Collins geheimer Channel - Wie ich endlich cool wurde

von Sabine Zett und Falk Holzapfel
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
Collins geheimer Channel - Wie ich endlich cool wurde
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Siraelias avatar

Ein genialer Comic Roman, der aktuelle Themen gekonnt aufgreift und der Zielgruppe Spaß macht. Hoffentlich wird es eine Fortsetzung geben!

nickypaulas avatar

Eine neue Art des Geschichten-Erzählens. Auch absolut etwas für Lesemuffel!

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Collins geheimer Channel - Wie ich endlich cool wurde"

Vom Underdog zum YouTube-Star!

Für Collin ist es unbegreiflich, dass er nicht schon längst der beliebteste Typ der Schule ist. Er sieht ziemlich gut aus, hat coole Freunde und ist alles andere als ein Streber. Sein Plan: Ein eigener YouTube-Channel soll ihn über Nacht zum Star machen!

Der erste Band der neuen Kinderbuch-Reihe von Bestseller-Autorin Sabine Zett
. Der 13-jährige Junge Collin wird mit seinem eigenen YouTube Channel über Nacht zum Star im Internet – sein bester Freund Jo-Jo hilft ihm dabei, ein Top-Influencer zu werden. Mit vielen Bildern im Comic-Stil - eine originelle und superwitzige Kinderbuchreiche für Fans von Hugo, Tom Gates, Gregs Tagebuch und Leser ab 10 Jahren. Der Titel ist auf Antolin.de gelistet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783785588499
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Loewe
Erscheinungsdatum:24.07.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 23.07.2018 bei cbj audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lesegenusss avatar
    Lesegenussvor 14 Tagen
    Super Lektüre für Kinder, kurzweilig, cool

    Was wäre wenn … Collins sehnlichster Wunsch in Erfüllung ginge, der beliebteste Typ an der Schule zu sein?! Doch die Aussicht für den 13jährigen Collin, es zu werden, ist nicht gerade aufbauend. Bis ihm eines Tages eine Idee kommt, nachdem er rein zufällig ein Gespräch der Mädchen belauscht hatte -  YouTube!
    Das gebundene Buch ist comicartig aufgebaut, und liegt wohl voll im Trend. Die Zeichnungen in Schwarz-Weiß irgendwie lustig, witzig, aber passend zum Text oder Wort. Das Thema ist zeitgemäß, denn wer kennt nicht YouTube? Wer die entsprechenden Follower hat, dem sei gewiß, sein Bekanntheitsgrad steigt.

    Der erste Band zur neuen Kinderbuch-Reihe von Sabine Zett ist schon durch sein richtig gut gestaltetes Cover ein Hingucker. Thema und Inhalt erklären den Lesern auf eine Art das Phänomen YouTube. Man findet dort aber auch wirklich (fast) alles und interessante Dinge. Ein Thema mitten aus dem Leben.
    Die 192 Seiten, aufgeteilt in 12 Kapitel, lassen sich gut lesen. Auch die unterschiedlichen Schriftarten sind gut durchdacht.

    Rundum finde ich es für das empfohlene Lesealter gut geschrieben, erklärend. Ich werde es für das Enkelkind aufbewahren, denn ich denke, das wird ihm gefallen. Auch wenn es noch zwei, drei Jahre dauern wird. Ob jung oder alt, meine Leseempfehlung. Ein wirklich tolles Lesevergnügen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Damariss avatar
    Damarisvor einem Monat
    Humorvoll und kurzweilig - mit Themen, die junge Leser besonderes interessieren

    Comicromane erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch unsere großen Kinder (9 und 11) habe sie für sich entdeckt. Das ist aber auch kein Wunder, denn diese Art Bücher sprechen mit den vielen comicartigen Illustrationen und dem besonders gestalteten (wenigen) Text fast jede Lesevorliebe an. Kinder, die gerne lesen, genießen Comicomane für zwischendurch. Und kleine Lesemuffel werden dadurch eventuell motiviert. Sie sind also vorteilhaft in jeder Hinsicht. "Collins geheimer Channel: Wie ich endlich cool wurde" ist der erste Band der neuen Kinderbuchreihe ... und spricht genau die Themen an, die junge Leser, die Zielgruppe sind hier eindeutig Jungs, interessieren.

    Collin und sein bester Freund Jo-Jo sind nicht unbeliebt und gewiss nicht uncool. Sie kommen klar, wie Jo-Jo so schön bemerkt. Aber das ist Collin zu wenig. Als er erfährt wie einflussreich die YouTuberin Miss Cherry Sunglasses ist, und wie gut sie bei seinen Klassenkameradinnen ankommt, möchte er ebenfalls zum YouTube-Star werden. Nicht ohne Hintergedanken natürlich. Und so startet Collin seinen eigenen CMC, den Chill-Mal-Channel. Doch zuerst läuft es gar nicht nach Plan. Zum Glück hat Collin seinen Freund Jo-Jo an seiner Seite.

    "Wie ich endlich cool wurde" hatt mir mein Sohn (fast 11) buchstäblich aus der Hand gerissen und erst danach konnte ich das Buch selbst lesen. Wir hatten beide großen Spaß. Anfangs werden mit einem Steckbrief die agierenden Personen vorgestellt, allen voran Collin Duhm - nein, nicht Dumm! Diese Art des Kennenlernens finden wir sehr gut. Allerdings geht es dann auch im ersten Kapitel steckbriefähnlich weiter, bevor die Geschichte "richtig" beginnt, und das fand mein Sohn sehr verwirrend für einen Start.
    Kurze Zeit später hatte er sich eingelesen und die Seiten flogen dahin. Die Geschichte ist sehr pfiffig und kurzweilig, vor allem aber humorvoll. Dass mein Sohn einige der Dinge im Buch noch nicht besitzt (z.B. ein Handy) oder sie noch nicht ganz aktuell sind (das Thema Mädchen) macht gar nichts. Die Altersempfehlung ab 10 Jahren ist genau richtig, alles andere währe zu früh. Mein Sohn konnte sich gut einfühlen. Fasziniert war er natürlich davon, einen eigenen YouTube-Channel zu besitzen. YouTuber sind nämlich definitiv die heutigen Stars der Kinder. Außerdem ist das Buch spannend und hält bis zum Schluss einige Überraschungen bereit. So darf es gerne weitergehen.

    Fazit ...
    Comicromane treffen bei den meisten Kindern voll ins Schwarze. Egal ob sie ein Buch nach dem anderen verschlingen oder kleine Lesemuffel sind. "Collins geheimer Channel: Wie ich endlich cool wurde" greift zudem das für Kinder äußerst attraktive Thema YouTube auf und setzt es mit viel Witz und auch etwas Ironie (und einigen Überraschungen!) um. Die Bilder sind klasse und machen das Buch so kurzweilig, dass es ruckzuck ausgelesen ist. Man möchte sofort einen weiteren Band ...

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    nickypaulas avatar
    nickypaulavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine neue Art des Geschichten-Erzählens. Auch absolut etwas für Lesemuffel!
    Eine neue Art des Geschichten-Erzählens. Auch absolut etwas für Lesemuffel!

    ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Um was geht es? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~

    Collin möchte gerne der beliebteste Junge der Schule werden und nicht mehr hinten anstehen. Daher überlegt er sich, einen Video-Channel ins Leben zu rufen, doch ganz so einfach, wie er sich das vorgestellt hat, ist das dann doch nicht :)

    Das Buch ist nicht nur als Buch erschienen, sondern auch als 2,5 stündiges Hörbuch und wird ab 10 Jahren empfohlen, ein optimales Alter, wie ich selbst auch finde.

     ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meine Meinung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~

    Zuerst habe ich in das Hörbuch hineingehört, was mich jedoch am Anfang jetzt nicht so packen konnte. All die unterschwelligen, verschiedenen Geräusche der Stimmlage haben mich etwas abgeschreckt. Doch nachdem ich eine Weile weitergehört habe, habe ich mich langsam besser daran gewöhnt. Dennoch waren es mir persönlich zu viele verschiedene Geräusch-Arten. Ich weiß nicht, wie ich das besser ausdrücken soll, daher ein Beispiel: Ein paar Texte werden normal vorgelesen, andere durch Mikros oder andere Dinge gesprochen. Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine. Jedenfalls habe ich mich dann nach zwanzig Minuten komplett für das Buch entschieden, was sehr witzig gestaltet ist. Es ist kein klassischer Text, wie man es sonst kennt und auch mit üblichen Illustrationen kann man es nicht gleichsetzen. Es gibt überall kleine Bildchen zum Text, was das Buch einfach an sich anders wirken lässt. Es hat fast ein wenig was von einem Comic, obwohl die Texte neben den Bildern stehen. Am besten schaut ihr mal in dir Vorschau rein, um euch ein gutes Bild von dem zu machen, was ich meine :)

    Es ist eben einfach mal etwas ganz Neues, anderes. Ich habe so ein Buch bislang noch nicht in den Händen gehalten und kann mir vorstellen, dass es vor allen bei Lesemuffeln richtig gut ankommt.

    Es liest sich verdammt schnell weg und ist durch seine besondere Präsentation auch sehr anschaulich gestaltet, wodurch Kids nicht von viel Text erschlagen werden. Eine Seite ist rasch umgeblättert und zu dem kann man eben viel entdecken, ähnlich wie bei Mangas/Comics. Ich finde diese neue Art von Gestaltung sehr erfrischend. Auch wenn mein Sohn jetzt gerade erst Acht ist, hat er sich schon neugierig eingelesen. Da das Thema jedoch noch ein klein wenig mehr für Größere ist, werde ich das Buch ihm noch einmal mit 9 oder 10 in die Hand geben, wenn dann auch so das Medien-Interesse etwas mehr wächst und er sich vielleicht auch für Youtuber und Co. interessiert.

    Ansonsten kann ich guten Gewissens sagen, dass ich das Buch jedem Kind/Jugendlichen ab 10 Jahren empfehlen kann. Selbst ich mit meinen dreißig Jahren fand es witzig. Es ist eben einfach mal etwas Neues.

    Ich hoffe daher, dass viele darauf aufmerksam werden und es vielleicht mal in die Hand nehmen. Unsere Kinder lesen in dem Alter einfach viel zu wenig und so ein Buch denke ich, wäre genau das Richtige, um auch Lesemuffel für eine Geschichte zu gewinnen :)

    Und was das Hörbuch angeht. Ich kann mir vorstellen, dass es viele Kinder packen wird, meins war es eben leider nicht. Am besten hört ihr selbst mal hinein. Es gibt ja auf zahlreichen Seiten die Möglichkeit einer Hörprobe. Dann könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen und entscheiden, ob es euch gefällt oder nicht :)

     ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~

    Eine neue Art des Geschichten-Erzählens. Auch absolut etwas für Lesemuffel!

    5 von 5 Sternen

     Nicky von >Die Librellis<

    ehemals Nickypaulas Bücherwelt

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Siraelias avatar
    Siraeliavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein genialer Comic Roman, der aktuelle Themen gekonnt aufgreift und der Zielgruppe Spaß macht. Hoffentlich wird es eine Fortsetzung geben!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks