Wolfgang Kohlhaase

 2,8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Sommer vorm Balkon, Um die Ecke in die Welt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Wolfgang Kohlhaase

Wolfgang Kohlhaase, geboren 1931 in Berlin, ist einer der wichtigsten Drehbuchautoren der deutschen Filmgeschichte, u. a. bekannt für »Berlin, Ecke Schönhauser« (1957), »Ich war neunzehn« (1968), »Solo Sunny« (1980) und »Sommer vorm Balkon« (2005), wurde mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Lubitsch-Preis, dem Goldenen Ehrenbär, dem Deutschen Filmpreis. Er ist verheiratet und lebt in Berlin und Reichenwalde.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wolfgang Kohlhaase

Cover des Buches Sommer vorm Balkon (ISBN: 9783746621890)

Sommer vorm Balkon

 (3)
Erschienen am 01.11.2005
Cover des Buches Um die Ecke in die Welt (ISBN: 9783355019033)

Um die Ecke in die Welt

 (1)
Erschienen am 17.02.2021
Cover des Buches Silvester mit Balzac (ISBN: 9783833304507)

Silvester mit Balzac

 (0)
Erschienen am 01.06.2006

Neue Rezensionen zu Wolfgang Kohlhaase

Cover des Buches Um die Ecke in die Welt (ISBN: 9783355019033)J

Rezension zu "Um die Ecke in die Welt" von Wolfgang Kohlhaase

Über Filme, Freunde und das Leben
JohannesRenzvor 8 Monaten

Ich habe mir "Die Störenfriede" vor langer Zeit im Rahmen eines Thementages im TV angesehen und verstand sehr schnell, das Kohlhaase als Drehbuchautor seinen eigenen Weg geht. Stets darauf aus, das Beste aus einem Film herauszuholen und sich dabei selbst nicht zu verlieren, hat seine Filmografie die deutsche Filmlandschaft zweifelsohne geprägt, wie vielleicht sonst kein Drehbuchautor. Nein, nicht einmal Til Schweiger. (*zwinker*)

 „Um die Ecke in die Welt“ erzählt von Kohlhaases Filmen. Aber nicht nur. Stattdessen betrachtet es auf mehr als 300 Seiten nahezu alles was Kohlhaase geprägt hat und ihn verbindet. Das Medium Film an sich, die Veränderung des Films über die Jahrzehnte hinweg, die Leute die ihn auf seiner Reise begleitet haben, seine Vergangenheit, seine Gegenwart, seine Zukunft. Alles wird angesprochen und portraitiert einen Mann, der gerne von sich selbst behauptet, dass er oft nicht mal selbst so genau weiß, was er da gerade macht. Ein unglaublich sympathischer Herr mit einem faszinierenden Lebenslauf. Lesempfehlung ist deutlichst ausgesprochen!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks