Die Jagd

von Stanislaw Lem 
3,9 Sterne bei14 Bewertungen
Die Jagd
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Jagd"

Pirx, der skeptische und unheroische, aber doch couragierte Held dieser sechs Erzählungen, ist von Mißtrauen gegen "unsere eisernen Brüder", die roboter, erfüllt. Für ihn repräsentieren sie eine unbestimmte Gefahr, einen Faktor des Unheimlichen. Nicht zuletzt deshalb, weil sie ihn an die Schuld des Menschen der Maschine gegenüber erinnern.
In der Titelerzählung wird der Roboter zur tragischen Gestalt, weil er die menschliche regung der Dankbarkeit entwickelt - und dadurch selbst zugrunde geht. In einer weiteren Erzählung wird ein anderer Roboter so menschanähnlich, daß er für sich die Schönheit des Bergsteigens entdeckt und dabei zerschellt. In "Die Verhandlung" sieht sich Pirx vor die Aufgabe gestellt, die nichtmenschlichen Mitglieder seiner Besatzung bei einem Weltraumflug herauszufinden und ihre Funktionstüchtigkeit zu beurteilen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518368022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:262 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.01.1976

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Marduks avatar
    Marduk
    A
    azureboy
    dandelions avatar
    dandelion
    Pitti-der-Platschs avatar
    Pitti-der-Platschvor 5 Jahren
    Mitternachtsschreibers avatar
    Mitternachtsschreibervor 6 Jahren
    Kekes avatar
    Kekevor 6 Jahren
    awogflis avatar
    awogflivor 7 Jahren
    Fauns avatar
    Faunvor 8 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    F
    faerithvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks