Mareile Heiting Windows 8.1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Windows 8.1“ von Mareile Heiting

Von Anfang an durchblicken! Begeben Sie sich mit unserer erfahrenen Autorin Mareile Heiting auf Entdeckungstour durch das neue Windows 8.1. Leicht verständlich und kurzweilig vermittelt sie Ihnen direkt umsetzbares Wissen Vorkenntnisse sind nicht nötig. Mit Rat und Tat steht sie Ihnen zur Seite, wenn Sie im Internet surfen, E-Mails schreiben, Ihre Fotos bearbeiten oder die Kacheloberfläche Ihren Bedürfnissen anpassen. Dank der zahlreichen farbigen Abbildungen und schrittweisen Anleitungen finden Sie sich auf Anhieb an Ihrem Computer zurecht.§

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein Top-Buch für PC-Einsteiger und Windows 8.1 -Einsteiger

    Windows 8.1

    sab-mz

    09. July 2014 um 11:25

    Mareile Heiting hat den Anspruch, wenn man auf Ihre Homepage schaut, IT-Themen für jeden verständlich zu machen. Mit diesem Buch ist ihr das absolut gelungen. Windows 8.1. ist ja zunächst eine Herausforderung, wenn man Windows kennt und plötzlich vor einem Bildschirm mit Kacheln sitzt. Da ich mich immer gerne mit PC-Themen beschäftige und gefragt wurde welches Buch denn nun für Anfänger geeignet ist, gerade auch für ältere PC-Einsteiger, habe ich dieses neue Buch aus dem Vierfarben-Verlag gelesen. Und es ist geeignet und wie. Der Autorin ist es gelungen, das Buch so zu strukturieren, dass sie ganz langsam und Schritt-für-Schritt in das doch recht komplexe Thema einführt. Sie erklärt zunächst einmal was ist Windows 8.1, wie kann man es steuern? Maus am PC,Tastaturkürzel und Fingergesten am Tablet werden erklärt. Die Tastatur wird genau erklärt und alles ist sehr gut bebildert. Ich schätze auch die relativ große Schrift, die kann ich locker ohne Lesebrille lesen. Die wichtigsten Apps werden vorgestellt, ebenso die Möglichkeit mit den Kacheln oder dem gewohnten Bildschirm zu arbeiten. Der Leser lernt sein Windows auf sich zuzuschneiden. In den Kapiteln: - Schnelleinstieg in Windows 8.1 - Wischen, klicken oder tippen - erste Schritte in Windows 8.1 - Der Startbildschirm im Einsatz - Alte Bekannte: Desktop, Taskleiste und Startmenü - Ihr ganz persönliches Windows 8.1 - Im Internet unterwegs - E-Mails, Adressen und Termine - Der Explorer - mit Dateien und Ordnern umgehen - Fotos, Videos und Musik - Windows 8.1 und die Sicherheit - Nützliche Windows - Anwendungen und -Apps - Schnelle Hilfe bei Problemen Alleine diese Liste zeigt schon die Vielfalt der Themen. Vom Skypen bis zum Kochrezept reicht der Bogen, den die Autorin spannt. Ich arbeite schon eine kurze Zeit mit Windows 8.1 und zwar genauso wie ich sonst mit Windows gearbeitet habe. Ich gehe immer gleich auf den Desktop. Durch das Buch von Mareile Heiting habe ich gelernt was ich verpasst habe. Man kann auch in der App schnell mal ein Foto bearbeiten, es muss nicht immer das Bildbearbeitungsprogramm sein. Impftermine, Blutdruckmessungen, etc. kann man ganz elegant verwalten. Ich hatte nie "Gesundheit und Fitness" wahrgenommen. Und, freu, tolle Kochrezepte habe ich gefunden. Im Buch finden Sie die Peanuts genauso wie den in Windows integrierten Rechner. Wenn es dieses Buch nicht geben würde, dann müsste es geschrieben werden. Mein Fazit: Ein Buch zum Thema Windows 8.1, das dem Button "Ganz ohne Vorwissen" zu 100 % gerecht wird. Es führt den Leser und zwar PC-Einsteiger, wie auch Windows 8.1-Einsteiger, wie in einem Kurs durch die Thematik. Man kann es vergleichen mit einem Kurs in dem man selber das Tempo vorgibt. Die Slides, die es in einem Kurs an der Wand gäbe, hat man hier vor sich liegen. Und vor allem hat man es jederzeit als Nachschlagewerk zur Hand. Die Autorin hat sehr gut, für jeden verständlich, diese komplizierte Thematik erklärt. Und vor allem sind auch die Screenshots, Grafiken und Fotos, die zur Erläuterung im Buch sind, sehr gut.

    Mehr
  • ein Top-Buch für PC-Einsteiger und Windows 8.1 -Einsteiger

    Windows 8.1

    sab-mz

    09. July 2014 um 11:25

    Mareile Heiting hat den Anspruch, wenn man auf Ihre Homepage schaut, IT-Themen für jeden verständlich zu machen. Mit diesem Buch ist ihr das absolut gelungen. Windows 8.1. ist ja zunächst eine Herausforderung, wenn man Windows kennt und plötzlich vor einem Bildschirm mit Kacheln sitzt. Da ich mich immer gerne mit PC-Themen beschäftige und gefragt wurde welches Buch denn nun für Anfänger geeignet ist, gerade auch für ältere PC-Einsteiger, habe ich dieses neue Buch aus dem Vierfarben-Verlag gelesen. Und es ist geeignet und wie. Der Autorin ist es gelungen, das Buch so zu strukturieren, dass sie ganz langsam und Schritt-für-Schritt in das doch recht komplexe Thema einführt. Sie erklärt zunächst einmal was ist Windows 8.1, wie kann man es steuern? Maus am PC,Tastaturkürzel und Fingergesten am Tablet werden erklärt. Die Tastatur wird genau erklärt und alles ist sehr gut bebildert. Ich schätze auch die relativ große Schrift, die kann ich locker ohne Lesebrille lesen. Die wichtigsten Apps werden vorgestellt, ebenso die Möglichkeit mit den Kacheln oder dem gewohnten Bildschirm zu arbeiten. Der Leser lernt sein Windows auf sich zuzuschneiden. In den Kapiteln: - Schnelleinstieg in Windows 8.1 - Wischen, klicken oder tippen - erste Schritte in Windows 8.1 - Der Startbildschirm im Einsatz - Alte Bekannte: Desktop, Taskleiste und Startmenü - Ihr ganz persönliches Windows 8.1 - Im Internet unterwegs - E-Mails, Adressen und Termine - Der Explorer - mit Dateien und Ordnern umgehen - Fotos, Videos und Musik - Windows 8.1 und die Sicherheit - Nützliche Windows - Anwendungen und -Apps - Schnelle Hilfe bei Problemen Alleine diese Liste zeigt schon die Vielfalt der Themen. Vom Skypen bis zum Kochrezept reicht der Bogen, den die Autorin spannt. Ich arbeite schon eine kurze Zeit mit Windows 8.1 und zwar genauso wie ich sonst mit Windows gearbeitet habe. Ich gehe immer gleich auf den Desktop. Durch das Buch von Mareile Heiting habe ich gelernt was ich verpasst habe. Man kann auch in der App schnell mal ein Foto bearbeiten, es muss nicht immer das Bildbearbeitungsprogramm sein. Impftermine, Blutdruckmessungen, etc. kann man ganz elegant verwalten. Ich hatte nie "Gesundheit und Fitness" wahrgenommen. Und, freu, tolle Kochrezepte habe ich gefunden. Im Buch finden Sie die Peanuts genauso wie den in Windows integrierten Rechner. Wenn es dieses Buch nicht geben würde, dann müsste es geschrieben werden. Mein Fazit: Ein Buch zum Thema Windows 8.1, das dem Button "Ganz ohne Vorwissen" zu 100 % gerecht wird. Es führt den Leser und zwar PC-Einsteiger, wie auch Windows 8.1-Einsteiger, wie in einem Kurs durch die Thematik. Man kann es vergleichen mit einem Kurs in dem man selber das Tempo vorgibt. Die Slides, die es in einem Kurs an der Wand gäbe, hat man hier vor sich liegen. Und vor allem hat man es jederzeit als Nachschlagewerk zur Hand. Die Autorin hat sehr gut, für jeden verständlich, diese komplizierte Thematik erklärt. Und vor allem sind auch die Screenshots, Grafiken und Fotos, die zur Erläuterung im Buch sind, sehr gut.

    Mehr
  • ein Top-Buch für PC-Einsteiger und Windows 8.1 -Einsteiger

    Windows 8.1

    sab-mz

    09. July 2014 um 11:18

    Mareile Heiting hat den Anspruch, wenn man auf Ihre Homepage schaut, IT-Themen für jeden verständlich zu machen. Mit diesem Buch ist ihr das absolut gelungen. Windows 8.1. ist ja zunächst eine Herausforderung, wenn man Windows kennt und plötzlich vor einem Bildschirm mit Kacheln sitzt. Da ich mich immer gerne mit PC-Themen beschäftige und gefragt wurde welches Buch denn nun für Anfänger geeignet ist, gerade auch für ältere PC-Einsteiger, habe ich dieses neue Buch aus dem Vierfarben-Verlag gelesen. Und es ist geeignet und wie. Der Autorin ist es gelungen, das Buch so zu strukturieren, dass sie ganz langsam und Schritt-für-Schritt in das doch recht komplexe Thema einführt. Sie erklärt zunächst einmal was ist Windows 8.1, wie kann man es steuern? Maus am PC,Tastaturkürzel und Fingergesten am Tablet werden erklärt. Die Tastatur wird genau erklärt und alles ist sehr gut bebildert. Ich schätze auch die relativ große Schrift, die kann ich locker ohne Lesebrille lesen. Die wichtigsten Apps werden vorgestellt, ebenso die Möglichkeit mit den Kacheln oder dem gewohnten Bildschirm zu arbeiten. Der Leser lernt sein Windows auf sich zuzuschneiden. In den Kapiteln: - Schnelleinstieg in Windows 8.1 - Wischen, klicken oder tippen - erste Schritte in Windows 8.1 - Der Startbildschirm im Einsatz - Alte Bekannte: Desktop, Taskleiste und Startmenü - Ihr ganz persönliches Windows 8.1 - Im Internet unterwegs - E-Mails, Adressen und Termine - Der Explorer - mit Dateien und Ordnern umgehen - Fotos, Videos und Musik - Windows 8.1 und die Sicherheit - Nützliche Windows - Anwendungen und -Apps - Schnelle Hilfe bei Problemen Alleine diese Liste zeigt schon die Vielfalt der Themen. Vom Skypen bis zum Kochrezept reicht der Bogen, den die Autorin spannt. Ich arbeite schon eine kurze Zeit mit Windows 8.1 und zwar genauso wie ich sonst mit Windows gearbeitet habe. Ich gehe immer gleich auf den Desktop. Durch das Buch von Mareile Heiting habe ich gelernt was ich verpasst habe. Man kann auch in der App schnell mal ein Foto bearbeiten, es muss nicht immer das Bildbearbeitungsprogramm sein. Impftermine, Blutdruckmessungen, etc. kann man ganz elegant verwalten. Ich hatte nie "Gesundheit und Fitness" wahrgenommen. Und, freu, tolle Kochrezepte habe ich gefunden. Im Buch finden Sie die Peanuts genauso wie den in Windows integrierten Rechner. Wenn es dieses Buch nicht geben würde, dann müsste es geschrieben werden. Mein Fazit: Ein Buch zum Thema Windows 8.1, das dem Button "Ganz ohne Vorwissen" zu 100 % gerecht wird. Es führt den Leser und zwar PC-Einsteiger, wie auch Windows 8.1-Einsteiger, wie in einem Kurs durch die Thematik. Man kann es vergleichen mit einem Kurs in dem man selber das Tempo vorgibt. Die Slides, die es in einem Kurs an der Wand gäbe, hat man hier vor sich liegen. Und vor allem hat man es jederzeit als Nachschlagewerk zur Hand. Die Autorin hat sehr gut, für jeden verständlich, diese komplizierte Thematik erklärt. Und vor allem sind auch die Screenshots, Grafiken und Fotos, die zur Erläuterung im Buch sind, sehr gut.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks