You Higuri Grab der Engel

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grab der Engel“ von You Higuri

Österreich im Jahre 1889: Das adlige Mädchen Mary fühlt sich dem Kronprinzen Rudolf in wahrer Liebe verbunden. Doch dessen Leidenschaft birgt Gefahren...  Auch der Gott Seth kann Mary nicht vor ihrem tragischen Schicksal bewahren. Ist er doch schließlich selbst nur Marionette in dem Todestanz im Dreiviertel-Takt!

Stöbern in Comic

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Grab der Engel" von You Higuri

    Grab der Engel

    Admiral

    17. March 2013 um 10:22

    Einleitung Die politischen und gesellschaftliche Spannungen in Europa spitzen sich immer weiter zu. Neuzeitiger Liberalismus trifft auf erzkonservativen Monarchismus. Inhalt Im Zentrum der Handlung steht die junge Neuadlige Mary Freiin von Vetsera, die sich in den Kronprinzen von Österreich verliebt hat. Und dank eines gefallenen Gottes kommt sie tatsächlich mit ihm in Kontakt. Und tatsächlich unterhalten sie sich. Und tatsächlich entwickelt sich daraus noch mehr ! Doch dieser gefallene Gott, der die beiden jungen Menschen miteinander in Verbindung brachte, fängt an, es zu bereuen, da er sich selbst in das junge Mädchen verliebt. Doch es ist zu spät. Mary ist dem Kronprinzen verfallen. Und dieser ist in einen schlimmen Disput mit seinem Vater dem König geraten und weiß keinen Ausweg mehr. Außer Selbstmord. Mary will er dahin mitnehmen. Und der verliebte Gott, Seth, kann es nicht mehr aufhalten. Der Kronprinz erschießt sich und das Fräulein. Fazit Die Zeichnungen sind ganz schick. Und die Story prinzipiell auch. Die 3 Hauptcharaktere entwickeln eine gewisse Tiefe, machen sogar Veränderung durch, die nachvollziehbar sind. Nur ist dieses romantische nichts für mich.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks