Norbert Klugmann Alegria Septem, 4, Liebesreigen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alegria Septem, 4, Liebesreigen“ von Norbert Klugmann

Man schreibt das Jahr 1636. Eine Gruppe von Klosterschülerinnen entdeckt durch Zufall einen Schatz - und das größte Abenteuer ihres Lebens beginnt. Gehetzt und verfolgt nehmen sie Zuflucht in einer düsteren Burg und ... bleiben. Allein, ohne Schutz, ohne Herrschaft. In einer Welt, in der das Gesetz des Stärkeren regiert, gelingt sieben Mädchen das Unglaubliche: das erste Fürstentum von Frauen. Im Dorf herrscht eine Atmosphäre der Angst. Überfälle häufen sich. Wer kann die Sicherheit wieder herstellen? Und wie sollen die sieben Freundinnen das Geheimnis des Schatzes vor neugierigen Augen und Ohren schützen? Eine Prügelei auf dem Markt zwingt sie unter dem Vorsitz der weisen Regula, Recht zu sprechen. Und da taucht unerwartet der junge Bildhauer Baptist auf, der Regula schon manch schlaflose Nacht gekostet hat.

Es fängt so schön an, wie die anderen Bücher der Reihe. Das Ende kommt allerdings etwas abrupt und man hofft vergeblich auf mehr.

— AnikaFischer
AnikaFischer

Stöbern in Jugendbücher

Glücksspuren im Sand

Für mehr Mut im Leben! Eine wundervolle Geschichte.

bibliophilehermine

Ich und die Heartbreakers

Abwechlungsreiche Story mit tollen Charakteren

bibliophilehermine

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Tolles Buch. Besonders geeignet für Fans von Gossip Girl und PLL.

annaleeliest

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Hat mir sehr gut gefallen mit ein paar Abzügen. Bin gespannt auf die Fortsetzung.

Luiline

Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill

Ziemlich witzig und gewohnt toll geschrieben, aber mir ging das alles zu hektisch

NaddlDaddl

Niemand wird sie finden

Schöner Jugendthriller für zwischendurch 4,5☆

Sternschnuppi15

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen