Warum die Wolken nicht vom Himmel fallenVon der Allgegenwart der Physik

3,7 Sterne bei

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

§B§Der Schreibtisch binnen Stunden wieder ein heilloses Durcheinander? Die am Sonntag noch ordentlich gestapelte Wäsche schon Freitags ein unansehnlicher Haufen?§§S§Beispiele gibt es viele, wir kennen sie alle, aber jetzt finden wir Trost und eine Erklärung: Dem gesamten Universum ergeht es ebenso, denn Ordnung - so lehrt uns die Physik - ist der instabilste aller Zustände. Der Weg alles Irdischen (und alles Himmlischen) strebt immer der Unordnung entgegen.§Ohne daß wir es bewußt wahrnehmen, bestimmen nämlich physikalische Gesetze unser tägliches Leben: Energieerhaltung, Ursache und Wirkung, Ordnung und Unordnung, Schwerkraft und Fliehkraft. Worin in unserem Alltag noch überall Physik steckt, erklärt K. C. Cole in diesem Buch auf verständliche und unterhaltsame Weise - und auch, warum die Wolken nicht vom Himmel fallen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746680880
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:256 Seiten
Verlag:Aufbau TB

Rezensionen und Bewertungen

3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks