Klaus Douglass Beten - ein Selbstversuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beten - ein Selbstversuch“ von Klaus Douglass

Beten. Wie geht das eigentlich? Ist Gebet bloß ein Selbstgespräch oder hilft es? Was macht es mit mir? Klaus Douglass hat alles ausprobiert: vom schlichten Gebet in einer alten Kirche oder dem jahrhundertealten „Vierfachen Gebet nach Martin Luther“ über das Singen und Tanzen von Gebeten und das meditative Betrachten von Bildern bis hin zum virtuellen Andachtsraum im Internet. Sieben Jahre lang hat Klaus Douglass aufgeschrieben, was ihm begegnet ist, was ihn berührt und sein Leben verändert hat. Immer wieder hat er dabei Neues entdeckt, auch vor den Weisheiten anderer christlicher Glaubensgemeinschaft en nicht Halt gemacht. Entstanden ist ein Buch, das sich sowohl für Glaubende als auch für Zweifler eignet.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen