Wilbur Smith Das Erbe des Magus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Erbe des Magus“ von Wilbur Smith

Etwas Unheilvolles geschieht in den entlegenen und unerforschten Tiefen Afrikas, wo der mächtige Nil entspringt. Schreckliche Plagen suchen Ägypten heim. Plötzlich versiegt der Nil. Das Land vertrocknet. In seiner Verzweiflung über die mysteriöse und todbringende Dürre schickt der Pharao nach dem zauberkundigen Taita, dem einzigen Mann, der in der Lage sein könnte, zu den Quellen des Stromes vorzudringen und die Ursache der Leiden zu ergründen. Niemand ahnt, was für ein furchterregender Feind in jenem geheimnisvollen Landstrich lauert ...

Stöbern in Historische Romane

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Ein wunderbarer, historischer Krimi, den ich uneingeschränkt empfehle.

Bellis-Perennis

Das Gold des Lombarden

Ein perfekter Start in die Welt von Aleydis

merlin78

Grimms Morde

Zu wenig Spannung, zu langatmig und viele Anspielungen die man nur versteht, wenn man die Biografien aller Beteiligten kennt.

hasirasi2

Das Fundament der Ewigkeit

Ein tolles Buch, dessen Spannung am Ende nachlässt und meine persönlichen Erwartungen leider nicht erfüllt hat.

wsnhelios

Das Erbe der Tuchvilla

Eine wundervolle Familiengeschichte mit viele Fassetten, die mir viele schöne Stunden bereitet hat.

Any91

Im Feuer der Freiheit

Dieser historische Frauenroman ist kein Rührstück, er hat Ausdruckskraft und dennoch Einfühlungsgabe.

baronessa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Erbe des Magus" von Wilbur Smith

    Das Erbe des Magus

    kallewirsch

    17. January 2009 um 17:43

    Passiert mir zwar selten, aber dieses Buch habe ich nicht zu Ende lesen können. So ein kruder Unsinn. Wenn einem die Ideen ausgehen, sollte man es sein lassen. War der Band "Die Söhne des Nils" gerade noch zu ertragen, so kann man diese Geschichte des Sklaven Taita getrost vergessen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks