Tim Herden Toter Kerl

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Toter Kerl“ von Tim Herden

Prominenz aus Politik und Kultur ist nach Hiddensee gereist, um der Verleihung des Deutschen
Literaturpreises an Inselpfarrer Schneider beizuwohnen. Doch zwei Tage später wird die Leiche des Pfarrers auf den Klippen der Steilküste entdeckt. Ein neuer Fall für Rieder und Damp. Ein Mord, die Eigenarten der Insulaner und ein skurriles Ermittlerpaar: Tim Herden, ein Kenner der Küstenmentalität, verbindet
zum zweiten Mal erfolgreich diese drei Zutaten, um einen originellen wie spannenden Krimi in der Idylle von Hiddensee zu kochen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Invisible

Der neue Thriller von den beiden Autoren hat mir wieder sehr gut gefallen. Band 1 war aber dennoch spannender.

beneaboutbooks

Der Kreidemann

Das bisher beste Buch des Jahres - spannendes, unheimliches und sehr leicht zu lesendes Buch!

Damaris_Frenchtoast

The Wife Between Us

Ein spannender Roman, der viele überraschende Wendungen enthält. Man kann das Ende nicht erahnen!

SuuperMichi

Madame le Commissaire und die tote Nonne

Humorvoller und abwechslungsreicher Krimi, der mir spannende Lesestunden beschert hat

vielleser18

Immer wenn du tötest

Targa hat einen neuen Fall und bekommt mit Freya von Rittberg eine brutale Gegnerin.

Leseratte-Mel

Blutzeuge

wieder ein spannenderer Teil. Besser als der Vorgänger, aber erreicht niemals das Niveau der Anfänge dieser Reihe.

dieben

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Toter Kerl" von Tim Herden

    Toter Kerl

    kellermaeuse

    09. July 2012 um 16:51

    Auch der zweite Band hat sich flott gelesen. Was mir gut gefallen hat, das Damp und nicht Rieder den Fall gelöst hat. Allerdings wird man ganz schön durch die Gegend gescheucht und somit auch in die Irre geführt. Malte wird mir immer symphatischer. Er ist eben ein typischer Mecklenburger. Ein Sturkopp. ;) Was ich nicht so toll fand, war der Streit zwischen Charlotte und Rieder und das diese Geschichte am Ende offen bleibt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks