Neuer Beitrag

TaniaSchlie

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 darf ich euch die bezaubernde Maylis vorstellen, die Hauptfigur aus meinem neuen Roman DER DUFT VON ROSMARIN UND SCHOKOLADE?

Maylis ist eine Frau um die Vierzig, humorvoll und selbstironisch, die nie eine Diät machen würde und für ihr Leben gern Freunde bekocht. Oder besser: bekocht hat. Maylis war eine Lebenskünstlerin und eine Genießerin, die glaubte, dass ein gutes Essen die Welt verbessern kann. Maylis war eine Frau, die ich gerne zur Freundin hätte … und ich bin sicher, auch euch würde es so gehen.

Doch seit ihr Mann sie vor zwei Jahren für ihre beste Freundin verlassen hat, hat Maylis ihren Optimismus verloren. Sie lebt zurückgezogen. Im Regal ihrer Küche stapeln sich immer noch die Kochbücher, aber ihr Kühlschrank ist fast immer leer. Alles, was früher bunt und lebendig war um sie herum, erscheint ihr nun grau.

An ihr eigenes Glück mag Maylis nicht mehr glauben, doch umso mehr versucht sie, Anderen zu einem Happyend zu verhelfen – in dem traditionsreichen Feinkostladen, in dem sie arbeitet, gibt es Stammkunden, die ein bisschen Hilfestellung brauchen können, um die Liebe zu finden.

Und dann, ganz unerwartet und fast ein bisschen unerwünscht, taucht Paul Abendland auf. Er kommt immer wieder in den Laden, und das nicht nur, um mit Maylis äußerst charmant über französischen Käse und Wein zu fachsimpeln. Aber ist Maylis bereit, wieder jemandem zu vertrauen und sich zu verlieben?

Ich würde mich sehr freuen, euch Maylis und den DUFT VON ROSMARIN UND SCHOKOLADE im Rahmen dieser Leserunde vorstellen zu dürfen, und bin gespannt, welche andere Figur ihr besonders ins Herz schließen werdet – Paul vielleicht oder Maylis‘ Chef, der unter der Knute seiner gestrengen Mutter steht? Den liebenswerten Studenten, der sich eigentlich keine Delikatessen leisten kann, die alternde Diva oder den Hund, der … nein, das verrate ich an dieser Stelle lieber nicht.

Wenn ihr ein Exemplar des Romans als eBook gewinnen wollt, dann beantwortet doch bitte folgende Frage: „Was ist euer Rezept gegen Liebeskummer?“

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und drücke euch die Daumen, dass ihr bei der Leserunde dabei seid; wenn es mehr Bewerbungen als Freiexemplare gibt, entscheidet das Los.

Eure Tania Schlie


Autor: Tania Schlie
Buch: Der Duft von Rosmarin und Schokolade

tinstamp

vor 1 Jahr

Fragen an die Autorin

Wird hier ein Print oder ein eBook verlost?

manuk23

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Da bewerbe ich mich gerne für ein E-Pub :)
Mein Rezept gegen Liebeskummer ist Musik hören und laut dazu mitsingen und sich abzulenken :)

Beiträge danach
68 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

YH110BY

vor 11 Monaten

2. Leseabschnitt: Kapitel 6 bis 9
Beitrag einblenden

Oh, ich liebe dieses Buch! Es ist ganz nach meinem Geschmack! Maylis findet in Charlotte eine Freundin. Ich finde es gut, dass sie sie zum Essen eingeladen hat und damit den ersten Schritt zu einer tollen Freundschaft gemacht hat. Dass sie auch gleich den passenden Partner für sie findet, ist echt genial und zeigt von Menschenkenntnis. Paul Abendland finde ich auch total nett, aber ein bisschen geheimnisvoll. Ich hoffe so sehr, dass die beiden ihr Glück miteinander finden!

YH110BY

vor 11 Monaten

3. Leseabschnitt: Kapitel 10 bis 14
Beitrag einblenden

Maylis wird mit der Zustellung ihrer Scheidungspapiere überrascht. Sie tut mir wirklich leid! Ich kann aber überhaupt nicht verstehen, wieso sie so auf ihren Exmann reagiert. Okay, sie ist etwas nostalgisch geworden, als sie an ihre glückliche Zeiten gedacht haben. Ich an ihrer Stelle hätte ihn eiskalt abserviert! Hoffentlich kann Paul Abendland ihr das verzeihen!

YH110BY

vor 11 Monaten

4. Leseabschnitt: Kapitel 15 bis 18
Beitrag einblenden

Oh nein, ich könnte Maylis schütteln! Dabei hat alles so gut angefangen. Paul hat sie zum Gericht gefahren und so viel Verständnis gezeigt. Wieso muss sie nur mit Torsten Brüderschaft trinken und sich auch noch küssen lassen! Dass sie wieder mehr Kontakt mit ihrer Mutter hat, finde ich gut und auch ihre neuen Ideen für das Geschäft finde ich gut.

YH110BY

vor 11 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 19 bis Schluss
Beitrag einblenden

Ich hätte mir das Zusammenkommen von Maylis und Paul etwas anders gewünscht. Irgendwie romantischer! Die Stelle in der Badewanne passte für mich nicht zum Rest des Buches. Ich hätte mir gewünscht, er würde doch noch zum Abendessen in der Tür stehen und irgendetwas Romantisches würde passieren. Aber ansonsten ist das mein einziger Kritikpunkt. Ich fand das Buch total schön, Rezension folgt morgen.

TaniaSchlie

vor 11 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 19 bis Schluss
@YH110BY

Liebe YH110BY, ich bin sicher, Maylis und Paul werden noch ganz viele Abende in romantische Atmosphäre verbringen. Dafür sind sie beide ja wie geschaffen. Mir hat die Szene in der Badewanne sehr gefallen, ich habe sie richtig gern geschrieben. Danke schon mal für deine Rezension, ich bin gespannt. Tania

TaniaSchlie

vor 11 Monaten

Plauderecke

Ich nehem an, jetzt sind alle durch? Von einigen habe ich schon Rückmeldungen, ich danke euch dafür. Ich nehme eure Hinwiese, Lob und Tadel sehr ernst! Die anderen bitte ich, die Rezensionn zu schreiben. Bitte postet auch gern auf Amazon, wenn ihr dem Buch weitere Leser wünscht.
Ich denke über eine Fortsetzung nach, das ist aber noch sehr ungewiss. Über welche Nebenfiguren würdet ihr gern mehr lesen?
Ich wünsche euch einen strahlenden Tag, ich sehe gerade aus dem Fenster, und seit langem scheint mal wieder die Sonne!
Eure Tania

YH110BY

vor 11 Monaten

Fazit und Rezensionen

So, meine Rezension ist fertig und auch gleich bei Amazon eingestellt. https://www.lovelybooks.de/autor/Tania-Schlie/Der-Duft-von-Rosmarin-und-Schokolade-Roman-1351596887-w/rezension/1408207997/ Vielen Dank für das tolle ebook und dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks