Neuer Beitrag

Sarah_Kleck

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe LeserInnen,

 

ich freue mich, meinen Debütroman DIE VERBORGENE in einer Leserunde vorstellen zu können, und lade euch hiermit herzlich dazu ein. Über zwei  Jahre habe ich an dem Roman geschrieben und bin nun überglücklich, euch „mein Baby“ zeigen zu können. Ich bin gespannt auf eure Meinungen, Sichtweisen, Kritik und Anregungen!

 

 

Zur Handlung:

Nach dem Tod ihrer geliebten Schwester Zara ist die nunmehr Vollwaise Evelyn Lakewood am Boden zerstört. Im Andenken an Zara beschließt die Neunzehnjährige, nach einiger Zeit der Trauer und Lethargie, das Psychologie-Studium an der University of Oxford aufzunehmen.

Dort angekommen freundet sich Evelyn zunächst mit der lebhaften Sally und dem vermeintlich charmanten Felix an. Doch erst die Begegnung mit Jared Calmburry, dessen unfassbar blaue Augen sie sofort in ihren Bann ziehen, soll ihr Leben grundlegend verändern. Vom ersten Moment an fühlt sie sich zu dem geheimnisvollen Fremden hingezogen, um den herum seltsame Dinge geschehen und der, wann immer Evelyn ihn auf sein sonderbares Verhalten ansprechen will, einfach verschwindet. Sie beginnt Nachforschungen über ihn anzustellen und stößt in der Universitätsbibliothek auf ein geheimnisvolles Buch, dessen lederner Einband ein Symbol ziert, das sich als das Familienwappen der Calmburrys herausstellt. Obwohl sie damit zunächst nicht viel anfangen kann, ist ihre Neugier ungebrochen, zumal sie von Jareds bestem Freund Colin mit kryptischen Andeutungen darin bestärkt wird, ihre Hinweissuche fortzuführen. Spätestens als sie das Symbol dann auch bei der ihr gegenüber stets feindselig auftretenden Professorin Karen Mayflower und auf dem Siegelring eines weiteren Professors entdeckt, wird Evelyn bewusst, dass Jared ein uraltes Geheimnis umgibt.

 

DIE VERBORGENE ist der Auftakt einer dreiteiligen Reihe über eine ergreifende und zerstörerische Liebe, die selbst im Tod kein Ende findet. Eine Geschichte für all jene, die an die einzig wahre Liebe glauben und sich für Übernatürliches aus altenglischen Mythen begeistern können.

 

Macht mit und bewerbt euch! dotbooks stellt 20 Freiexemplare zur Verfügung und verlost sie unter denjenigen, die bis zum 30.09.2014 die folgende Frage beantworten: Was wäret ihr bereit, für eure große Liebe zu opfern?

Eure Sarah

Autor: Sarah Kleck
Buch: Die Verborgene

Wildpony

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wow... das ist eine wunderschöne Beschreibung des Buches ♥
Da muß ich mich als alte Romantikerin unbedingt darauf bewerben.

Was wäre ihr bereit, für eure große Liebe zu opfern?

Ich glaube ich würde für meine große Liebe alles opfern.
Als ich noch jung und unabhängig war habe ich das auch getan.
Ich hatte mich mit 14 im Schullandheim in unseren Busfahrer verliebt und habe - trotz 19 Jahren Altersunterschied - ihn mit 24 Jahren geheiratet.
Wir haben zusammen ein Omnibusunternehmen aufgebaut und ich bin jahrelang mit ihm quer durch Europa gefahren. (Gegenüber aller Unkenrufe von Freunden und Bekannten sind wir nun seit 37 Jahren ein Paar, seit 27 Jahren verheiratet und haben drei erwachsene Kinder und ein süsses Enkelchen).

Liebe ist es immer wert dafür zu kämpfen. Und wenn er der richtige Partner ist dann erkennt man das ganz tief im Herzen. ♥

Würde super gern mitlesen!
Das Buch hat ein ganz wunderbares Cover! ♥
__________________________________________________________________________
Edit:
Das Buch ist ein Ebook?
Gibt es das auch als Epub?

Wildpony

vor 4 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?

Einfach nur wunderschön! ♥

Beiträge danach
213 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LunasLeseecke

vor 4 Jahren

11. Abschließende Bewertung/Rezension

Liebe Sarah,
Internetprobleme haben mich lahm gelegt, aber ich habe es jetzt auch endlich geschafft :-)

LB: http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Kleck/Die-Verborgene-1110864394-w/rezension/1121842254/1121844472/

WasliestDu.de: http://wasliestdu.de/rezension/die-verborgene

Und auch auf meinem Blog folgt die Rezension natürlich noch :-)

Vielen Dank dass ich mitlesen durfte. Ich bin schon gespannt auf den nächsten Teil :-)

Lienne

vor 4 Jahren

11. Abschließende Bewertung/Rezension

Es tut mir leid, dass meine Rezension erst so spät folgt (aus "ich schreib morgen die Rezi" wurden leider 4 Wochen) Sorry! Unerwartete Krankheiten in der Kita haben dazu geführt, dass ich Überstunden geschoben habe und abends kaputt ins Bett gefallen bin, sodass ich kaum zum lesen gekommen bin.

Aber jetzt:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Kleck/Die-Verborgene-1110864394-w/rezension/1125485351/

VIelen Dank, dass ich mitlesen durfte! Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt auf den 2. Teil!

Die Rezi erscheint ebenfalls bei Amazon.

Ganz liebe Grüße

charlotte

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe das Buch im Januar bei einer Buchverlosung gewonnen und werde daher jetzt nachträglich hier meine Meinung und meine Gedanken zum Buch eintragen. Ich bin schon sehr gespannt.

charlotte

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?

Das Cover ist defintiv sehr ansprechend, wobei ich mich die ganze Zeit frage, welche Gebäude dort zu sehen sind. Ich hoffe, das werde ich beim Lesen noch erfahren.

charlotte

vor 3 Jahren

2. Was hat euch dazu bewegt, das Buch zu lesen?

Mich hat auch das Cover angesprochen, so dass ich mich bei der Verlosung in Januar beworben habe. Es gibt inzwischen so viele Jugendbücher, die fast alle alle gleich aussehen, doch das hier hat irgendwie EIndruck hinterlassen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich das Buch gewonnen habe.

charlotte

vor 3 Jahren

4. Leseabschnitt 1: Kapitel 1 bis 4

Ich muss zu Anfang erst einmal gestehen, dass ich natürlich schon viel weiter bin, als nur bis Kapitel 4. Dennoch möchte ich kurz von meinem ersten Eindruck berichten.
Die Geschichte fängt sehr traurig an, doch schon nach kurzer Zeit wird es spannend.
Die Hauptfigur ist mir sympathisch, was mir den Einstieg in die Story immer sehr erleichert.
Oxford als Spielplatz der Geschichte reizt mich sehr und nun weiß ich auch, welche Gebäude auf dem Cover zu sehen sind.

Alles in Allem ein sehr guter Anfang, wie gesagt, ich war nicht in der Lage nach dem 4. Kapitel einfach mit dem Lesen aufzuhören.

charlotte

vor 3 Jahren

5. Leseabschnitt 2: Kapitel 5 bis 9

Leseabschnitt 2 geht genauso interessant weiter, wie der 1. Abschnitt. Man lernt auch die anderen Figuren besser kennen und fragt sich, was es mit dem Geheimnis auf sich hat, das anscheinend Evelyn ohne es zu wissen, mit sich trägt.

Evelyns neue Freunde Felix und Sally empfinde im Moment als ziemlich anstrengend mit ihren ständigen Zankereien, denke aber, dass es sich noch irgendwie zeigen wird, warum die beiden so sind.

Über "ihn" muss man wohl nicht viel schreiben: interessant, geheimnisvoll, gutaussehend... der typische Buchheld... ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.