Willi Heinrich Die Gezeichneten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gezeichneten“ von Willi Heinrich

Die Szenerie ist das vom Krieg zerstörte, im Wiederaufbau befindliche Nürnberg im Jahre 1952. Landrat Schneider, der durch Verschweigen der NS-Parteizugehörigkeit in sein Amt gelangt, sieht sich einer Erpressung ausgesetzt. Überdies verliebt er sich in Katharina, die Tochter des Landrats, eine eigenwillig-spröde junge Frau, die zwischen der spießbürgerlichen Anmaßung ihrer Eltern und der hoffnungslosen Verlobung mit einem hirnverletzten Ritterkreuzträger den Sinn ihres Lebens verlorengehen sieht... (Quelle:'Fester Einband/01.01.1980')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen