Medici - Die Macht des Geldes

von Matteo Strukul 
2,7 Sterne bei61 Bewertungen
Cover des Buches Medici - Die Macht des Geldes (ISBN: 9783442486625)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (12):
SunnySue
vor 4 Monaten

Ein gelungener Start für ein Familienportrait. Wer einen historischen Roman à la Ken Follett erwartet, sollte allerdings die Finger davon la...

Kritisch (25):
Wolfhound
vor 6 Monaten

Enttäuschung auf ganzer Linie. Leider bei weitem nicht das, was man erwartet und erhofft.

Alle 61 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Medici - Die Macht des Geldes"

Morde, Intrigen, Verschwörungen: die Medici und ihr blutiger Weg zur Macht.
Florenz im Februar 1429: Als der Bankier Giovanni de‘ Medici stirbt, hinterlässt er ein enormes Vermögen und ein hervorragend funktionierendes Netzwerk. Seine Söhne Cosimo und Lorenzo sollen gemeinsam die Leitung von Familie und Geschäft übernehmen. „Politisch nüchtern, im eigenen Leben maßvoll zurückhaltend, aber entschlossen im Handeln“ – das sind die fundamentalen Verhaltensregeln, die Giovanni seinen Söhnen sterbend aufträgt. Doch so einfach lässt sich sein letzter Wunsch nicht erfüllen, denn Giovanni hatte mächtige Feinde. Vor allem der verschlagene und blutrünstige Rinaldo degli Albizzi kennt nur ein Ziel: die Vorherrschaft in Florenz zu übernehmen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442486625
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:20.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne24
  • 2 Sterne14
  • 1 Stern11
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks