Der Märtyrer im schwarzen Hemd

von Andrea Camilleri 
4,7 Sterne bei7 Bewertungen
Der Märtyrer im schwarzen Hemd
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Gulans avatar

Italien kurz vor Mussolinis Machtübernahme: Ein politisches Intrigenspiel erster Güte.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Märtyrer im schwarzen Hemd"

Wenn drei faschistische Studenten gemeinsam einen Kommunisten verprügeln, zeugt das nicht gerade von tapferer Männlichkeit. Wenn sich bei der Prügelei ein Schuss löst und einen der Studenten ins Jenseits befördert, ist das Pech. Wenn der anwesende Kommunist einhellig zum Schuldigen erklärt wird, ist das Politik. Wenn die Kugel im Kopf des Opfers jedoch nicht aus der Waffe des angeblichen Täters stammt, ist das seltsam – und sehr sizilianisch. Mit intelligentem Spott und entlarvender Menschen-kenntnis nimmt Andrea Camilleri einmal mehr die Eigenheiten seiner Landsleute aufs Korn.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492252805
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:259 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:17.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Gulans avatar
    Gulanvor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Italien kurz vor Mussolinis Machtübernahme: Ein politisches Intrigenspiel erster Güte.
    Herausragend erzähltes politisches Intrigenspiel

    Im Jahr 1921, kurz vor Mussolinis Machtübernahme, kommt es in Italien ständig zu Scharmützeln zwischen Faschisten und Kommunisten. In einer sizilianischen Kleinstadt lauern drei Faschisten einem Kommunisten auf. Im Handgemenge lösen sich Schüsse, ein Faschist stirbt. Das politische Ränkespiel beginnt. Schnell wird der Kommunist zum Schuldigen und das Opfer zum Märtyrer erklärt. Auch die Ermittlungsbehörden sind mittendrin im Spiel. Ein paar wenige versuchen dennoch, die Ereignisse aufzuklären.
    Ein wirklich herausragender Roman von Andrea Camilleri, der mit Hilfe verschiedener Techniken (Protokolle, Zeitungsartikel) ein realistisches Bild einer chaotischen Zeit zwischen dem Ende des 1.Weltkrieges und der faschistischen Machtübernahme in Italien zeichnet. Dabei verzichtet der Autor auch nicht auf spöttische und ironische Passagen, die den Alltag im faschistischen Italien aufs Korn nehmen.

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    Wolfgang237s avatar
    Wolfgang237vor 9 Jahren
    Rezension zu "Der Märtyrer im schwarzen Hemd" von Andrea Camilleri

    Der beste Camilleri den ich bisher gelesen habe! Und das ganz ohne Commissario Montalbano.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Ritjas avatar
    Ritjavor 9 Jahren
    Rezension zu "Der Märtyrer im schwarzen Hemd" von Andrea Camilleri

    Andrea Camilleri hat es in diesem Buch geschafft den Machtmissbrauch (Medien, Politik und Polizei) und die gezielte Verfolgung darzustellen. Drei junge Faschisten überfallen einen stadtbekannten Kommunisten und verprügeln ihn. Mitten im Gerangel fallen drei Schüsse, wovon einer tödlich war. Einer der Faschisten ist tot und sofort geht die Jagd auf den Kommunisten los. Obwohl durch diverse Zeugen und deren Aussagen klar wird, dass er nicht der Mörder ist, bleibt es in den Medien bestehen und der verstorbene Faschist wird zum Märtyrer erklärt. Camilleri schreibt die Geschichte in einem leicht zulesenden und verständlichen Stil und öffnet dem Leser die Augen, was Medien und Vertuschung erreichen kann.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    MissMalinas avatar
    MissMalinavor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    L
    lauriellavor 9 Jahren
    Wolfgang237s avatar
    Wolfgang237vor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks