noch viele Fragen offen sind und der Gegner unbesiegt ist. Der Cliffhanger bestand diesmal aus dem Epilog, da in diesen wieder etwas offenbart wurde, das mich sehr schockierte.Mein Fazit:Dieser Band war um einiges emotionaler als Band 1. Er beinhaltet eine Offenbarung über Lilys Vergangenheit, die alles verändert und zutiefst schockiert. Trotz diesen Dingen, ist es ein actionreicher und intensiver Band, da relativ viel gekämpft wird. Das Ende war wohl der spannendste Teil überhaupt und ließ mich bis zur letzten Seite mitfiebern.Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen.Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst!

    Mehr
  • Kaufen - Lesen - Lieben!

    Nachtschatten: Ungebrochen

    Julia_seitensegler

    21. December 2017 um 16:57

    Wäre dieser wirklich sehr gute Band nicht gewesen… Ja dann wäre vielleicht meine Rezension zu Band 1 anders ausgefallen. Vielleicht. Aber es gibt diesen Band und er ist gut. Sogar sehr gut. Aber jetzt erst mal von vorne 🙂 Wie im Klappentext zu lesen muss sich die Gruppe um die Prota Lilly zuerst einmal wieder neu sammeln und auch ein wenig die „wunden lecken“. Sie gehen gemeinsam zu einem befreundeten Rudel Werwölfe. Adrian öffnet sich in einer Hinsicht ja total, dafür bleiben andere (durchaus wichtige) Informationen komplett verborgen. Immer wieder habe ich innerlich mit den Protagonisten diskutiert und versucht die eine oder andere Handlung und Reaktion zu verstehen. DAS ist es was ich am lesen LIEBE! Ich habe die Geschichte miterlebt. Seite für Seite, Satz für Satz! Lily durchlebt von beginn an einige unterschiedliche Gefühlswelten, nicht nur Ihre eigenen. Du und ich mit dem Buch in der Hand können allerdings zum Glück unterscheiden wo denn welches Gefühl hin gehört. Es passieren zwischendurch immer mal wieder Kleinigkeiten in der Geschichte, die einem aufmerksamem Leser dezente Hinweise auf den weiteren Verlauf der Story geben. Trotzdem oder gerade deshalb blieb die Geschichte durchgängig sehr spannend für mich. #teamradu <3 Nach und nach kommen Lillys Erinnerungen wieder und sind sehr intensiv, aber Damian und vor allem Silas sind jederzeit für Lilly da. Eine wundervolle und auch erwachsene Beziehung entsteht zwischen den beiden so süßen. Leider kann ich euch gar nicht so viele Details nennen, sonst würde ich Anfangen euch die Geschichte zu spoilern, aber die sollt Ihr schön selbst erleben. Ich muss ein weiteres mal, aber diesmal etwas lauter sagen: KAUFEN! 🙂 Stürzt euch in dieses Abenteuer und habt hoffentlich genauso viel Freude daran wie ich. Liebe und weihnachtliche Grüße, eure Julia <3   PS: Es gibt in allen drei Büchern (auch dem Spinoff) vollkommen natürliche und absolut Liebevolle Beziehungen. Zwischen allen Geschlechtern und Rassen. D.h. ihr findet hier auch ein wenig Gay-Romance und es liest sich wirklich toll. Juliane: Jede Beziehung, ob familiär oder sexuell basiert in deinen Büchern besteht einfach nur aus purer Liebe, Toleranz und Akzeptanz. Es ist einfach wunderbar zu lesen. Egal welche vorlieben man selbst haben mag. Wenn doch nur jeder so denken würde <3 Wie kann manch eine Person schon ablehnen wollen was einfach nur auf diesen so grandiosen Eigenschaften basiert?

    Mehr
  • spannende und emotionale Fortsetzung

    Nachtschatten: Ungebrochen

    Tanja_Buchgarten

    02. December 2017 um 08:46

    Nachtschatten Ungebrochen Teil 2Autor: Juliane SeidelVerlag: Machandel-VerlagErscheinungstag: Juni 2016ISBN: 3959590156ebook   3,99€ /TB 12,90€  Inhalt:Lily erinnert sich immer mehr an ihre Vergangenheit, der Magier Damian erzählt ihr weitere Einzelheiten und füllt weitere Lücken – nur ihr Schutzengel Adrian schweigt weiter.Ihr Gegner – allen voran Rasmus spinnt im Hintergrund weiter die Fäden – und auch der Rat schein involviert zu sein........  Meine Meinung: Wie bereits im ersten Teil gelingt es mir sehr gut der Geschichte weiter zu folgen. Es ist spannend Lilys Reise in die Vergangenheit zu folgen, zu sehen wie sie sich immer mehr erinnert, wie alles miteinander verbunden ist. In diesem Teil spielten die Gefühle füreinander eine große Rolle. Wie geht es mit Lily und Silas weiter, was ist mit Radu' s und Adrians Gefühlen..... dies sorgt für viel Spannung und war für mich interessant zu verfolgen, wie sich alles weiter entwickelt Fazit: Eine klare Leseempfehlung. Eine spannende und emotionale Fortsetzung des ersten Bandes. Ich freue mich bereits auf eine Fortsetzung. Das Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde gewonnen. Dies hat keinen Einfluss auf meine Meinung.

    Mehr
  • eine einzigartige Geschichte über Vampire, Werwesen und Schutzengel

    Nachtschatten: Ungebrochen

    libris_poison

    05. November 2017 um 18:02

    Aufgrund des Klappentextes habe ich mich schon total auf die Geschichte rund um Lily gefreut. Ich liebe Vampire, Werwesen und alles andere übernatürliche. Was mich besonders neugierig gemacht hat, war die Sache mit den Schutzengeln. Die Idee mit den Schutzengeln ist wirklich einmalig und hat mich in ihren Bann gezogen.Ich fand es total aufregend das Puzzle von Lily und ihren Freunden Stück für Stück zusammen zu setzen. Im ersten Teil lernen wir Lilys Freunde oberflächlich kennen, wir erfahren verschiedene Dinge können sie, aber noch nicht wirklich zusammen setzten. Denn es geht in erster Linie um Lily. Wie sie zur Jägerin ausgebildet wird, mit schweren Verlusten kämpfen muss und sie erfährt mehr über ihre Vergangenheit.Im zweiten Band erlangen wir mehr Hintergrundwissen über den sonst so verschlossenen Vampir Radu. Durch die große Bedrohung, eines wie es scheint unbesiegbaren Gegners reisen wir zusammen mit Lily und ihren Freunden in die Vergangenheit von Radu. Denn dort finden sie den Grund warum ihr mächtiger Gegner so unbesiegbar ist. Radu hat so auch die einmalige Gelegenheit den jahrelangen Streit mit seiner Familie zu klären. Und auch Lily erfährt mehr über ihre Vergangenheit und erlernt neues Wissen.Im dritten Band geht die Reise für Lily und ihre Freunde weiter dieses Mal Stellen wir uns Hannahs Vergangenheit. Im ersten und 2 Band erfährt man so gut wie nichts über sie. Was sich in Band 3 definitiv ändert. Auch stellt sich Lily endgültig ihrer Vergangenheit und es kommt zum Höhepunkt der Geschichte.Band 1 war ein sehr spannender und gute Auftakt der Trilogie. Man konnte sich gut in Lily hinein versetzen und hat einen großen Überblick ihres Lebens bekommen.Band 2 war für mich der informativste Band. Man hat vieles über die verschiedenen Wesen und Schutzengel gelernt. Und hat so ein weitgefächertes Hintergrundwissen erlangt.Band 3 hat mir am Besten gefallen, da dort die Spannung einfach am greif barsten war. Es sind viele Ereignisse passiert die der ganzen Geschichte noch mal richtig Schwung gegeben hat.Die Hintergründe auf den Covern passen sehr gut zu den einzelnen Bänden. Auch farblich sind sie schön harmonisch.Alles im allen ist die Nachtschatten Trilogie für jeden Fan des übernatürlichem zu empfehlen. Es fehlt weder an Spannung noch an großen Gefühlen. Auch die gleich geschlechtliche Liebe wird hier prima in Szene gesetzt.

    Mehr
  • auf Teil zwei konnte mich ohne Probleme überzeugen

    Nachtschatten: Ungebrochen

    Manja82

    03. November 2017 um 16:34

    KurzbeschreibungDie Jägerin Lily sucht nach ihrer Vergangenheit. Durch den Magier Damian erhält sie zwar erste Antworten, aber ihr Schutzengel Adrian schweigt sich weiterhin eisern aus. Währenddessen spinnt Lilys Gegner Rasmus mit Hilfe seiner Magier im Hintergrund seine Intrigen und manipuliert den hohen Rat, um die Jagd auf Lily und ihre Freunde zu verstärken. Die Gruppe muss bei einem Werwolfsrudel untertauchen und sich neu sammeln. Als der Verdacht aufkommt, einen Verräter in den eigenen Reihen zu haben, droht das Team endgültig zu zerbrechen. Lily denkt, es könnte nicht schlimmer werden.Doch dann gerät ihre große Liebe Silas in Gefangenschaft, ihre Erinnerungen kehren vollständig zurück, und sie muss feststellen, dass Adrian ein schrecklicheres Geheimnis hütet, als sie je geahnt hat …Der zweite Band der Urban Fantasy Trilogie „Nachtschatten“.(Quelle: amazon)Meine MeinungNachdem ich bereits den ersten Teil der „Nachtschatten“ – Trilogie von Juliane Seidel regelrecht verschlungen habe war ich nun echt gespannt auf „Nachtschatten: Ungebrochen“, den zweiten Teil.Das Cover passt perfekt zum ersten Band, die Reihenzugehörigkeit ist unverkennbar. Und auch der Klappentext macht sehr neugierig.Die Charaktere waren mir soweit bereits gut bekannt und ich war sehr froh sie wiederzusehen. Sie haben hier wieder einiges was sie angehen müssen.Lily gefiel mir wieder richtig gut. Sie entwickelt sich merklich weiter und dann kommen auch noch ihre Erinnerungen zurück. Sie wird aber nicht nur damit konfrontiert, da sind auch noch die Geheimnisse rund um ihren Schutzengel Adrian. Doch Lily wäre nicht Lily wenn sie diese Dinge nicht meistern würde. Ich empfinde sie als starke Persönlichkeit, die sich so schnell nicht unterkriegen lässt.Wie bereits angedeutet ist auch Adrian wieder mit dabei. Ich mag ihn einfach richtig gerne, er hat sich ja schon in mein Leserherz geschlichen. Und natürlich trifft man auch wieder Silas und Radu. Letzterer macht eine ganz enorme Entwicklung durch, er muss ja doch sehr viel einstecken.Der Schreibstil der Autorin ist richtig klasse. Juliane Seidel schreibt sehr flüssig und einnehmend, ich wurde hier wieder unweigerlich in den Bann dieser Geschichte gezogen.Die Handlung ist auch dieses Mal wieder sehr spannend. Das Geschehen knüpft an Teil 1 an, man sollte diesen also vorher gelesen haben. Die Spannungskurve steigt auch unweigerlich weiter und als Leser erfährt man endlich ein ganz wichtiges, entscheidendes Detail. Und diese Bombe hat mich ja schon auch schockiert, das muss ich zugeben.Ich hatte hier ja mit so ziemlich allem gerechnet, was ich aber am Ende bekommen habe hat mich wirklich begeistert. Es gibt neben der angesprochenen Spannung auch wieder vielerlei Emotionen, die sehr gut ins Geschehen eingebaut sind.Ein paar Fragen aus Teil 1 werden hier schon beantwortet, es tauchen aber auch Neue auf.Das Ende ist erneut recht offen gehalten. Es gibt wieder Dinge, die mit in Band 3 genommen und dann hoffentlich dort vollständig aufgelöst werden. Die Neugier ist auf jeden Fall geschürt.FazitInsgesamt gesagt ist „Nachtschatten: Ungebrochen“ von Juliane Seidel ein zweiter Teil, der ohne Probleme mit Teil 1 mithalten kann.Charaktere, die mir bereits ans Herz gewachsen sind und deren Entwicklung ich hier nachvollziehbar empfand, ein flüssig lesbarer einnehmender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich persönlich als sehr spannend und abwechslungsreich empfand, haben mir hier richtig tolle Lesestunden beschert und mich überzeugt.Wirklich zu empfehlen!

    Mehr
  • gut gelungene Fortsetzung

    Nachtschatten: Ungebrochen

    FireBoll

    10. February 2017 um 10:17

    Ich finde den 2. Teil genau so gut wie den 1. Teil. Spannender und flüssiger Schreibstiel. Eine Fantasy-Romance die das Herz berührt.

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Ein genialer zweiter Band :D

    Nachtschatten: Ungebrochen

    schacla

    22. October 2016 um 09:56

    Inhalt: Lily ist auf der Suche nach ihrer Vergangenheit. Durch den Magier Damian, kriegt sie zwar erste Antworten, jedoch schweigen die anderen immer noch. Während Lily weiterhin Adrian, ihr Schutzengel dazu bewegen will ihr die Wahrheit zu sagen, spinnt Rasmus mit Hilfe seiner Magier eine Intrige und manipuliert den hohen Rat, um die Jagd nach Lily und den andern zu verstärken. Bei einem Werwolfsrudel kann die Gruppe untertauchen und sich wieder sammeln. Als sei alles nicht schon schwer genug, scheint sich ein Verräter in der Gruppe eingeschlossen zu geben und es droht die Gruppe weiter zu zerreissen. Als Lily schon dachte, schlimmer kann es nicht mehr werden, wird Silas, ihre liebe entführt. All ihre Erinnerungen kommen zurück und sie merkt dass Adrian ein schrecklicheres Geheimnis hütet als sie geahnt hat. Meine Meinung: Wie bereits im ersten Band fand ich dieses Cover und den Schreibstil der Autorin einfach wunderschön. Der Schreibstil ist fliessend du einfach nur angenehm. Doch bei der Protagonistin Lily muss ich leider zugegeben, dass ich sie immer unsympathischer finde. Sie ist sehr egoistisch und benimmt sich in gewissen Sachen einfach nur daneben, das fand ich extrem Schade. Dafür habe ich mich extrem über den Vampire Rau gefreut, je länger ich ihn verfolge, desto sympathischer wird er mir. Ich finde es schön zu sehen wie er alle Steine die ihnen im Weg liegen meistert. Was mir an diesem Buch auch sehr gefällt ist das man mit Rätseln kann was in der Vergangenheit von Lily wirklich passiert ist, jedoch waren viele Geheimnisse um ihre Vergangenheit einfach zu vorhersehbar. Doch ansonsten fand ich auch diesen Band viel spannender als den ersten Band. Mein Fazit: Endlich mal wieder eine Reihe in dem Der zweite Band nicht nur als Überleitung vom ersten zum dritten Band spielt, sondern voll mit Spannung ist. Ich bin gespannt und freue mich wie verrückt auf den nächsten Teil.

    Mehr
  • Nachtschatten Teil 2

    Nachtschatten: Ungebrochen

    Nelebooks

    15. October 2016 um 15:13

    Teil 2 Allgemein: Das Cover finde ich ansprechend und sehr schön passend zum ersten Teil. Der Schreibstil ist angenehm. Meinung: Ich habe diesen Teil gleich im Anschluss zum ersten gelesen und hatte somit keine Probleme mit dem Einstieg, die Rückblicke hätte ich daher nicht gebraucht, aber bei den meisten ist das wahrscheinlich nicht der Fall und somit ist es sinnvoll. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und Juliane Seidel hat einen schönen Spannungsbogen erzeugt, so dass ich immer schnell weiterlesen wollte. Die geschaffene Welt ist einfach (wie im ersten Teil auch) interessant, andersartig und faszinierend. Fazit: Eine gelungene Fortsetzung zu Teil 1. (c) Nelebooks

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung, die den ersten Band noch übertrifft

    Nachtschatten: Ungebrochen

    PMelittaM

    03. October 2016 um 10:22

    Lily und ihre Freunde sind weiterhin auf der Flucht, sie werden gejagt durch die anderen Jägergruppen, kein Versteck scheint sicher genug, immer wieder werden sie aufgespürt und fast scheint es, als hätten sie einen Verräter in ihrer Mitte.Neben diesen Problemen wird Lily von Alpträumen geplagt, die auf ihre Vergangenheit zu verweisen scheinen, offenbar kehrt ihre Erinnerung langsam wieder, doch Adrian, ihr Schutzengel, ist noch immer nicht bereit, über die Ereignisse zu sprechen, die Lilys Gedächtnislücke auslösten. Es ist schon etwas her, dass ich den ersten Teil der Trilogie gelesen habe und ich hatte einige Probleme, mich wieder zurecht zu finden, zumal der Roman direkt mit einer Rückblende beginnt, die aber als solche nicht klar zu erkennen ist. Auch viele der Namen konnte ich zunächst nicht zuordnen – hier wäre ein kleiner Rückblick zu Beginn oder ein Glossar, das nicht nur die einzelnen Personen, sondern auch diverse Hintergründe, z. B. zu den einzelnen Wesen oder der speziellen Mythologie der Geschichte, beinhaltet, schön. Nach einigen Seiten ist man dann aber wieder in der Geschichte angelangt und wird auch schnell gepackt, zum Einen erzählt Juliane Seidel sehr spannend, zum Anderen erhält man schnell die Gelegenheit mitzurätseln, und wer aufmerksam liest, kann das Geheimnis um Lily und Adrian zumindest zum Teil selbst lösen – ich mag es, wenn meine Überlegungen den richtigen Pfad erwischen.Ich mag auch die Welt, die die Autorin entworfen hat, die verschiedenen Wesen, Werwesen, Vampire, Sidhe, Magier, Schutzengel – vor allem Letztere faszinieren mich. Der für mich interessanteste Charakter, Adrian, ist einer davon. Er ist Lily zugeordnet und anders als die anderen Schutzengel, warum, das wird sich in diesem Roman klären, die Auflösung ist gut gelungen, wie ich finde.Leider kann die Protagonistin, Lily, selbst am wenigsten bei mir punkten. Schon im ersten Teil der Trilogie war sie mir nicht sehr sympathisch und auch jetzt wieder benimmt sie sich in meinen Augen stellenweise einfach nur schrecklich, sie ist sehr egoistisch und ungeheuer zickig. Gut, dass es neben ihr einige wesentlich interessantere Charaktere gibt. Etwas nervig finde ich die Vierecksbeziehung Lily-Silas-Radu-Adrian, es kommt hier teilweise zu unüberlegtem Verhalten, das ich nicht nachvollziehbar finde, vor allem, wenn sich ein Vampir, der schon viele Jahrzehnte alt ist, wie ein Teenager benimmt. Allerdings entstehen durch diese Konstellation auch ein paar schöne Szenen, die das Herz berühren, ohne dass ich sie als zu kitschig empfand.Hin und wieder fand ich das Verhalten der Charaktere sehr oberflächlich, offensichtliche Dinge werden nicht thematisiert, manche Überlegung nicht weiterverfolgt, warum wird z. B. nicht darüber gesprochen, wer der Vampir war, der bei Radu angetroffen wurde. Die Gruppe wird verfolgt, aber keiner, auch nicht die erfahrenen Mitglieder, ist sensibel genug, Dinge auch mal zu hinterfragen. Manche Beobachtungen werden einfach nicht angesprochen. Nichtsdestotrotz hat mich der Roman sehr gut unterhalten und ich bin sehr gespannt auf den Abschlussband der Trilogie, auch wegen des Appetizers am Ende dieses Teils. „Nachtschatten – Ungebrochen“ ist sehr spannend und beantwortet bereits einige Fragen. Mir gefällt dieser Teil besser als der erste, ich freue mich auf die Fortsetzung und spreche gerne eine Empfehlung aus, Urban Fantasy-, aber vor allem Engelfans werden Freude an der Geschichte haben. Von mir gibt es 4 verdiente Sterne.

    Mehr
    • 4
  • Sehr gelungene Fortsetzung!

    Nachtschatten: Ungebrochen

    Nynaeve04

    02. October 2016 um 22:45

    Lily und ihre Freunde wissen nicht mehr wo ihnen der Kopf steht. Silas und Cion sind entführt, die anderen auf der Flucht, Lily erfährt endlich mehr aus ihrer Vergangenheit und in dem ganzen Chaos kristallisiert sich heraus dass es einen Verräter unter ihnen gibt.Wie auch Teil eins beginnt Teil zwei gleich sehr spannend. Er schließt nahtlos an den Vorgänger an und man findet sich recht schnell im Geschehen wieder zurecht. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und gradlinig, so dass man gar nicht merkt wie die Seiten vorüber fliegen wenn man einmal anfängt. Einige Fragen die sich im ersten Buch angestaut haben werden geklärt was mich sehr gefreut hat. Lily weiß nun auch endlich was in ihrer Vergangenheit geschehen ist und warum Adrian so anders ist. Wie sie damit umgeht fand ich allerdings sehr enttäuschend, damit hat sie mich sogar manchmal genervt. Deshalb auch den einen Stern Abzug.Radu macht in seiner Entwicklung einen großen Sprung finde ich. Er muss viel einstecken, nicht nur physisch sondern auch psychisch und offenbart sich letztendlich sogar seinen Freunden, obwohl er doch etwas Angst davor hat (was er natürlich so nie zugeben würde). Er ist mir noch viel sympathischer geworden.Adrian ist und bleibt mein Liebling, er hat es meiner Meinung nach am schwersten von allen und geht trotzdem weiter seinen Weg. Hut ab vor ihm!Die Geschichte hat mich diesmal noch mehr begeistert wie beim letzten Mal, es ist spannend, authentisch und emotional. Ich freue mich schon sehr auf den finalen Band und alles was da noch kommt!!! Eine klare Leseempfehlung, allerdings muss man Band eins kennen!

    Mehr
  • Leserunde zu "Nachtschatten: Ungebrochen" von Juliane Seidel

    Nachtschatten: Ungebrochen

    Koriko

    Liebe Leseratten,ihr habt Lust auf einen fesselnden Urban Fantasy Roman mit Schutzengeln, Vampiren, Werwesen und Feen? Ihr mögt Action, Abenteuer und einen Hauch Romantik? Dann seid ihr hier richtig – ich rufe zur Leserunde des zweiten „Nachtschatten“-Romans auf und freue mich auf einen regen Austausch mit euch. Ihr habt bereits den ersten Teil gelesen und wollt wissen, wie es mit Lily und Adrian weitergeht? Dann habt ihr hier die Chance 1 von 15 eBooks zu gewinnen. Ihr kennt den ersten Teil noch nicht? Dann habt ihr hier die Möglichkeit auch den ersten Band der Trilogie zu gewinnen, denn die Bücher bauen aufeinander auf – sprich um „Ungebrochen“ lesen zu können, muss man „Unantastbar“ kennen. Eine Rezension zum ersten Band wäre natürlich wünschenswert, da mich eure Gedanken brennend interessieren.Wenn ihr mitmachen wollt, beantwortet einfach die Frage: Glaubt ihr an Schutzengel und wenn ja, wie glaubt ihr sehen sie aus?“ und merkt an, ob ihr nur für Band 2 in den Lostopf hüpft oder das Gesamtpaket benötigt.Ihr habt bis zum 09.09.2016 Zeit, euch hier zu melden. Danach lose ich aus und versende die eBooks. Natürlich freue ich mich auch über Teilnehmer, die den zweiten Band schon haben und nach einer Gelegenheit suchen, das Buch gemeinsam zu lesen. Unter allen aktiven Teilnehmern der Leserunde, verlose ich am Ende ein Printbuch von "Ungebrochen". Die Jägerin Lily sucht nach ihrer Vergangenheit. Durch den Magier Damian erhält sie zwar erste Antworten, aber ihr Schutzengel Adrian schweigt sich weiterhin eisern aus. Währenddessen spinnt Lilys Gegner Rasmus mit Hilfe seiner Magier im Hintergrund seine Intrigen und manipuliert den hohen Rat, um die Jagd auf Lily und ihre Freunde zu verstärken. Die Gruppe muss bei einem Werwolfsrudel untertauchen und sich neu sammeln. Als der Verdacht aufkommt, einen Verräter in den eigenen Reihen zu haben, droht das Team endgültig zu zerbrechen. Lily denkt, es könnte nicht schlimmer werden. Doch dann gerät ihre große Liebe Silas in Gefangenschaft, ihre Erinnerungen kehren vollständig zurück, und sie muss feststellen, dass Adrian ein schrecklicheres Geheimnis hütet, als sie je geahnt hat …Einen Blick ins Buch könnt ihr hier wagen: LeseprobeWer Band 1 noch nicht kennt – darum geht es:Menschen, Vampire und Werwesen haben etwas gemeinsam: Sie alle besitzen einen Schutzengel. Lily - eine der wenigen Auserwählten, die den ihren sehen kann - wird zu einer Jägerin ausgebildet, um gewöhnliche Menschen vor übernatürlichen Wesen zu schützen. Als sie sich in Silas verliebt, der Mitglied einer geheimnisvollen Magiergilde ist, hat plötzlich jeder Geheimnisse vor ihr: Der hohe Rat, ihre Lehrmeisterin, Silas, sogar ihr eigener Schutzengel Adrian. Die seltsamen Vorfälle, die sich um sie herum ereignen, lassen sie und Silas schließlich auf ein Komplott aus Intrigen stoßen, das seinen Ursprung in Lilys Vergangenheit hat. Um ins Buch zu schnuppern, findet hier die Leseprobe.Ich freue mich auf euch. Liebe Grüße,Juliane

    Mehr
    • 206
  • Die Enthüllungen eines Schutzengels

    Nachtschatten: Ungebrochen

    LadySamira091062

    26. September 2016 um 14:37

    Lily gibt nicht auf  bei der Suche nach ihrer Vergangenheit .Und  nun müssen sie und ihr Team  bei einem Werwolf-Rudel Unterschlupf suchen ,denn Lilys Gegner Rasmus hat mit seinen Magiern den hohen Rat infiltriert und unter seine Herrschaft gebracht. Doch  in Lilys Team gibt es scheinbar einen Verräter .Doch wer ist es ?Lily weiss bald nicht mehr wo ihr der Kopf steht  denn sie hat alle Hände voll zu tun  um ihre Freunde zusammen zu halten ,Licht in ihre Vergangenheit zu bringen und auch Adrian macht ihr weiterhin Kopfzerbrechen mit seiner Weigerung mehr  von früher zu erzählen.Und dann kommt es zu einer Entführung und die Lage ist brenzlig wie nie.Werden sie es schaffen und Rasmus besiegen?   Und wird Lily die Wahrheit über ihre Herkunft verkraften?Auch in diesem Band geht es wieder hoch her und man fiebert mit den Protagonisten mit.Die Enthüllungen über Lily sind der Hammer und  das hätte ich so niemals erwartet.Also   ein ganz fantastisches Buch ,das man gelesen haben muss.         

    Mehr
  • Schutzengel in Aktion ...

    Nachtschatten: Ungebrochen

    Isy2611

    24. September 2016 um 21:55

    Der zweite Band der Nachtschatten-Reihe knüpft an den ersten Teil, der den Leser voller Vorfreude auf Antworten zurückließ, an. Lily erinnert sich immer mehr an Ereignisse aus ihrer eigenen Vergangenheit, die sie nach einem Unfall vor 7 Jahren vergessen hatte. Zusätzlich dazu bringen die aktuellen Ereignisse lang gehütete Geheimnisse ans Licht. Lily, ihr Schutzengel Adrian, das Jägerteam ihrer Tante und neue, sowie alte Freunde werden in einen aufregenden Kampf um Manipulationen und Machtkämpfe verwickelt. Bei all der Aufregung kommen aber auch tiefe Gefühle nicht zu kurz, dafür sorgt das Liebesvieleck zwischen Lily, Silas, Radu und Adrian.Der Schreibstil gefällt mir! Eine gute Mischung aus Spannung und Ruhe sorgt für Abwechslung. Die Story ist sehr vorwärtsdrängend. Man möchte einfach wissen, wie es weiter geht, was als nächstes passiert, ... Da liest man das Buch sehr gern in einem Rutsch durch! An mancher Stelle hätte ich mir dennoch ein bisschen mehr Erklärung und Ausführung gewünscht - vielleicht gibt es entsprechende Antworten in einem dritten Teil ;)

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks