Neuer Beitrag

Insel_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Simon Van Booy erzählt in Die Illusion des Getrenntseins davon, wie unsere Leben untrennbar miteinander verbunden sind. Davon, dass die Welt nur scheinbar ein fremder Ort ist und die Menschen darin uns näher sind, als wir ahnen.

Eine kleine Bäckerei in Paris, mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Ein Soldat, dem in einem Akt der Güte das Leben geschenkt wird und der damit das Richtige tut. Eine mutige junge Frau, die offene Arme hat für ein Neugeborenes ohne Namen. Und ein Autor, der die Geschichten dieser Menschen in einer wunderbar zarten, eleganten Prosa erzählt – und dabei die unglaubliche Wucht menschlichen Schicksals entfaltet, von den Anfängen des 20. Jahrhunderts bis heute und von Amerika bis Frankreich. Ein hinreißendes Liebeslied an das Leben!

Hier geht's zur Leseprobe »

Als kleinen Vorgeschmack könnt Ihr schon mal den Buchtrailer anschauen:


Lasst Euch entführen von den bewegenden Lebensgeschichten in Die Illusion des Getrenntseins. Wir verlosen 25 Leseexemplare dieses fesselnden Romans an alle, die uns bis Montag, den 21. April 2014, Folgendes verraten:

 *** Was ist für Dich Schicksal? ***

Wir freuen uns auf eine spannende Leserunde mit Euch!

Simon Van Booy, geboren und aufgewachsen in Wales, lebt mit seiner Frau und Tochter in Brooklyn. Er ist der Autor von zwei Erzählungsbänden und zwei Romanen sowie drei Philosophiebüchern und schreibt u. a. für die New York Times, den Guardian und die BBC. Sein Werk wurde in vierzehn Sprachen übersetzt.

Autor: Simon van Booy
Buch: Die Illusion des Getrenntseins

Insel_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wir sind gespannt auf Eure Bewerbungen!

Gela_HK

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Was für eine interessante Geschichte. Den Trailer fand ich sehr berührend und die Leseprobe hat mich nun voll und ganz überzeugt.
Ich wäre gern bei der Leserunde dabei.

die Leseprobe habe ich hier gefunden:
http://www.bic-media.com/dmrs/widget.do?bgcolor=1750E2&arrowTeaser=yes&clickTeaser=no&buttonOrder=book&metadata=no&download=no&layout=singlepage&layoutPopUp=doublepage&showTitle=no&showTitleInPopUp=yes&buyButton=yes&buyUrl=http://www.suhrkamp.de/warenkorb/additem/buch/17592/&showTAFButton=yes&socialSelfBackLink=yes&isbn=9783458175926

der oben angegebene Link funktionierte bei mir nicht.

Zur Frage: Ich weiß nicht, ob es wirklich so etwas wie Schicksal gibt. Eine Vorherbestimmung von Abläufen. Ist das Leben schon gezeichnet? Ich denke nicht. Ein Wimpernschlag kann schon über Dinge entscheiden.

Beiträge danach
423 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

danuzza

vor 3 Jahren

Fazit: Deine Rezension
@Insel_Verlag

Hallo! Ich wollte mich nur nochmal bezüglich der Rezension melden: Mir hat dieses Buch so beeindruckt, dass ich es noch einmal in Ruhe lesen wollte, bevor ich die Rezension verfasse. Deshalb sollten Sie mein Schweigen nach der aktiven Teilnahme an der Leserunde nicht missverstehen: Ich habe das Buch genossen, so viele "Lieblingssätze" kreisen noch in mir, die einzelnen Textstellen und Figuren suchen noch nach ihrer tiefsten Bedeutung... die Rezi kommt, sobald alles seinen Platz gefunden hat.
Bis bald dann!

Insel_Verlag

vor 3 Jahren

Fazit: Deine Rezension
Beitrag einblenden
@danuzza

Hallo danuzza, freut uns natürlich sehr, dass Dir das Buch so gut gefallen hat. Natürlich ist es kein Problem, wenn die Rezension ein wenig später kommt, wir sind uns bleiben gespannt darauf :)

Insel_Verlag

vor 3 Jahren

Fazit: Deine Rezension

Liebe LovelyBookerInnen,

an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank für diese wunderbare Leserunde mit Euch und die vielen tollen Besprechungen! Es hat großen Spaß gemacht, Eure Unterhaltungen zu verfolgen und wir hoffen, dass Ihr »Die Illusion des Getrenteseins in guter Erinnerung behalten werdet.

Für alle, denen nun der Lesestoff ausgegangen ist: Ab heute läuft die Bewerbung für unsere nächste Leserunde! Linda Yellins New York-Roman »Mein Sommer mit Nora« (http://bit.ly/Mein_Sommer) ist Pflichtlektüre für alle Fans von romantischen Filmklassikern wie »e-m@il für Dich« oder »Harry und Sally«. Hier geht's zur Leserunde: http://bit.ly/Leserunde_Nora

Bis bald und viele Grüße

Euer
Insel Verlag

Autor: Linda Yellin
Buch: Mein Sommer mit Nora

danuzza

vor 3 Jahren

Fazit: Deine Rezension

Nun bin ich auch soweit:
Hier meine Rezension auf Lovelybooks
http://www.lovelybooks.de/autor/Simon-Van-Booy/Die-Illusion-des-Getrenntseins-1086443649-w/rezension/1096088073/

und auf Amazon:
http://www.amazon.de/product-reviews/345817592X/ref=cm_cr_dp_see_all_btm?ie=UTF8&showViewpoints=1&sortBy=bySubmissionDateDescending

Danke für die Gelegenheit, dieses Buch hier lesen und mitbesprechen zu dürfen: Die Lektüre fand ich sehr inspirierend, ich habe sogar das buch schon zweimal gelesen, um die Einzelheiten wirklich genießen zu können!

Und danke an alle MitleserInnen, die Diskussion hat Spaß gemacht...bis bald bei der nächsten Leserunde!

Birgit-B

vor 3 Jahren

Fazit: Deine Rezension

puh, endlich geschafft:

http://www.lovelybooks.de/autor/Simon-Van-Booy/Die-Illusion-des-Getrenntseins-1086443649-w/rezension/1096348565/


Vielen HERZLICHEN DANK für dieses wunderbare Buch! Ich werde es weiterempfehlen!

Maggi

vor 3 Jahren

Fazit: Deine Rezension

Hier reiche ich nun auch endlich meine Rezension nach! Es hat etwas gedauert, bis aus meinen Fragmenten ein richtiger Text werden konnte:

http://www.lovelybooks.de/autor/Simon-Van-Booy/Die-Illusion-des-Getrenntseins-1086443649-w/rezension/1097167982/

SarahCatherine

vor 3 Jahren

Fazit: Deine Rezension

Nun bin ich wohl die Letzte aus der Gruppe, die ihre Rezension verfasst, doch scheinbar bin ich nicht die einzige, die das Buch vorher eine ganze Weile gedanklich mit sich herumtragen musste. Dieses Buch hat mich irgendwie auf eine schwer zu beschreibende, sehr stille Art, beeindruckt.

http://www.lovelybooks.de/autor/Simon-Van-Booy/Die-Illusion-des-Getrenntseins-1086443649-w/rezension/1102512198/

Neuer Beitrag