Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wer hat Lust auf einen höchst unterhaltsamen und witzigen Liebesroman?

Victoria Seifried nimmt die Leser in ihrem amüsant erzählten Roman "Liebe zum Nachtisch" mit auf die Geschichte von Zahnmedizinstudentin Helena, die beschließt: Schluss mit dem Jo-Jo-Leben! Ich werd' jetzt glücklich!

Helena ist 26, wenig spontan und steckt in einer langjährigen Beziehung mit Rainer fest. Die ist ungefähr so spannend, wie Staubsaugerbeutel zu kaufen. Deshalb zweifelt Helena schon lange an ihrer Beziehung, kann sich aber nicht aufraffen, sie zu beenden. Auch ihr Lebensberater und Orakel, Landschildkröte Pirmin, kann ihr nicht dabei helfen, ihr Leben in Schwung zu bringen. Das ändert sich schlagartig, als sie Jeffrey begegnet, mit dem sie eine aufregende Nacht verbringt, der aber am nächsten Morgen für einen neuen Job nach New York abreist. Nesthockerin Helena hat sich Hals über Kopf verliebt und beschließt Jeffrey in die große, unbekannte Stadt nachzureisen. Aber wird sie ihn nur anhand seines Vornamens aufspüren?

 

                                             

Als Poetry-Slammerin und Stand-Up-Comedian hat sich Victoria Seifried seit 2007 bereits einen Namen gemacht und mehrere Preise gewonnen. "Liebe zum Nachtisch" ist ihr mit viel Witz erzählter Debütroman.

 

Wenn du Lust darauf hast, Helena auf der Suche nach ihrem Traummann zu begleiten, dann sei bei unserer Leserunde zu Victoria Seifrieds "Liebe zum Nachtisch" dabei und bewirb dich bis einschließlich 23.08.2015 für eines von 10 Freiexemplaren, indem du auf folgende Frage antwortest:

Liebe zum Nachtisch: Stell dir vor, dein Traummann ist eine Süßspeise - Welche wäre er und warum?

Natürlich können auch alle mitmachen, die bereits ein Buch haben.

 

Die Autorin wird in der Leserunde für Eure Fragen zur Verfügung stehen.

Hier geht's zur Leseprobe

 

Wir sind gespannt auf Euch und freuen uns auf das gemeinsame Lesen!

 

Euer Heyne Verlag und Victoria Seifried

Autor: Victoria Seifried
Buch: Liebe zum Nachtisch
1 Foto

zessi79

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde wahnsinnig gerne mitlesen, das Buch muss ich einfach haben. Das hört sich klasse an. Mein Traummann wäre übrigens ein Erdnuss-Kokos-Keks. Ich liebe Erdnüsse, ich liebe Kokos und ich liebe Kekse. Also wäre ein Erdnuss-Kokos-Keks perfekt für mich...

seschat

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde sehr, sehr gern mitlesen, weil die Story verdammt romantisch und witzig klingt. Und das leckere Torten-Cover ist auch nicht zu verachten...

Mein Traummann wäre wie meine Lieblingsnachspreise - Mousse au chocolat - nämlich leicht, cremig und unwiderstehlich süß, für mich die perfekte Mischung ;-)

Beiträge danach
226 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

bine_2707

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 2: S.102-187
Beitrag einblenden

Die Reise nach New York und die fehlenden Reisepapiere waren ja schon eine Tortur. Aber irgendwie zieht Helena das Pech immer magisch an....
Ich möchte echt nicht mit ihr tauschen und der abgelaufene Reisepass ist echt ein Albtraum. Nachdem wir nun vor 3 Wochen unsere Reise für Januar gebucht haben, habe ich als erstes unsere Reisepässe geprüft....
Ich bin gespannt wie es mit Rosa und der Radiosendung weiter geht. Ob sie Helena helfen kann? Bisher sind ja alle Ansätze im nichts gelandet.
Besonders gespannt bin ich auch, wie es mit der Adresse von dem Chinesen weiter geht.

bine_2707

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3: S. 189-244
Beitrag einblenden

Eigentlich fand ich ja Pirmin´s Zusammenführung mit seinen Artgenossen total süß, aber irgendwie war ja auch klar, dass da etwas schief gehen musste. Schließlich lässt Helena kein Fettnäpfchen aus....
Aber zum Glück ist ja dank der Rettungsaktion alles gut gegangen.
Nun haben Helena und Rachel Daniel kennen gelernt. Obwohl er am Anfang ja keinen guten Eindruck auf Helena gemacht hat, wirkt er sehr nett. Ich bin gespannt, ob Rachel oder vielleicht sogar Helena eine Chance bei ihm hat.
Ich lass mich einfach mal überraschen.
Zudem bin ich gespannt, wie der Radioauftritt abläuft und ob sich Jeff wirklich meldet...

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Meine Rezi folgt noch. Den Kuchen habe ich schon mal nachgebacken, allerdings mit einer drastisch reduzierten Zuckermenge, dafür mit Äpfeln, Sultaninen und einem Päckchen Vanillepudding. War sehr lecker. Vorsicht bei der Backzeit - ich hatte eine rechteckige Glasform verwendet, da war der Kuchen nach 45 Minuten fertig. Schnell zuzubereiten, wenn man wenig Zeit hat.

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Euer Fazit und Rezension

Recherchiert (ja, so kann ein Strawberry-Cheesecake aussehen), ergänzt (blablabla), Fehlerteufelchen zumindest reduziert - jetzt die Rezi - wie üblich in XXL:

http://www.lovelybooks.de/autor/Victoria-Seifried/Liebe-zum-Nachtisch-1167079743-w/rezension/1197338745/

...die Rezi habe ich auf Facebook geteilt, und auch bei

Amazon
Weltbild und bei
Ciao

veröffentlicht. Vielen Dank an Victoria für die Begleitung der Leserunde und für die Spätfolgen (Speckpölsterchen aufgrund des leckeren Kuchens), sowie ein Dankeschön an Heyne fürs Beisteuern der leckeren Bücher (sowohl literarisch, als auch kulinarisch). Vielleicht liest frau sich ja wieder... ;)

bine_2707

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 4: S. 245-308
Beitrag einblenden

Eigentlich verstehen sich Daniel und Helena eigentlich ganz gut. Aber wer sagt eigentlich, dass Daniel etwas von Rachel will. Er hängt doch ziemlich oft mit Helena ab und sie passen wirklich gut zusammen. Ich hoffe auf ein Happy End für alle drei. Vielleicht macht ja auch der Rezeptionist das Rennen bei Helena?
Das Interview im Radio fand ich sehr witzig. Ich bin gespannt wer Helena´s Herz erobern kann.

bine_2707

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 5: S. 309-395
Beitrag einblenden

Was für ein tolles Ende. Besonders gefreut hat mich natürlich, dass Helena und Daniel doch noch zusammen gekommen sind. Aber auch Rainers Auftritt hat mich überrascht und seine Abfuhr sehr gefreut. Er hat es nicht anders verdient.
Insgesamt ein tolles Buch!

bine_2707

vor 2 Jahren

Euer Fazit und Rezension

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Ich hatte viel Spass mit Helena und Pirmin.
Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Victoria-Seifried/Liebe-zum-Nachtisch-1167079743-w/rezension/1197408837/

Neuer Beitrag