Philip Pullman Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 68 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(18)
(22)
(14)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch“ von Philip Pullman

London 1872: Die 16-jährige Sally erhält nach dem Tod ihres Vaters einen geheimnisvollen Brief. Bei ihren Nachforschungen stößt sie auf immer neue Rätsel. Sie ahnt nicht, dass sie in Mrs Holland, der Besitzerin einer Opiumhöhle, eine äußerst gefährliche Feindin hat. Sie weiß nur, dass ein kostbarer Rubin eine wichtige Rolle spielt und dass in ihrem immer wiederkehrenden Albtraum die Lösung für alle Fragen liegt.

eine interessante Kriminalgeschichte für Jugendliche und Junggebliebene im England des 19. Jahrhunderts.

— Pinoca

Abenteuerliche und leicht gruselige Detektivgeschichte im 19. Jahrhundert - mit einer Detektivin!

— SimonaWaldfee

Sally ist eine wunderbare Person in einem erstaunlichen Abenteuer!

— Sardonyx

Ich konnte nach der ersten Seite nicht mehr aufhören zu lesen. Ein super Auftakt für eine grandiose Geschichte im 19. Jahrhundert!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Jugendbücher

Iskari - Der Sturm naht

Spannend bis zur letzten Seite!

RaccoonBooks

Soul Mates - Flüstern des Lichts

0815 Abklatsch Story mit wenigen guten Seiten

Sophie-loves-books

Scythe – Die Hüter des Todes

Der Autor hat eine spannende und befremdliche Welt voller unerwarteter Wendungen geschaffen, die den Leser nicht mehr loslässt!

BuechersuechtigesHerz

Bitterfrost

Es war schön, wieder in die Welt der Mythos Academy eintauchen zu können. :) Ich freue mich auf den nächsten Band!

michelle_loves_books

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Eine spannende und gute Geschichte. Ab und zu war es mir aber dann schon ein bisschen zu düster...

IrenesBuecher

Über den wilden Fluss

Phantasievoll, tolle Charaktere

Kruems

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch" von Philip Pullman

    Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch

    TheRavenking

    11. October 2010 um 17:06

    Ich hatte mich auf dieses Buch gefreut, aber leider konnte es mich überhaupt nicht überzeugen. Es ist der erste Band um Sally Lockhart, eine junge Heldin, die im viktorianischen England allerlei Abenteuer durchstehen muss. Sallys Eltern sind bei einem Schiffsunglück ums Leben gekommen und jemand möchte verhindern, dass sie ihre Erbschaft, einen wertvollen indischen Rubin erhält. Die Geschichte fährt sämtliche Klischees viktorianischer Schauerromane auf, vermutlich war das Buch vom Autor auch als eine Art Hommage an die damaligen Groschenromane gedacht. Die mangelnde Originalität hätte mich nicht gestört, wäre der Schreibstil besser gewesen, und dazu kam auch noch eine sehr sprunghafte Erzählweise. Es gab zu viel Handlung und zu viele verschiedene Figuren, die nur sehr rudimentär herausgearbeitet waren, unter ihnen leider auch die Heldin. Sally kann reiten und mit Waffen umgehen und hätte eigentlich das Zeug zu einer schlagfertigen Heroine, aber man erfährt kaum etwas über ihre Gedanken und Gefühle, als Figur blieb sie irgendwie flach und uninteressant. Es schien mir, als hätte Mr Pullman dieses Buch im Schlaf verfasst, die ganze Erzählweise wirkte viel zu mechanisch und lieblos, eher wie ein unfertiges Drehbuch als ein gut erzählter Roman. Ich wünsche Miss Lockhart auch in Zukunft viel Erfolg bei ihrem Kampf um Gerechtigkeit und Anerkennung, persönlich werde ich ihre Gesellschaft aber wohl kaum weiter frequentieren.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Rubin im Rauch" von Philip Pullman

    Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch

    sabisteb

    17. September 2010 um 10:28

    Grandioser Auftakt dieser leider nicht sonderlich bekannten Reihe von Philip Pullman. Sally ist eine wunderbare, unabhängige Heldin, die entgegen Gesellschaftlichre Konventionen ihren Weg geht. Gespickt mit unkonventionellen Charaktären, die sich gegen die gesellschaftlichen Konventionen des viktorianischen England auflehnen. Mich hat das Buch ab der ersten Seite gepackt und gefesselt. Es ist von der ersten bis letzten Seite sehr spannend und ich kann es vorbehaltlos empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch" von Philip Pullman

    Sally Lockhart, Band 1: Der Rubin im Rauch

    zohan

    23. March 2009 um 00:15

    Eine wirklich spannende und auch gut lesbare Krimigeschichte. Wer auch schon „His Dark Materials“ gelesen hat kann sich gut in die Zeit, in der die Geschichte handelt hineinversetzen. Irgendwie hatte ich immer noch das alte Oxford im Kopf wie bei „Der goldene Kompass“. Mir hat bei manchen Personen im Buch mehr Profil gefehlt, da einige Personen ja auch im nächsten Band auftauchen. Von daher für mich sehr sprunghaft was die Tiefgründigkeit bestimmter Personen betrifft. Mit der „His Dark Materials“ Reihe kann es zwar nicht mithalten, aber trotzdem, die Geschichte macht Lust auf mehr. Dieses Buch kann man mit gutem Gewissen empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks