Das magische Baumhaus 23 - Das Geheimnis des alten Theaters

von Mary Pope Osborne 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das magische Baumhaus 23 - Das Geheimnis des alten Theaters
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das magische Baumhaus 23 - Das Geheimnis des alten Theaters"

Anne und Philipp können es kaum glauben: Dreitausend Menschen und die Königin von England haben sich versammelt, um das neue Theaterstück von William Shakespeare zu sehen! Als zwei Schauspieler fehlen, beschließen die Geschwister, für die beiden einzuspringen. Doch im alten England ist es eigentlich verboten, dass Mädchen Theater spielen ... Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten erwarten dich auch in den nächsten Bänden. Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne! Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit. Sie erleben spannende Abenteuer, entdecken ferne Länder und lernen viele berühmte Persönlichkeiten kennen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732007905
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:96 Seiten
Verlag:Loewe Verlag
Erscheinungsdatum:12.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AnneMayaJannikas avatar
    AnneMayaJannikavor einem Jahr
    Die Reise führt nach England


    Zum Buch:
    Anne und Philipp reisen mit dem Baumhaus ins "alte" England.
    Dort hat Ann Mitleid mit einem Tanzbären und Philipp soll in einem Theaterstück mitspielen. Anne darf als Mädchen nicht mitspielen und muss sich deshalb verkleiden.


    Meine Meinung:
    Meine siebenjährige Tochter mag die Geschichten von Anne und Philipp. Die Reisen in andere Länder und auch andere Zeiten. Und das ist auch genau die Lese- bzw. Zielgruppe dieser Bücher.
    Die Reise dieses mal nach England wird wieder sehr interessant beschrieben. Der Gang über die Tower Bridge, die noch Wohnhäuser und Laden beherbergt. Die Aufregung wegen dem Kampf- bzw. Tanzbären passt zur unbekümmerten Art von Anne und das Treffen mit William Shakespeare und der Königin von England, ist schon etwas Besonderes, was beton spielerisch dargestellt wird.


    Fazit:
    Wiederholter und neuer Inhalt halten sich die Waage.

    Kommentieren0
    20
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks