Marion Billet , Marion Billet Hörst du die Tierkinder?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hörst du die Tierkinder?“ von Marion Billet

Großer Hörspaß für Kinder ab 18 Monaten

In diesem interaktiven Pappebuch für die Kleinen ist was los. Mit leuchtend bunten Bildern und dem passenden Geräusch lernen sie die beliebtesten Tierkinder kennen! Der Welpe bellt, das Kätzchen miaut und die Lämmchen machen "mäh". Durch einfaches Berühren können auch schon ganz kleine Kinder die auf jeder Seite integrierten Soundchips aktivieren und dann den Tierstimmen lauschen.

Stundenlanger Beschäftigungsspaß zum immer wieder Anhören!

Mit praktischem Ein- und Ausschaltknopf

Eine nette Idee. Leider ging eine Seite bei mir schon nach kurzer Zeit nicht mehr. Ich lese die Stimmen lieber selbst

— Sabriiina_K

Stöbern in Kinderbücher

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Konnte mich leider nicht 100% überzeugen

    Hörst du die Tierkinder?

    Sabriiina_K

    04. December 2016 um 14:44

    Zuerst zum Positiven: Die Seiten sind angenehm dick und das Buch ist mir der kleinen quadratischen Größe sehr handlich, sodass auch schon die ganz Kleinen es sehr leicht umblättern können. Die Kinder haben bei diesem Buch immer viel Spaß, da sie auf den Seiten Chips finden, die sie durch ganz leicht Berührungen auslösen können. Sie müssen sich nicht abmühen und schwerfällig auf schwer zu drückenden Knöpfen rumdrücken, bis die Tierkinder ihre Laute von sich geben. Der Sound an sich gefällt uns und den Kindern auch sehr gut, allerdings ist das Buch mit nur sechs Tierstimmen auch sehr begrenzt. Und auch von der Seitengestaltung ist das Buch wirklich schön gemacht. Die Zeichnungen sind schön bunt aber auch sehr einfach gehalten, sodass es die Kinder nicht überfordert! Außerdem bieten die Seiten viele Anregungen zum Geschichten erzählen. Kommen wir jetzt zum Negativen:Ein großes Manko ist für mich die Lebensdauer der Soundchips. Bei uns ist leider schon nach kurzer Zeit eine Tierstimme kaputt. Das fand ich bei dem Preis leider wirklich schade. Ich denke da tut es auch ein „normales“ Bilderbuch ohne Soundchips. Man kann die Stimmen der Tierkinder dann einfach imitieren. Auch nach Wechsel der Batterie funktionierte die Stimme leider nicht mehr. Mein persönliches Fazit: Ein nettes Buch mit einer tollen Idee und schönen Bildern, dass mich aber leider nicht 100% überzeugen konnte, einfach weil es schon nach kurzer Zeit kaputt ging.

    Mehr
  • Wirklich sehr schön

    Hörst du die Tierkinder?

    kleine_welle

    28. April 2016 um 13:05

    Hörst du die Tierkinder? Ist ein ganz tolles Buch schon für die Kleinsten. Zuallererst muss man hinten im Buch, gut versteckt, die Tierstimmen anschalten. Dann kann es losgehen. Die Stimmen sind wirklich wundervoll, außer vielleicht das Ferkel, da denk ich immer, irgendjemand tut ihm was. Für meinen 7-monatigen Sohn sind sie die Töne vielleicht etwas zu lang. Denn er blättert schon während dessen weiter. Aber das ist bestimmt ein persönliches Problem. ;)Schön finde ich, dass die kleinen Tierkinder immer mit der Mama dargestellt sind. Auch bin ich von den schön, gezeichneten Bildern total fasziniert. Sie sind sehr kräftig in den Farben und die Tiere sind sehr klar und realistisch dargestellt. Einfach toll!Mir würden noch ein paar Tiere einfallen, die vielleicht auch noch in das Buch gekonnt hätten. Aber so gibt es noch die Möglichkeit ein zweites zu produzieren. ;)Mein Fazit: Ein sehr schönes Kinderbuch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks