Dana Grigorcea , Anna Luchs Mond aus!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mond aus!“ von Dana Grigorcea

Im Wald ist es laut – und hell! Der Wolf kann nicht schlafen. Er ärgert sich. Wenn nur der Mond nicht so hell wäre! Dann wären auch die Frösche nicht so laut. Da hat es der Fuchs schon besser: Sein buschiger Schwanz sorgt für Dunkelheit. Oder die Wildschweinfamilie: Die hört nur sich selbst im Schlafe grunzen. «Mond aus!», jault der Wolf. Jetzt hat er richtig schlechte Laune. Dabei gäbe es ein ganz einfaches Mittel, um einzuschlafen. Nur Mama Hase scheint Bescheid zu wissen …

Ein Vollmond kann ganz schön nerven. Was der arme Fuchs alles durchleiden muss bis er endlich einschlafen kann erzählt diese Geschichte

— Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Gangster School

Eine spannende Geschichte rund um das Internat für die großen Gangster von morgen

anke3006

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

Camillas geheime Zauberküche

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

annemirl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Vollmond Geschichte

    Mond aus!

    Kinderbuchkiste

    09. February 2017 um 00:04

    Mond aus! Viele Bücher haben sich bereits mit dem Thema Mond beschäftigt. Jedes auf seine Weise. Mal ist es der Streit welche Form der Mond nun hat, mal Wieso es so aussieht als würde er im Wasser untergehen etc. etc.. Hier einmal etwas anders und für uns Menschen absolut nachvollziehbar geht es um die unglaubliche Helligkeit des Mondes dessen Schein uns leider oftmals den Schlaf raubt. Genau wie dem Füchslein dieser netten Geschichte. Herzerwärmend, absolut realistisch findet sich der ein oder andere Leser bestimmt ein Stückweit wieder. Es ist Vollmond, der Wolf kann nicht einschlafen und ruft lauthals: "Mond aus!" Tatsächlich wird es dunkler, nur dann auch wieder grellend hell. Eine Wolke hatte sich vor den Mond geschoben und kurzzeitig für etwas Dunkelheit gesorgt. Der Wolf ruft erneut und es ist wieder eine kurze Zeit etwas dunkler, dieses Mal weil eine Eule vorbeifolg und so kurz den Mondschein unterbrach. Doch dann ist der Mond wieder da und spiegelt sich im Wasser. Das reflektiert und so wirkt alles noch heller. Die Frösche sind wach geworden und stimmen ihr Lied im Vollmond an. Das arme Wölflein kommt einfach nicht zur Ruhe und ruft erneut...... . So geht es immer hin und her. Auf der Suche nach einem ruhigen, dunklen Plätzchen begegnet er vielen Tieren, die schlafen können nur er selbst findet einfach keine Ruhe. Egal was er versucht es misslingt. Ob das Wölflein doch noch irgendwann zur Ruhe kommt und schlafen kann? Eine wunderschöne kleine Geschichte mit sehr stimmungsvollen, gefühlvollen Bildern besonders die Darstellung des kleinen Wolfes besticht durch seine einfache Klarheit und die ausdrucksstarke Mimik und Gestik. Absolut (vor) lesenswert!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks