Emmanuel D. Fouquet

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Love Heat und Hot 19.

Alle Bücher von Emmanuel D. Fouquet

Emmanuel D. FouquetLove Heat
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Heat
Love Heat
 (1)
Erschienen am 26.09.2011
Emmanuel D. FouquetHot 19
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hot 19
Hot 19
 (0)
Erschienen am 01.09.2012

Neue Rezensionen zu Emmanuel D. Fouquet

Neu
S

Rezension zu "Love Heat" von Emmanuel D. Fouquet

Love Heat, rezensiert von Marucs Offermanns
Splashbooksvor 4 Jahren

lücklicherweise hat in den letzten Tagen der Frühling begonnen. Denn sonst wäre das Durchblättern von "Love Heat" eine schmerzhafte Qual. Sicherlich eine Tortur der angenehmeren Sorte, aber dennoch würde sich die Leserschaft nach den zahlreichen Sonnenstrahlen sehen, die der Fotograf an all den exotischen Orten eingefangen hat, zu denen er mit Sack, Pack und einer stattlichen Riege hübscher Frauen aufgebrochen ist. Dort erfüllt er seine Profession, und das auf gänzlich vielfältige, in den meisten Fällen äußerst ansprechende Art und Weise. Fouquet schießt Fotos von Frauen, üblicherweise als Auftragsarbeiten für diverse Männermagazine. Viel nackte Haut, tolle Locations und atemberaubende Models gehören zu den Standardbedingungen seines beruflichen Alltags. Es kann einen auch schlimmer treffen.

Das Züricher Verlagshaus "Edition Skylight" veröffentlicht nun 180 seiner Arbeiten - in Größe, Format und Stil variierend, mal in elegantem Schwarzweiß, dann wieder im glänzenden Sonnenlicht - im Rahmen dieses hochwertigen Fotobildbandes. Das Hardcoverbuch (starkes Papier, gute Verarbeitung) im Format 21 x 26,4 cm ist umhüllt von einem interesseweckenden Umschlag, auf dessen Innenseite Fouquets Biografie kurz dargestellt ist. Dieser Abriss bildet zusammen mit dem nachfolgenden, einführenden Interview die einzigen Textabschnitte. Dieser ist übrigens dreisprachig auf Englisch, Deutsch und Französisch enthalten.

Der thematisch bestimmende Schwerpunkt dieses Bandes ist die kunst- und fantasievolle Kombination exotischer Hintergründe und natürlicher Schönheiten. Dem Fotografen gelingt in den meisten Fällen ein originelles Zusammenspiel von Körpern, Kulissen und Accessoires. Die Bilder wirken durchkomponiert und lebendig, niemals statisch. Wenn die feinen Sandkörner auf der nassen Haut des Models Regina haften bleiben und so mit dem Körper eins werden, reicht das zu sehende weit über simple Männermagazin-Ästhetik hinaus. Freunde ambitionierter Fotokreationen kommen bei "Love Heat" zweifelsohne auf ihre Kosten.

Rest lesen unter:
http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/15901/love_heat

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks