Janice Hamrick

 3.8 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Mord inklusive, Spiel Satz Tod und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Janice Hamrick

Janice HamrickMord inklusive
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mord inklusive
Mord inklusive
 (8)
Erschienen am 17.09.2012
Janice HamrickSpiel Satz Tod
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spiel Satz Tod
Spiel Satz Tod
 (3)
Erschienen am 24.06.2013
Janice HamrickDeath Rides Again
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Death Rides Again
Death Rides Again
 (1)
Erschienen am 25.03.2014
Janice HamrickDeath on Tour
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Death on Tour
Death on Tour
 (0)
Erschienen am 22.05.2012
Janice HamrickDeath Makes the Cut
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Death Makes the Cut
Death Makes the Cut
 (0)
Erschienen am 26.03.2013

Neue Rezensionen zu Janice Hamrick

Neu
Pachi10s avatar

Rezension zu "Spiel Satz Tod" von Janice Hamrick

Nicht besonders
Pachi10vor 2 Jahren

Der Tennislehrer an einer Schule wird umgebracht. Die Lehrerin Jocelyn ermittelt auf eigene Faust und wird zusammengeschlagen und Ihr Haus verwüstet.

Die Kriminalgeschichte ist ziemlich kurz, wenig spannend. Nebenbei kann sich unsere Hauptperson Jocelyn zwischen 2 Männern nicht entscheiden. Alan, die Urlaubsbekanntschaft und Colin, der Polizist.

Die ganze Geschichte ist kurz, fade und hinterlässt ein offenes Ende. Für mich kein Roman zum Wiederholen.

Kommentieren0
3
Teilen
kellermaeuses avatar

Rezension zu "Spiel Satz Tod" von Janice Hamrick

Theater oder nicht Sport?
kellermaeusevor 5 Jahren

Wenn ich ehrlich sein soll, finde ich den Titel das Buches etwas verwirrend. Mit Tennis hat das Buch irgendwie nur am Rande zu tun. Ich hätte es wohl eher Sport, Theater gleich Mord genannt.
Sportklasse trifft auf Theaterklasse und beide auf eine Filmcrew. Und alle zusammen auf einen toten Tennislehrer. Der natürlich von Jocelyn gefunden werden muss. Und weil diese neugierig ist "ermittelt" sie natürlich auch gleich. Unterstützt wird sie diesmal von ihrer Cousine Kyla, wieder mal, und dem Polizisten Collin. Der sich ja auch prompt in sie verliebt. Und Jocelyn wahrscheinlich auch in ihn, wenn da nicht noch Alan wäre. Also genug Probleme für sie.
Die Geschichte an sich ist ja ganz nett. Nur diese Nummer mit dem ich bin ein hässliches Entlein und eigentlich stehen ja alle auf Kyla nervt jetzt, im zweiten Buch, wirklich. Warum stehen die Männer dann nicht bei der Cousine Schlange?
Viel gibt es über das Buch nicht zu sagen. Ein Durchschnittskrimi mit einer einfachen Handlung, einer Reihe Verdächtigen und ein bisschen Liebesdrama. Netter kleiner Krimi für zwischendurch.

Mein Fazit:
Für lange Winterabende gut geeignet.

Kommentieren0
0
Teilen
kellermaeuses avatar

Rezension zu "Mord inklusive" von Janice Hamrick

mörderischer Urlaub
kellermaeusevor 5 Jahren

Eigentlich soll Urlaub ja was schönes sein. Aber wenn dann gleich zwei Morde passieren, man auch noch ständig von irgendwelchen Männern angesprochen wird die man gar nicht kennt und die eigene Urlaubsbegleitung mit einem Streit anfängt, dann ist der Urlaub doch recht schnell verhagelt. 
Wenn ich ehrlich bin wollte ich nach gut 80 Seiten das Buch zur Seite legen, weil ich echt nicht wusste ob ich jetzt eine Reiseführer, Abenteuer- oder Liebesroman oder doch einen Krimi lesen.
Gleich auf Seite eins ist der (erste) Mord schon mal passiert. Ohne richtigen Hintergrund warum, weshalb, wieso. Und dann? Dann passiert erst einmal nicht wirklich viel außer seitenlangen Beschreibungen zu Ägypten, Streitereien um einen Mann und Gespräche zwischen Urlaubsbekanntschaften.
Irgendwo dazwischen macht sie sich Jocelyn dann auch mal Gedanken über das Mordopfer. Aber so richtig in Fahrt gerät sie erst nach dem zweiten Mord und einem Angriff auf ihre Person.
Bis hier also sehr lahm erzählt.
 Doch dann geht es Schlag auf Schlag. Und Cousine Kyla, die sich inzwischen wieder beruhigt hat, ist mit von der Party. Und endlich wird es interessant.
Mein Fazit: 
Durchhalten, heißt die Devise bei diesem Buch. Denn es lohnt sich ab Mitte des Buches. Nette kleines Buch für zwischendurch oder wenn man mal wieder Urlaub auf Balkonin machen muss. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks