Jun Mochizuki PandoraHearts 6

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „PandoraHearts 6“ von Jun Mochizuki

In weiße Anzüge gekleidet schleichen sich Oz und seine Freunde in eine Schule ein. Dort stoßen sie auf rote Todesgeister. Das Aufeinandertreffen von Rot und Weiß stört den Frieden im stillen Haus des Lernens...

Ein interessanter Abstecher in Adas Schulalltag, bei dem sich so manch überraschende Begegnung ereignet. Von mir gibt´s eine Leseempfehlung.

— Maya-chan

Süchtig

— Rush-to-Alice

Stöbern in Comic

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geheimnisvolle Klaviertöne und überraschende Begegnungen

    PandoraHearts 6

    Maya-chan

    01. March 2015 um 14:28

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten! Nachdem Onkel Oscar einen Brief von Oz Schwester Ada erhalten hat, ist er kaum noch zu halten. Ada schreibt nämlich, dass sie sich verliebt hat. Um einfach mal sicherheitshalber nach dem Rechten zu sehen, beschließt er sich zusammen mit Alice, Oz und Gil in das Internat einzuschleichen, in dem Ada zur Zeit zur Schule geht. Als Oz auf Ada trifft ist er verblüfft, wie groß sie geworden ist. Doch etwas, dass ihn noch mehr verwundert ist das Klavierspiel, dass durch die Räume des Internats hallt und eindeutig die Melodie der Spieluhr wiedergibt. Oz will der Sache sofort nachgehen und die Klavierspieler finden. Ada sagt ihm, dass es sich dabei vermutlich um Leo und Eliot handelt. Kaum hat Oz die beiden aufgespürt, gerät er mit Leo auch schon aneinander. Die beiden können sich von anfang an nicht leiden. Doch sie sind schneller auf ihre gegenseitige Hilfe angewiesen, als ihnne lieb ist, als die baskervilles auftauchen und Oz gefangen nehmen. Ihr Ziel: Sie wollen Jack aus der Reserve locken. Ob es ihnen gelingt und ob Oz sich aus dieser Situation befreien kann, müsst ihr selbst herausfinden. Der Zeichenstil: Die Zeichnugen konzentrieren sich auf das Wesentliche. Verspielte und detaillierte Hintergründe sucht man hier also vergeblich. Oft wird nur mit Outlines und wenigen Ratserfolien in Grautönen gearbeitet. Das ist aber auch ganz gut so, da die einzelnen Panels an sich schon sehr ausdrucksstark sind und bereits so viel los ist, dass Hintergründe nur von der Mimik der Charaktere und den temporeichen Ereignissen ablenken würden. Meine Meinung:Der sechste Band schweift ein wenig vom Hauptplot ab und bietet dem Leser einen Einblick in das Leben an Adas Schule. Dabei werden mit Leo und Elitot geschickt zwei neue Charaktere eingeführt. Auch die Baskervilles erhalten hier nun endlich ein Gesicht (bzw. gleich drei). Zudem werden dem großen Puzzle hier wieder einige kleinere Teilstücke hinzugefügt. Wir erfahren z.B. wie Break sein Auge verloren hat und wie er zum Diener der Rainsworths wurde. Außerdem erfahren wir, warum Gil sein Hut so wichtig ist ;) Alles in allem bietet dieser Band dem Leser eine kleine Auszeit von der dynamischen Haupthandlung und bietet ihm dennoch immer weitere und neue, kleine Wissens-Häppchen, die für den Fortgang der Geschichte als Hintergrundwissen mit Sicherheit von Bedeutung sein werden. Ich bin wie immer gespannt auf den nächsten Band und freue mich schon auf weitere Hinweise zur Lösung des Geheinisses um die Vergangenheit :)

    Mehr
  • Rezension zu "Pandora Hearts, Band 6" von Jun Mochizuki

    PandoraHearts 6

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. March 2012 um 17:03

    Inhalt: In weißen Anzügen gekleidet schleichen sich Oz und seine Freunde in eine Schule ein. Dort stoßen sie auf rote Todesgeister. Das Aufeinandertreffen von Rot und Weiß stört den Frieden im stillen Haus des Lernens...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks