Eine Liebe am Meer

von Katie Fforde 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Eine Liebe am Meer
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ilona67s avatar

Netto Lovestory für zwischendurch. Aber Ende vorhersehbar.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine Liebe am Meer"

Emily, 35 Jahre alt und glücklicher Single, sieht sich in ihrem geliebten Job als Hebamme mit so vielen Problemen konfrontiert, dass ihr der Sinn nach einer Auszeit steht. Da kommt der Anruf ihrer Freundin Rebecca gerade richtig: Die Hochschwangere bittet Emily, die Betreuung der Feriengäste auf ihrem Kutter zu übernehmen und sie als Köchin zu vertreten. Für Emily klingt dieses Angebot nach der perfekten Abwechslung – was gibt es Schöneres, als die schottischen Kanäle entlangzuschippern?! Wäre nicht der attraktive Alasdair mit an Bord, der Emily den Kopf verdreht und sie vor die Entscheidung ihres Lebens stellt …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956393464
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Audio Media Verlag
Erscheinungsdatum:25.05.2018
Das aktuelle Buch ist am 25.05.2018 bei Bastei Lübbe erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ilona67s avatar
    Ilona67vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Netto Lovestory für zwischendurch. Aber Ende vorhersehbar.
    Eine Liebe am Meer

    Emily hat Probleme mit ihrer Arbeit in England und ist daher ausgebrannt.
    Daher nimmt sie kurzentschlossen den Vorschlag ihrer besten hochschwangeren Freundin Rebecca an sie auf einem Ausflugsboot in Schottland zu vertreten.
    Emily nimmt sich eine Auszeit vom Job und lernt die Landschaft und auch Alistair den Schwager von Rebecca lieben. Genauso seine kleine Tochter Kate.
    Dann wird ihr in ihrer Heimat ein super Job angeboten und da sie kurz zuvor eine Auseinandersetzung mit Alistair hatte kehrt sie nach einer dramatischen Geburt ihrer Freundin, bei der sie als Hebamme helfen kann, wieder zurück in ihre Heimat.
    Sie kann Alistiar jedoch nicht vergessen und der Traumjob entwickelt sich zu einem Bürojob.
    Plötzlich wird ihr ein Job in Schottland angeboten von einer Dame vom Gesundheitsamt, die sie nach der Geburt von Rebeccas Tochter auf einem Dienstweg begleitet hat.

    Ziemlich vorhersehbar, dass Emily natürlich Alistair wiedertrifft und sich alles zum Guten fügt.
    Daher nette Story für zwischendurch und nichts Anspruchvolles aber gute Unterhaltung.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks