Melanie Schober Personal Paradise, Brave Brother 1.0

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Personal Paradise, Brave Brother 1.0“ von Melanie Schober

Der junge Mike befindet sich in einem Zwiespalt: Ein Intelligenztest offenbart, dass er eine Inselbegabung für Mathematik besitzt. Gleichzeitig aber legt er sich mit dem neuen Leader der Westside an, als dieser seine Schwester Marianne anfährt und dafür nichts als spöttische Worte übrighat. So ist er hin und hergerissen zwischen dem Wunsch, den Aufnahmetest an einer Privatschule zu schaffen und damit seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen und dem Sog aus Drogen und Gewalt, in den der mysteriöse Andy ihn hineinzieht. Andy ist nämlich der Meinung, dass die Westside einen neuen Leader
braucht, der sich auch wirklich um die Jugendlichen kümmert – und Mike wäre dafür wie geschaffen!

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Eins der besten Bücher, das ich 2017 gelesen habe. Die perfekte Verschmelzung einer spannenden Geschichte mit grandiosen Bildern.

Das_Leseleben

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefährliches Paradies

    Personal Paradise, Brave Brother 1.0

    terii

    20. August 2017 um 19:11

    In der Zukunft machen Jugendgangs die Straße unsicher. Die Städte sind in Northside, Eastside, Southside und Westside eingeteilt. Jedes Viertel hat einen Gangleader und unter den Gangs wird sich nichts geschenkt.In der armen Westside wachsen sie Geschwister Mike und Marianne auf. Der rebellische Mike bekommt zwei Chancen: Entweder er nutzt seine Intelligenz, um an eine Schule an der reichen Northside zu kommen und kann dadurch seine Familie aus der Armut befreien oder er wird zum neuen Gangleader der Westside, doch Leader werden nicht alt. Für was wird er sich entscheiden?Kommt euch der Manga-Titel "Personal Paradise" bekannt vor? Das könnte schon sein, da der Manga schon vor einigen Jahren bei Carlsen Manga erschienen ist. Nun wird er neu aufgelegt - mit neuer Covergestaltung und einem Zusatzband: Dabei handelt es sich eben um Brave Brother 1.0.Nur um Verwirrung zu vermeiden: Der Band spielt vor den anderen Bänden, wird aber als 6. Band der Reihe am Mangarücken ausgezeichnet.Bei mir ist es schon einige Jahre her, dass ich die Reihe gelesen habe. Da ich aus Dummheit mal all meine Mangas verkauft habe, bin ich froh, dass die Reihe neu erscheint. Ich finde die neue Covergestaltung zudem super, da sie edler wirkt.So, doch nun zum Manga:Dieser Band erzählt die Vorgeschichte zu den alten Manga-Bänden und wie Mike zum Gangleader der Westside wurde. Da Mike und seine Schwester zu den zentralen Figuren der Reihe gehören, war es nett, dass sie in diesem Zusatzband etwas mehr "Screentime" bekommen.Ich muss aber leider sagen, dass die Geschichte nicht wirklich rund war. Mikes überragender Intelligenztest wird schnell zur Nebensache und es hört auch abrupt auf. Ja, ich weiß, dass Band 2 daran anknüpft, aber für Neueinsteiger könnte es etwas seltsam wirken.Nur zur Vollstädigkeit will ich noch erwähnen, dass es den Band einzeln und in einem schicken Schuber gibt. Ich würde euch den Schuber empfehlen, weil er einfach super aussieht und jedes Bücher/Manga-Regal verschönert. Er bietet Platz für die 6 Bände der PP-Reihe.Der Manga mit Schuber kostet 9,99 - ohne Schuber 6,99.Kennt ihr noch "The Tribe"? Zwar gibt es in Personal Paradise noch Erwachsene, aber die Sache mit den Gangs erinnert mich stark an die alte Serie. Ansonsten kann ich die Reihe jeden empfehlen, der Reihen mit Humor, etwas Liebe, Thrill und viel Action mögen.Der Band ist nicht der beste der Reihe, aber es war trotzdem schön die Charaktere der Reihe wiederzusehen und mehr über Mike und Marianne zu erfahren. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks