Klaus-Dietmar Henke Die Mauer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mauer“ von Klaus-Dietmar Henke

25 Jahre Mauerfall Die Berliner Mauer ist fast ganz verschwunden, umso stärker bewegt ihre Karriere vom Sperrwall zum Freiheitssymbol die Phantasie der Menschen. Renommierte Autorinnen und Autoren legen hier die erste Gesamtdarstellung sämtlicher Aspekte der Berliner Mauer vor – vom Mauerbau bis zur »Mauerkunst«, von Flucht und Tod an der Mauer bis zum Gedenken an die Opfer der Mauer heute.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Mauer" von Klaus-Dietmar Henke

    Die Mauer

    WinfriedStanzick

    07. September 2011 um 09:45

    Mehr als zwei Dutzend namhafte Autoren hat der an der TU in Dresden lehrende Historiker Klaus-Dieter Henke zu diesem voluminösen TB- Nachschlagewerk über die Berliner Mauer gewonnen. Sie beleuchten die „Errichtung, Überwindung und Erinnerung“ des nicht nur die Stadt Berlin trennenden Bauwerks unter ganz verschiedenen Gesichtspunkten. Wie bei einem guten Nachschlagewerk üblich, können die Artikel einzeln, je nach Interesse gelesen werden. Sie folgen keinem inneren Aufbau oder Zusammenhang und sind auch nicht entsprechend gegliedert. Zusammen genommen aber ergeben sie ein bisher so nicht vorliegendes vollständiges Bild eines historischen Geschehens, das Symbol und Sinnbild war für eine ganze Epoche. Über deren Ende 1989 hat der Herausgeber übrigens bei DTV im Jahr 2009 unter dem Titel: „Revolution und Vereinigung 1989/90. Als in Deutschland die Realität die Phantasie überholte“ ein lesenswertes Werk veröffentlicht

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks