Wend-Uwe Boeckh-Behrens maxxF - Das Super-Krafttraining

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „maxxF - Das Super-Krafttraining“ von Wend-Uwe Boeckh-Behrens

Trainieren ohne Geräte maxxF ist ein neuartiges Super-Krafttraining, das maximale Fitness, maximale Kraft und maximale Effektivität bietet. Wissenschaftlich getestet, ermöglicht es in kürzester Zeit außerordentlich großen Erfolg. Die neu entwickelten innovativen Übungen haben sich als wirksamer erwiesen als alle bisher bekannten Krafttrainings-übungen. Diese Übungen bilden die Basis für 12 maxxF-Trainingsprogramme, die für jedes Zeitbudget ein passendes Angebot bieten. Fitnessmuffel erhalten ein ganz nebenbei zu realisierendes gesundheitsorientiertes Training, Fitnessbegeisterte jeden Alters können maxxF jederzeit und überall einsetzen, und Sportler aller Disziplinen nutzen es als ihr Basiskraftprogramm. Kraft- und Fitnesstraining ohne Geräte wird mit maxxF zum Universalmittel für eine attraktive Figur, gute körperliche Leistungsfähigkeit und Beschwerdefreiheit. Nutzen Sie nur den eigenen Körper als Trainingsgerät und lassen Sie sich von den schnellen Erfolgen ebenso motivieren wie überraschen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "maxxF. Das Super-Krafttraining" von Wend-Uwe Boeckh-Behrens

    maxxF - Das Super-Krafttraining
    strabo2001de

    strabo2001de

    16. June 2008 um 13:22

    Bei der Besprechung dieses Buches muss man wohl unterscheiden zwischen dem beschriebenen Trainingsprogramm MaxxF und dem Buch selbst. Fangen wir mit MaxxF an. Wenn auch sicherlich das Konzept der Eigengewichtskraftübungen nicht neu ist, macht das beschriebene Programm einen sehr guten und ausgewogenen Eindruck. Mit den beschriebenen Übungen kann jeder, an jedem Ort seine wichtigsten Muskelgruppen trainieren, ohne irgendwelche Hilfsmittel wie Geräte oder Hanteln zu benötigen. Letztlich kommt es auf jeden selbst an, sich zu überwinden und ein regelmäßiges Training durchzuführen. Leider (und damit kommen wir zum Buch) ist die Beschreibung doch etwas dürftig ausgefallen. Eine etwas detailliertere Beschreibung, mehr Bilder und vielleicht ein Video wären sehr hilfreich gewesen. Auch eine bildhafte Darstellung der jeweils trainierten Muskeln hätte der Autor spendieren können. Welcher Laie weiß schon immer, wo welcher Muskel sitzt? Trotzdem ein interessantes Konzept und wer sich drauf einlässt und ein wenig ausprobiert kann auch mit diesem Buch zurrecht kommen.

    Mehr