Arda und der Spuk von Tegel

von Nesrin Kismar 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Arda und der Spuk von Tegel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Geschichtenentdeckers avatar

Ein niedliches Kinderbuch voller Abenteuer, tiefer Freundschaft, Familie und dem Leben zwischen zwei Kulturen

Tulpe29s avatar

Ein sehr schönes Buch über deutsch-türkische Freundschaft, alte Sagen und Legenden, einen kleinen Hund und noch viel mehr.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Arda und der Spuk von Tegel"

Arda war ein fröhlicher und neugieriger Junge im Alter von 11 Jahren. Er lebte mit seinen Eltern in Nordberlin im grünen Tegel. Sein Vater Ahmet hatte einen Dönerladen, der durchgehend geöffnet war, das bedeutete 7 Tage in der Woche und fast 20 Stunden am Tag. Während Ahmet viel arbeitete, kümmerte seine Frau Reyhan sich um Haus und Kind. Reyhan stand immer früh auf und verbrachte ihr halbes Leben in der Küche. Lennard war der beste Freund von Arda. Und ihre Mütter waren auch gute Freundinnen. Als Arda mit seinem Freund in den Sommerferien zusammen durch die Gegend radelte, lernte er die Geschichten und Geheimnisse des grünen Tegel kennen, aber auch seine eigene Familiengeschichte, die mit Tegel eng verbunden war.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956315398
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:172 Seiten
Verlag:Shaker Media
Erscheinungsdatum:13.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Geschichtenentdeckers avatar
    Geschichtenentdeckervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein niedliches Kinderbuch voller Abenteuer, tiefer Freundschaft, Familie und dem Leben zwischen zwei Kulturen
    Ein niedliches Kinderbuch!

    "Arda und der Spuk von Tegel" ist ein niedliches Kinderbuch voller Abenteuer, tiefer Freundschaft, Familie und dem Leben zwischen zwei Kulturen. 
    Die beiden Kumpels Arda und Lennard genießen ihre Sommerferien in ihrer Heimat Tegel. Auf ihren Fahrrädern erkunden sie die Stadt und erleben, neben dem guten Essen von Mutter Reyhan, mysteriöse Dinge.... Spukt es dort etwa im Wald?
    Was mir wirklich sehr gut gefallen hat, ist die Beschreibung der Orte. Ich kenne Tegel überhaupt nicht, habe aber durch die anschauliche Beschreibung und die vielen kleinen Informationen zu (z.B.) der "Dicken Marie" oder "Moby Dick", das Gefühl gehabt, während des Lesens genau dort zu sein, wo Lennard und Arda sich gerade befinden. 
    Die Sprache ist in diesem Buch sehr einfach und kindgerecht gehalten, was ich der Altersgruppe entsprechend gut finde. Der Schreibstil von Nesrin Kismar hat mir ebenfalls gefallen, besonders die kleinen türkischen Redewendungen, die in der Fußnote verständlich auf deutsch erklärt sind. 

    Ein lesenswertes Buch für alle Grundschulkids, die so abenteuerlustig sind wie Lennard und Arda!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Tulpe29s avatar
    Tulpe29vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein sehr schönes Buch über deutsch-türkische Freundschaft, alte Sagen und Legenden, einen kleinen Hund und noch viel mehr.
    Spuk?

    Im beschaulichen Tegel gehen seltsame Dinge vor sich. Diesem eventuellen Spuk wollen zwei pfiffige Jungen gern genauer auf den Grund gehen, erleben dabei spannende Abenteuer und vertiefen dabei ihre Freundschaft.
    Wir finden diese Geschichte sehr gelungen. Viele Kinder wären froh, so eine glückliche Kindheit  und  tolle Freundschaft   sowie so kurzweilige Ferien erleben zu können. Die beiden Kinder lernen viel voneinander, aber auch übereinander, denn sie kommen aus unterschiedlichen Kulturen. Toleranz und gegenseitige Akzeptanz sind für sie  so selbstverständlich, wie es überall sein sollte. Sie sind dadurch manchen Erwachsenen schon meilenweit voraus.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Vivi300s avatar
    Vivi300vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein liebenswertes Kinderbuch, welches auch für ältere Leser ein kleines Abenteuer bereit hält :)
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    kismnss avatar
    Was haben alle gemeinsam Großvater Mustafa, Onkel Osman, Humboldt Brüder und Goethe?
    In welchem Beruf benutzt man am meinstens die Worte 'Danke schön-Bitte schön'?
    Warum verbringt Reyhan ihr halbes Leben in der Küche?
    So viele Fragen und die Antworten findet ihr in diesem einzigartigen Kinder- und Jugendroman, "Arda und der Spuk von Tegel"
    Ich freue mich schon auf zahlreiche Bewerbungen!

    #kinderundjugendbuch
    #deutschtürkisch
    #berlin
    #integration

    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks