Waltraud Grampp Verheissung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verheissung“ von Waltraud Grampp

Eine magische Reise Wenn der Sommer das Rhein-Main-Gebiet zu ersticken droht, verbringt Norma ihre Zeit am liebsten in einem klimatisierten Büro am Frankfurter Flughafen. Im erfrischenden Wind Irlands, so glaubt sie zumindest, ließe sich diese Jahreszeit leichter ertragen. Im Süden der Grünen Insel entflieht Simon dem magischen Einfluss einer heimatlichen Spähre aus anderen Gründen. Zunächst getrennt durch Raum und Zeit, kreuzen sich die Wege von Norma und Simon auf unerwartete Weise. Während für ihn die Erfüllung all seiner Träume und Hoffnungen in greifbare Nähe rückt, erfährt sie, dass in ihr selbst ein unglaubliches Geheimnis verborgen ist. Tauchen Sie ein in den Alltag der 80er Jahre, und machen Sie gleichzeitig die Bekanntschaft von Elfen. Deren Wertvorstellungen und Ziele unterscheiden sich grundlegend von denen der Menschen - und dennoch sind wir ihnen ähnlicher, als wir jemals zugeben würden. (Quelle:'E-Buch Text/29.07.2012')

Stöbern in Fantasy

Bird and Sword

Die Grundstory ist sehr gut, die Ausarbeitung der Welt und Charaktere war leider eine mittelgroße Katastrophe.

Johannisbeerchen

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Schöner zweiter Band der zauberhaften und fantasievollen Märchenwelt

xxnickimausxx

Blutsbande

Starker Auftakt einer neuen High-Fantasy Reihe mit gut geschriebenen Kämpfen

AdamBlue

Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen

Die Geschichte ist poetisch, sanft und zugleich spannend. Meiner Meinung nach sollte man das eBook um Lily und Frédéric unbedingt lesen.

NickyMohini

Tochter des dunklen Waldes

Wunderschön geschrieben, märchenhaft und magisch

SillyT

Karma Girl

Superhelden, Liebe, Geheimnisse. Was soll man mehr?

OneRedRose20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verheissung" von Waltraud Grampp

    Verheissung

    joshi_82

    27. September 2012 um 10:12

    Waltraud Grampp, eine Autorin, die meiner Meinung nach viel zu wenig Beachtung findet. Selten habe ich ein Buch gelesen, bei dem man so ausführlich und gut durchdacht in eine Welt eingeführt wird, die neben der realen existiert. Waltraud Grampp liebt Irland und das merkt man mit jeder Zeile, die sie über dieses Land schreibt. Wunderbar gelingt es ihr dabei, die Umgebung zu beschreiben, so dass man sich beinah fühlt, als wäre man selbst dabei. Auch die Elfen - ihre Rituale, ihre Geschichte und ihr Wesen - hat sie detailliert ausgearbeitet (wenn auch manchmal ein wenig zu ausschweifend) und lässt damit den Leser in eine Welt eintauchen, die wirklich faszinierend ist. Ich muss ehrlich zugeben, dass mich das sehr beeindruckt hat, denn dieses Buch wirkt sehr gut recherchiert und man merkt, dass Frau Grampp Ahnung hat, von dem was sie da schreibt (unter anderem fand ich es sehr interessant, etwas über die Arbeit am Flughafen zu erfahren). Auch gelingt ihr der Spagat zwischen der realen und der Elfenwelt wunderbar und alle Fäden, die hier gesponnen werden, fließen nach und nach zusammen. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich schön, lässt sich flüssig lesen und lässt Bilder vor dem inneren Auge entstehen und den Leser komplett in dieses Buch eintauchen. Dieses Buch ist nichts für zwischendurch, denn man muss sich wirklich auf die Geschichte konzentrieren, wenn man ebenjener folgen will. Doch ich finde, es lohnt sich wirklich, sich darauf einzulassen, denn es handelt sich hierbei um keine Fantasygeschichte, wie man sie immer wieder zu lesen bekommt, sondern es ist komplett anders, als alles was ich bisher gelesen habe. Teil 2 "Sternhagelwinter" wird im November diesen Jahres erscheinen und ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht mit Norma und ihren Elfen. Fazit: Für mich eine absolute Überraschung. Wunderbar geschrieben, fantastisch recherchiert und mit viel Liebe zum Detail. Vor allem für Irland-Fans ein absolutes Muss.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks