Ich schenk dir eine Geschichte 2017 - Das geheimnisvolle Spukhaus

von Henriette Wich und Timo Grubing
4,4 Sterne bei11 Bewertungen
Ich schenk dir eine Geschichte 2017 - Das geheimnisvolle Spukhaus
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Rabenpfotes avatar

Ein gruseliges, spannendes Buch. Am besten macht man sich dazu noch gruselige Musik im Hintergrund an!

LordMops_s avatar

Habe ich in der schule gelesen und ich finde es echt cool

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich schenk dir eine Geschichte 2017 - Das geheimnisvolle Spukhaus"

Gruselige Schatzsuche für unerschrockene Geisterjäger
Moritz besucht in den Ferien seine Tante. In ihrem Haus passieren merkwürdige Dinge: Um Mitternacht ertönen seltsame Geräusche und Gegenstände fliegen wie von Geisterhand durch die Luft. Spukt es dort etwa? Oder stecken die frechen Nachbarjungs dahinter? Zusammen mit seiner Cousine Stella und seinem Cousin Kamil legt sich Moritz nachts auf die Lauer, um das Gespenst zu stellen. Dabei stoßen sie auf ein gruseliges Geheimnis, das bis in die Römerzeit zurückreicht ...
Mit 32 Seiten Bildergeschichte von Timo Grubing

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570226322
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:cbj
Erscheinungsdatum:06.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Günter-ChristianMöllers avatar
    Günter-ChristianMöllervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Rätselhafte Suche nach einem Geist
    Wie man einen Geist findet

    Das geheimnisvolle Spukhaus

     

    Moritz besucht in den Ferien seine Tante Isabella. Mit seinen 11 Jahren freut er sich darauf, seinen Cousin Kamil und dessen Schwester Stella wieder zu sehen. Doch in dem Haus der Tante passieren seltsame Dinge. Nachts gibt es seltsame Geräusche und Dinge fliegen in der Dunkelheitdurch die Luft. Als ob es dort spuken würde. Oder stecken zwei freche Nachbarjungen dahinter? Nachts legt sich Moritz auf die Lauer, um dieses Geheimnis zu ergründen.

    Ein Lese-, Rate- und Comic-Buch.

    Auf den ersten 110 Seiten präsentiert die Autorin Henriette Wich dem jugendlichen Leser ein illustriertes Jugendbuch. Dann folgt ein mehrseitiger Rätsel- und Quiz-Abschnitt zum Inhalt des Buches, anläßlich des Welttages des Buches im Jahr 2017. Und danach folgt ein 32-seitiger Comic des Illusstrators Timo Grubing.

    Das Buch bietet Witz. "Warum können Gespenster keine Fußballprofis werden? – Weil sie zu durchsichtig spielen!"

    Das Buch bietet Rätsel: Ein korrigierter Brief, dessen Fehlerbuchstaben mit Zahlen versehen sind, was mag das bedeuten? Es hat natürlich mit Tante Isabella zu tun. Was, das kann nur der Leser dieses Buches selbst herausfinden. Aber es ist bei weitem nicht das einzige Rätsel, das gestellt wird.

    Kommentieren0
    47
    Teilen
    mabuereles avatar
    mabuerelevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Was hat ein Gespenst mit den alten Römern zu tun??
    Ein Gespenst bei Tante Isabella

    „...Warum können Gespenster keine Fußballprofis werden? - Weil sie zu durchsichtig spielen!...“


    Moritz feiert zu seinem Geburtstag eine Gruselparty. Von seiner Tante Isabella bekommt er ein Buch mit den besten Gespensterwitzen. Obiges Zitat stammt daraus. Moritz bedankt sich mit einem Brief. Wenige Tage später kommt ein Brief von Tante Isabella zurück. Zuerst ist Moritz sauer, denn die Tante hat seinen eigenen Brief zurückgeschickt und mit roten Kringeln versehen. Auch wenn Tante Isabella Deutschlehrerin ist, findet er es nicht fair, seine Fehler anzustreichen. So etwas hat sie noch nie gemacht. Dann aber sieht er sich die Kringel genauer an und erlebt eine Überraschung.

    Die Bücher der Reihe „Ich schenke dir eine Geschichte“ sind speziell für den Tag des Buches für Kinder geschrieben und können über die Schulen kostenlos verteilt werden. Damit sollen Schüler der vierten und fünften Klasse zum Lesen angeregt werden.

    Die diesjährige spannende Gespenstergeschichte wird dem Vorhaben sicher gerecht. Sie enthält alles, was spannende Lektüre ausmacht: Protagonisten, mit denen sich die Kinder identifizieren können; eine abwechslungsreiche Geschichte; einen gedanklichen Ausflug in die Zeit der Römer; Gruseleffekte und eine Schatzsuche.

    Der Schriftstil ist kindgerecht. Große Schrift und kurze Kapitel sorgen für einen zügigen Lesefluss.

    Schwarz-Weiß-Illustrationen veranschaulichen das Geschehen. Ein literarisches Rätsel ist ebenfalls enthalten.

    Am Ende des Buches gibt es die Geschichte ein zweites Mal – in Bildern.

    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Hier wurde Spannung und Wissensvermittlung gut kombiniert.


    Kommentare: 1
    77
    Teilen
    Rabenpfotes avatar
    Rabenpfotevor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Ein gruseliges, spannendes Buch. Am besten macht man sich dazu noch gruselige Musik im Hintergrund an!
    Kommentieren0
    LordMops_s avatar
    LordMops_vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Habe ich in der schule gelesen und ich finde es echt cool
    Kommentieren0
    Alice3412s avatar
    Alice3412vor 7 Monaten
    Petite_biches avatar
    Petite_bichevor 10 Monaten
    B
    buecherteufel81vor einem Jahr
    LovelyLaura12s avatar
    LovelyLaura12vor einem Jahr
    Pitti1988s avatar
    Pitti1988vor einem Jahr
    M
    MarcyBookNerdvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks